Ägypten ForumForum ÄgyptenÄgyptenforumAegypten ForumÄgypten Community
Ägypten-Infos  |  Reiseberichte  |  Ägypten-Forum  
Ägypten Forum

 

 FAQFAQ   LexikonLexikon   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Ägypten wir kommen :)
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ägypten Forum -> Hurghada
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Lexi512




Anmeldedatum: 02.06.2012
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 06.06.2012, 13:21    Titel: Ägypten wir kommen :)

Hi zusammen Smile

ich heisse Alexandra (Lexi), bin Ü30 und wir fliegen in der 1. Juli Woche (schwitz) zum allerersten Mal nach Ägypten da dies der einzige Zeitraum ist, wo wir unsere kleine bei meinen Eltern unterbringen können. Eigentlich wollten wir sie mitnehmen und dann erst im Herbst weg fliegen, aber das wäre mit 3 Jahren wohl selbst da noch zu heftig - zumindest in Ägypten… Dann hat sich letzte Woche ergeben, dass meine Eltern doch noch zu unserer Haupturlaubszeit auf die kleine aufpassen können *freu*

Ich / wir sind allerdings die Ägypten Neulinge schlechthin Wink ich lese ja schon seit ner Zeit bei euch als „Geist“ mit und hab mir auch schon dies und jenes an Infos rauslesen können. Danke an dieser Stelle schon mal allen „Informanten“ in diesem Forum Smile. Einiges an Fragen (in euren Augen sicherlich lächerliche oder bereits 100 mal gestellte) stellen sich mir dennoch, da ich entweder nicht wirklich was darüber lesen konnte oder es einfach überlesen habe. Sorry schon mal im Vorfeld falls dies so ist, aber die Suchfunktion hat mich nich wirklich lieb oder ich bin einfach nur zu doof um sie mit Infos zu füttern Embarassed

Tja, gestern wurde gebucht, es wird das Grand Makadi Smile hoffe ihr könnt mir hierüber auch gutes berichten, da gehen die Meinungen ja zum Teil ziemlich auseinander – zumindest was ich so ergoogeln konnte. Bin schon auf die Zimmer und das Essen gespannt, da liest man ja zum Teil grausiges aber ich lass mich so schnell nicht einschüchtern Wink

Öhm *hust* ja und dann noch die Frage nach den russischen Touris dort im Grand Makadi… Können wir sicher gehen, dass wir nicht morgens um 8 schon aus dem Bett gesungen / gerülpst werden und dass auch das Buffet nach sagen wir ner halben Stunde noch in etwa so aussieht wie vorher? Twisted Evil
Darüber konnte ich bisher auch nicht viel finden und glaubt mir ich hab mich da wirklich dämlich gegoogelt und auch alle Bewertungen bei Holidaycheck durchforstet. Hab nichts gegen Russen, bitte nicht falsch verstehen, aber ich hab da (wie wohl auch viele andere) schon schlechte Erfahrungen machen dürfen. Und selbst der Mann meiner besten Freundin meidet sofern möglich Urlaubsgebiete / Hotels die mit Russen bevölkert sind. Er ist selbst Russe, redet aber perfekt deutsch und man merkt es ihm somit überhaupt nicht an, nicht mal seine Landeskollegen hahaha. Gibt ne nette Geschichte von ihm aus einem Hotel in der Türkei – aber das gehört hier nicht hin Twisted Evil

Thematik Bekleidung:
Mir ist schon klar, dass ich mich nicht „freizügig“ bekleiden soll sofern ich keine argen Blicke auf mich ziehen oder gar dummen Sprüche anhören will.
Mein Fazit: will ich mir Dahar oder religiöse Einrichtungen angucken – dann keine schulterfreien oder zu tief ausgeschnittene und enganliegende Tops, sowie die Knie bedeckt halten und für meinen Mann – lange Hose (reicht auch eine kurze Hose die übers Knie geht?) und T-Shirt.
AAAABER: wie siehts aus bei Tauchausflügen und gilt dies auch IM Hotelbereich? Mein Problem ist einfach zu beschreiben: ich besitze eigentlich nicht wirklich viele Sommerklamotten welche a) knielang b) nicht enganliegend oder c) nicht tief ausgeschnitten sind. Typisch deutsche Sommerklamotten halt, und bei uns tut man sich einfach schwer die oben genannten Kriterien alle unter einem Hut zu bringen beim Klamottenshoppen.
Und auch mein Mann ist von Natur aus ein sehr starker „Schwitzer“ welcher dann doch lieber mal in Shorts (halblang also nicht die ultrakurzen unmodernen Badeshorts sondern schon zumindest in unseren „deutschen“ Augen „annehmbare“ Shorts Wink) anstatt in ner dicken Jeans beim Essen sitzt. Und da wir Raucher sind, ziehen wir es vor nicht im Klimatisiertem Restaurant zu sitzen, sondern bei Möglichkeit draußen zu speisen (wo es ja wieder sehr warm sein wird im Juli Wink). Muskelshirt besitzt er übrigens ohnehin keines, daher erst gar keine Frage meinerseits danach Wink Wir wollten uns eben nicht unbedingt zu 100% neu einkleiden müssen nur um eine Woche Urlaub genießen zu dürfen.

Ausflüge
Unternehmungen möchten wir auch machen, wobei wir bei einem „Mini-Aufenthalt“ von nur 7 Tagen (abzügl. Der Flugzeiten) nicht gerade erpicht sind, eine Ganztages-Powerreise nach Kairo und zurück zu machen. Wir hatten eher an Schnorcheln / Delphinschwimmen usw. gedacht (Simsim ist ja wohl eine der besten Adressen Wink danke ans Forum für diesen Tip, ist schon in meinen Lesezeichen gespeichert). Nur da ich ein ziemlicher Feigling bin, hoffe ich dass mir da vor Ort die Angst vorm offenen Meer genommen werden kann Wink
Meine Frage allerdings ist noch: macht es wirklich Spaß mit dem Quad oder SpeedDevils mit Führung durch die Wüste zu düsen??? Ich stell mir das nicht gerade prickelnd vor, wenn ich andauernd hinter jemanden her fahren muss und die anderen das Tempo bestimmen. Wenn ich schon Quad fahre, dann fahr ich gern wie ich will und das wird dort ja nicht unbedingt möglich sein oder? Wink Und vor allem: macht es überhaupt dann Sinn, ich meine: „richtige“ Sehenswürdigkeiten fährt man mit dem Quad ja sicherlich nicht an bis auf die Beduinendörfer soweit ich das nun rauslesen konnte.

Und last but not least: wie sieht es mit typisch Ägyptischen Supermärkten & Basaren in Makadi‘s (Zigaretten / Klamotten / Schmuck / Mitbringsel) näheren Umgebung aus -zu Fuß erreichbar? Epfehlenswert? Welche Währung soll ich hier mitnehmen? Hatten eher daran gedacht, nur Euro mitzunehmen und wor Ort an der Flughafenbank umzutauschen – oder wird der Euro gern angenommen wie mir hier vor Ort jeder sagt? Hab auch schon nach Karten der Hotelregion gegoogelt, finde aber leider nur die Hotels ansich eingezeichnet, nicht aber was sich sonst dort noch tummelt (vermutlich nur reine Touri-Geschäfte mit Souveniers und dergleichen).

Eine hab ich noch: Sind Kulis immer noch so beliebt bei Jung und Alt wie man so hört von erfahrenen Ägyptentouris? Cool

Ja das wars, lang hats gedauert und ich ziehe meinen virtuellen Hut vor jedem der die Energie hatte bis hier unten zu lesen und sag schon mal ein <3-liches Vergelt’s Gott

LG Lexi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Aegypten Urlauber







Verfasst am:     Titel: Urlaubsangebote

Nach oben
Littleburni




Anmeldedatum: 25.10.2011
Beiträge: 1442
Wohnort: Bei Alfeld im Wald

BeitragVerfasst am: 06.06.2012, 14:59    Titel:

Hallo du arme Frau mit dem rauchenden und stark schwitzenden Mann...hihi...na hoffentlich liest der das nicht...grins...

Obwohl ich ja bekennender Hurghada Hasser...äääh....ich meine, ich da nicht hinfahre, kannst du dir sicher sein, dass du in den Hotelanlagen und beim Tauchausflug problemlos deine Shorts anziehen kannst. Das dürfte selbst in Hurghadas Touristen Einkaufsmeilen selbst nicht sooo das Problem sein, weil das ja nicht so wirklich Ägypten ist. Und mit Euro kannst du da überall gerne zahlen. Aber keine Münzen. Mit Ägyptischen Pfund macht es aber echt mehr Spaß...
Und die Russen sind (zum Glück!) überall. Ich hab da auch schon viel gehört, aber ich habe tatsächlich noch nie irgendwelche Probleme mit Russen gehabt. Auch nicht mit Asiaten, Engländern, Holländern, Arabern oder sonst welchen Nationen. Es gibt zwar durchaus andere Mentalitäten oder Verhaltensweisen. Über manche kann man auch durchaus staunen. Aber gestört hat mich das noch nie. Kulturelle Vielfalt finde ich sehr wertvoll! Vielleicht bin ich auch vor geprägt, weil ich in einem internationalen Unternehmen arbeite und in meiner Heimatstadt (Hannover) 40% der Einwohner (gefühlte 70%) einen Migrationshintergrund haben...

So, jetzt wünsch ich dir einen wunderschönen und erlebnisreichen Urlaub. Ich bin zur gleichen Zeit auf dem Nil Very Happy Das wird schön warm...

PS: Das Quad fahren fand ich auch langweilig...
PSS: Deinen 3-jährigen hättest du im Herbst problemlos mitnehmen können...
_________________
Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind (Kurt Tucholsky)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lexi512




Anmeldedatum: 02.06.2012
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 06.06.2012, 15:34    Titel:

Hi littleburni Wink

naja sooo arm bin ich da nicht dran, ich leide ja mit ihm mit bzw. teile ja seine "vorlieben" was das rauchen betrifft zumindest Wink

ah na dann bin ich schon beruhigt, dann nehm ich nur vorsorglich ein paar "koschere" Klamotten mit und pack ansonsten ganz "normal" Wink Will nur nicht unbedingt so stark aus der Reihe tanzen, ein bisschen Rücksicht sollte Mann/Frau schon nehmen finde ich.

Naja, dann werde ich wohl lieber Euro mitnehmen und in Pfund umtauschen, denn wenn ich nicht mit münzen um mich "schmeissen" kann sondern euro scheine dafür nehmen soll, dann wirds zum teil wohl ein sehr großzügiges Trinkgeld werden haha.

Kulturelle Vielfalt ist ja ok, mich stört das ja auch nicht - zuhause zumindest Wink und mit anderen Nationen (mal abgesehn vom typischen Ballermann urlaub, da sind ja irgendwie alle *hust* daneben) hatte ich bisher nie Probleme, dann noch eher schon unter anderem mal mit deutschsprechenden Gästen Wink Aber mit den russischen Touris habe ich wirklich immer sehr miese Erfahrungen gemacht, und das nicht nur in AI Hotels. Wobei es eigentlich eh egal ist, Hotel is ja schon gebucht, was soll ich jetzt noch großartig dran ändern Wink

wann gehts bei dir denn los? und wie lange bist du unterwegs? Macht ihr ne Kombi Kreuzfahrt / Hotel? wir fliegen am 07.07 um 22:35 von MUC aus los Smile hach ich freu mich schon so Smile

und das mit dem Quadfahren werden wir uns sparen, hab mir schon sowas gedacht Smile das kann ich daheim auch und da kann ich rumfahren wie ich lustig bin Wink

hm hat sonst noch wer evtl. mit dem Hotel Grand Makadi bereits erfahrungen machen dürfen? und kennt sich vielleicht sogar noch in der Gegend ein wenig aus wegen GEschäften usw.? Wäre sehr interessant für mich Smile

Ich nehme aber an, dass wir wohl besser dran sind mit dem Bus nach Dahar zu fahren aber vielleicht meldet sich noch wer Smile

oh genau, die Kulis! Ich fand das ultra witzig als ich das gehört habe und dachte ich werde veräppelt. Stimmt das wirklich? Wenn ja, woher kommts?

lg lexi Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
manu-asalia




Anmeldedatum: 20.03.2011
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 06.06.2012, 17:31    Titel:

Hallo Lexi,

also bei der Kleidung ist es hier in Hurghada ueberhaupt kein Problem wenn dein Mann knielange Shorts anzieht ziehen die einheimischen nach Feierabend auch an und natuerlich reicht auch ein Tshirt sonst ist es zur zeit eh viel zu heiss Wink bei dir als Frau ist halt nur wichtig das der Brustbereich abgedeckt und wenns geht der schulterbereich abgedeckt ist bei hosen und roecken halt ca knielang dann passt das auch wenn ihr ausserhalb vom Hotel unterwegs seit. Dicke Kleidung, lange Jeans jacken usw werdet ihr zur Zeit alles nicht brauchen.
Zur Zeit sind es zwischen ca 37 und nachts ca 32 Grad da waer das nur unnoetiges Gepaeck Wink

Zu den Ausfluegen kann ich nur raten das ihr euch von eurem Reiseleiter beraten laesst da es leider immer noch viele Strassen geschaefte gibt die zwar guenstiger sind aber sollte euch wirklich was passieren (was keiner hofft) seit ihr oftmals nicht versichert und es kuemmert sich dann nicht wirklich jemand um euch. Also besser vom Reiseleiter buchen lassen und ihr habt die gewissheit das er sich richtig um euch kuemmert und alles was ihr unternimmt ueberprueft wurde das alles in ordnung ist.

Zum Thema Geld kann ich euch nur raten tauscht das Geld um da es manchmal passiert das beim euro draufbezahlt wird. Es gibt in Hurghada sehr viele Geldumtausch geschaefte steht dann gross darauf teilweise gibt es auch im Hotel die moeglichkeit das Geld umzutauschen falls esd euch am Flughafen zu stressig ist oder ihr nicht wisst wieviel ihr umtauschen wollt Smile

Das mit den Kullis stimmt teilweise auch Very Happy

Hoff ich konnte dir bisschen helfen u wuensche euch einen schoenen Urlaub
lg manu
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Babutzi




Anmeldedatum: 24.07.2009
Beiträge: 912

BeitragVerfasst am: 06.06.2012, 19:17    Titel:

Hallo Lexi,

gib das Trinkgeld durch in Ägyptischen Pfund. Mal 8 ist leicht zu rechnen (wenn auch nur übern Daumen). Pfund müssen vom Empfänger nicht extra umgetauscht werden.

Ich habe mal jemandem 100 Pfund geschenkt (war ein querschnittsgelähmter Patient, den ich besucht habe). Die Familie war überglücklich und es ist umgerechnet in Euro durchaus zu verkraften.

Ansonsten sei sparsamer mit dem Trinkgeld, Du versaust sonst die Sitten.
_________________
Jeder Mensch ist Ausländer; fast überall auf der Welt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Littleburni




Anmeldedatum: 25.10.2011
Beiträge: 1442
Wohnort: Bei Alfeld im Wald

BeitragVerfasst am: 07.06.2012, 10:55    Titel:

Babutzi hat Folgendes geschrieben:
Ich habe mal jemandem 100 Pfund geschenkt (war ein querschnittsgelähmter Patient, den ich besucht habe). Die Familie war überglücklich und es ist umgerechnet in Euro durchaus zu verkraften


Ojeeh, das hab ich in Kairo auch mal gemacht. Da hat eine Frau ein total zusammen gekrümmtes Wesen in einem Rollstuhl geschoben, dass kaum als Mensch zu erkennen war. Ich war so geschockt, dass ich ihr auch spontan 100 Pfund gegeben habe. Sie war erst total perplex und hat sich dann noch riesig bedankt, was wirklich nicht nötig war. Auch weil ich da nur schnell weg wollte... Das Bild habe ich tagelang nicht aus dem Kopf bekommen. Gruselig...
_________________
Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind (Kurt Tucholsky)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Littleburni




Anmeldedatum: 25.10.2011
Beiträge: 1442
Wohnort: Bei Alfeld im Wald

BeitragVerfasst am: 07.06.2012, 11:35    Titel:

Lexi512 hat Folgendes geschrieben:
wann gehts bei dir denn los? und wie lange bist du unterwegs? Macht ihr ne Kombi Kreuzfahrt / Hotel? wir fliegen am 07.07 um 22:35 von MUC aus los Smile hach ich freu mich schon so Smile

oh genau, die Kulis! Ich fand das ultra witzig als ich das gehört habe und dachte ich werde veräppelt. Stimmt das wirklich? Wenn ja, woher kommts?


Ich flieg am 05.07. ab Frankfurt nach Luxor. Leider mal nur eine Woche, aber dafür in ich dann auf einem ganz kleinen Nilkreuzfahrtschiff. Freue mich auch schon total, obwohl es jetzt schon das 19. mal Ägypten sein müsste...aber es gibt wieder neues zu entdecken!

Tja, das mit den Kulis... Ich weiß gar nicht, ob die alle diese Kulis wirklich brauchen. Aber es ist eine prima Gelegenheit, mit so einem kleinen Geschenk in Kontakt zu kommen. Für beide Seiten. Ich hab auch meistens immer ein paar kleine Spielzeugautos und ägyptische Bonbons in der Tasche, um die Kinder damit zu verblüffen Wink
_________________
Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind (Kurt Tucholsky)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lexi512




Anmeldedatum: 02.06.2012
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 07.06.2012, 11:39    Titel:

Hallo Smile

@manu: hmm also das mit den Ausflügen hätt ich mir jetzt so vorgestellt, dass ich das direkt vor Ort über simsim buche. Man liest nichts schlechtes darüber, eher das Gegenteil Wink Über die Reisegesellschaft mach ich definitiv keine Ausflüge da ich das 1. jetzt schon machen müsste (und wer weis ob ich dann überhaupt Lust habe an Tag X genau das zu machen Wink) und 2. man vom Veranstalter E.. eigentlich nichts gutes hört über die Ausflüge.


@babutzi & littleburni:
ohje, ja da hätte ich auch nicht vorbei gehen können Sad ich kann sowas überhaupt nicht ich hab so schnell Mitleid Sad

Sparsam mit dem Trinkgeld... ja hm, ich hab mir das ganze so rausgelesen, dass ich z.B. für die "Dienstleistungen" so ca. 2 Pfund / Tag in etwa gebe, also Zimmermädchen, Kellner, Kofferträger (die solln dir ja direkt die Koffer aus der Hand reissen oder?) usw. Und am besten täglich bezahlen, und am letzten Tag für die Zimmerreinigung mal etwas mehr (10 -20 Pfund?). Ist das OK so oder zuviel / zuwenig? In Euro hätt ich da ohnehin ein Problem, 1 Euro sind ja anscheinend zuviel und bringen ja auch nicht viel wegen Umtauschschwierigkeiten usw.

Deswegen werden wir unsere Euronen direkt vor Ort umtauschen, ist einfacher so und ich denke auch spaßiger beim Handeln Smile

Danke schonmal für eure Tips, ich denke aber es kommen noch weitere Fragen auf euch zu *grins*

LG Lexi Smile


PS: heute auf den Tag genau einen Monat müssen wir noch im verregneten Deutschland ausharren... Der Countdown läuft Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Littleburni




Anmeldedatum: 25.10.2011
Beiträge: 1442
Wohnort: Bei Alfeld im Wald

BeitragVerfasst am: 07.06.2012, 15:20    Titel:

Vielleicht sehen das andere Forumsmitglieder völlig anders, aber ich habe mir da mit dem Trinkgeld für die Zimmerjungs oder- mädchen folgenden Trick nach einer witzigen Logik erarbeitet: Ich lege jeden morgen die Summe auf mein Bett, die eine große Flasche Wasser im Hotel kosten würde. Bisher kam ich damit gut klar, da man dann in günstigen Hotels automatisch weniger zahlt und in teuren eben mehr. So waren es im Gezira in Luxor z.B. 5LE, auf den Schiffen und im Victoria in Kairo 10LE und im 5*Hyatt Regency in Taba 20LE täglich... Funktioniert! Very Happy
_________________
Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind (Kurt Tucholsky)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flori




Anmeldedatum: 04.06.2009
Beiträge: 1961
Wohnort: im schönen Schwabenland

BeitragVerfasst am: 07.06.2012, 15:40    Titel:

ob Kugelschreiber oder Bleistifte ( für die Kids ) - es wird immer noch gerne angenommen, aber bei den Kulis sind sie schon anspruchsvoller geworden - am liebsten haben sie Vierfarbkulis oder mit Werbeaufdruck, jeden Tag Bakschisch ist nicht so optimal - gerne mal auch nen Tag darauf verzichten, sonst wirds zur Gewohnheit, lieber jeden 2. oder 3. Tag was hinlegen - aber ansonsten habt ihr schon die richtige Portionierung des Trinkgeldes - meine Frau bekam vom Gärtner immer ne Rose , entweder ins Zimmer wenn wir nicht dawaren, oder persönlich, wenn wir vom Frühstück zurück kamen - und beim Blumengießen hat er dann immer unsere Terasse mit dem Schlauch morgens gereinigt , und wenn über unserer Terasse ne reife Mango hing, hat er sie vorsorglich abgenommen und an der Bar haben sie sie mir dann daraus nen leckeren Saft kostenlos gepresst ( ist das Mövenpick Pyramids in Gizeh ) FLO
_________________
privater Travel - Agent für antike Stätten in Ägypten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
El Shams




Anmeldedatum: 16.07.2007
Beiträge: 129

BeitragVerfasst am: 08.06.2012, 00:54    Titel:

Kein Geld an Kinder! Evil or Very Mad
Habt Ihr eigentlich eine Ahnung, was Ihr damit anrichtet? Die gehen einfach nicht mehr in die Schule. Und warum sollen sie auch lernen, wenn es so einfach ist, Geld zu verdienen!!!
Kugelschreiber?? Es gibt doch so viele intelligente Kleinigkeiten in Deutschland. Zauberwürfel, Schiebespiele, bei denen man Bilder oder Zahlen in richtige Reihenfolge bringt oder kleine Malbücher.
Die Kinder haben es verdient, ihr Gehirn sinnvoll zu benutzen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Littleburni




Anmeldedatum: 25.10.2011
Beiträge: 1442
Wohnort: Bei Alfeld im Wald

BeitragVerfasst am: 08.06.2012, 09:54    Titel:

El Shams hat Folgendes geschrieben:
Kein Geld an Kinder! Evil or Very Mad


Völlig richtig!!! Aber hat ja auch keiner gesagt, oder? Shocked
_________________
Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind (Kurt Tucholsky)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lexi512




Anmeldedatum: 02.06.2012
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 08.06.2012, 22:47    Titel:

El Shams hat Folgendes geschrieben:
Kein Geld an Kinder! Evil or Very Mad


huch... nee das hätt ich jetzt ohnehin nicht vor Smile Schon allein nicht weil ich damit evtl. auch noch deren "faulen" Eltern unterstütze, die sich lieber daheim hinsetzen und die Kids auf die Straße schicken. Denn bettelnde Kinder sind ja meist eine luktrativere Einnahmequelle wegen dem Niedlichkeitsfaktor den die Eltern meist nicht mehr besitzen Laughing

Mir gings rein um das Trinkgeld an die Hotel-Angestellten. Es heisst ja so in etwa 10% aber wir haben ja all inc von daher ist das schwierig zu sagen ohne Rechnung Wink

Ich hätt mir für die Kids Kulis mitgenommen (kapier immer noch nicht wieso Kulis und keine Malstifte...), oder was sich halt so finden lässt was nicht viel platz einnimmt und dennoch für die kids da unten "wertvoll" ist. Hab schon an so Pixie Bücher gedacht wegen der Größe und kaum Gewicht. Aber da haben sie wohl nich viel von wenn sie die Sprache nicht verstehen Wink Irgendwas fällt mir schon noch in die Hände aber alle Kinder kann ich eh nicht abdecken... Leider...

Was ist eigentlich mit Schokoriegel usw? Darf ich die nach Ägypten einführen? Denke da hätten auch einige Freude dran Wink


Oh grad fällt mir noch was ein, ich würde gerne mein Laptop einpacken, damit wir mit unserer kleinen (bzw. mit Oma und Opa) mal skypen könnten falls sie uns vermisst - oder wir sie Wink Denkt ihr das is ne gute Idee oder sind die Hotels in Makadi eher schlecht abgedeckt, dann spar ich mir das nämlich gleich und ruf wirklich nur mal kurz zuhause an. Im REiseprospekt steht zwar "WLAN im Lobbybereich" aber ob dem so ist bezweifle ich noch irgendwie. Und wenn ich das Laptop mitnehme, besser nicht im Zimmer lassen sondern im Hotelsafe einsperren oder?

lg lexi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lexi512




Anmeldedatum: 02.06.2012
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 08.06.2012, 22:53    Titel:

flori hat Folgendes geschrieben:
meine Frau bekam vom Gärtner immer ne Rose , entweder ins Zimmer wenn wir nicht dawaren, oder persönlich, wenn wir vom Frühstück zurück kamen - und beim Blumengießen hat er dann immer unsere Terasse mit dem Schlauch morgens gereinigt , und wenn über unserer Terasse ne reife Mango hing, hat er sie vorsorglich abgenommen und an der Bar haben sie sie mir dann daraus nen leckeren Saft kostenlos gepresst ( ist das Mövenpick Pyramids in Gizeh ) FLO


wow, das ist mal ein Service Smile nett... Smile ich bin schon auf das Grand Makadi gespannt naja und auf die Kultur und Sitten in Ägypten sowiso Smile Eigentlich wird es zwar "nur" ein Badeurlaub mit 1 oder 2 Ausflügen, für mehr reicht die Zeit leider nicht aber vielleicht kann ich meinen Schatz ja damit ein bisschen Lust auf mehr (und vor allem öfter) machen und Ägypten gibt es sicherlich noch länger Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cleo




Anmeldedatum: 16.12.2006
Beiträge: 319
Wohnort: Oberbergischen

BeitragVerfasst am: 09.06.2012, 10:50    Titel:

hallo,
Kugelschreiber werden von allen gerne genommen.
Versuche welche mit blauen Minen zu bekommen.die können die Kinder dann in der Schule gebrauchen(darf nur blau sein).

Einen Tagesausflug nach Luxor würde ich z.B. vorschlagen.
Da sieht man sehr vielerlei von der Kultur Ägyptens.

viel spaß im Urlaub.
Gruß
Cleo
_________________
Katzen lieben Menschen viel mehr als sie zugeben wollen,
aber sie besitzen soviel Weisheit, dass sie es für sich behalten."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ägypten Forum -> Hurghada Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3


Urlaub in Ägypten
    Ausflüge in Ägypten ab Hurghada, Luxor, Sharm El Sheikh oder Kairo    


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Auto von Deutschland nach Aegypten Caroline Off-Topic - Dies und Das 4 30.05.2018, 17:49 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Sex in Ägypten binibella Reisepartner und Urlaubsbekanntschaften 4 19.01.2018, 19:40 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ägypten erhöht Sicherheit auf den Flu... maherba News über Ägypten 0 24.08.2017, 14:32 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge i Gepäck nach Ägypten Caroline Off-Topic - Dies und Das 2 17.07.2017, 02:34 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Nicht immer Ägypten - wohin kann es n... Hairo Off-Topic - Dies und Das 2 07.07.2017, 22:31 Letzten Beitrag anzeigen






Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de , optimiert mit SEO phpBB
Home   Flüge    Hotels    Mietwagen    Nilkreuzfahrten    Reiseangebote   Partner   Sprachkurs Ägyptisch   Pauschalreisen
Forum Ägypten
2006 © Copyright Aegypten-Urlauber.de. All rights Reserved.  Impressum | Datenschutz
Thema: Ägypten wir kommen :)