Ägypten ForumForum ÄgyptenÄgyptenforumAegypten ForumÄgypten Community
Ägypten-Infos  |  Reiseberichte  |  Ägypten-Forum  
Ägypten Forum

 

 FAQFAQ   LexikonLexikon   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Ägyptenreise Erfahrungen mit Umbuchungen und Stornierungen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ägypten Forum -> Reisen in Ägypten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
maherba




Anmeldedatum: 17.02.2007
Beiträge: 9050
Wohnort: mal hier - mal da

BeitragVerfasst am: 06.09.2013, 14:44    Titel: Ägyptenreise Erfahrungen mit Umbuchungen und Stornierungen

Sicher hat der ein oder andere in letzter Zeit so seine Erfahrungen gemacht. Rolling Eyes
Wie ist es euch ergangen, mit einer ggf. schon lange gebuchten Ägyptenreise? - die umgebucht, oder gar storniert wurde Shocked

Erzählt mal. Hier könnt ihr euren Frust rauslassen und euch austauschen, wie ihr mit dem Ärger umgegangen seit.
_________________
Ganz liebe Grüße

und denkt dran: Wenn ihr auf Reisen geht um etwas anderes zu sehen - dann beklagt euch nicht - wenn alles anders ist!


Zuletzt bearbeitet von maherba am 07.09.2013, 22:11, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Aegypten Urlauber







Verfasst am:     Titel: Urlaubsangebote

Nach oben
maherba




Anmeldedatum: 17.02.2007
Beiträge: 9050
Wohnort: mal hier - mal da

BeitragVerfasst am: 06.09.2013, 14:47    Titel:

Verfasst am: 06.09.2013, 12:34 von Jens72

Sorry, auch wenn ich hier nur mein Leid klage und ggf. Off Topic werde.......

Wie ich geschrieben habe kamen ja meine Reiseunterlagen und mit verbunden auch meine Flugzeiten. OK mir war schon vorher bewusst, dass hier eine Änderung Flugzeiten sowie des Flugzeugtypes pasiert. Heute, nach probieren bei Air Berlin (Internet) habe ich gesehen, dass keine Flüge angeboten werden (DUS-22/09/2013). Telefonische Nachfrage bei AB: wir fliegen nicht... na super. Der RV hat noch AUCH keine Info darüber. Unser Reisebüro sagte uns, dass Sie auch den Urlaub stornieren. Also jetzt geht es ggf. um's Umbuchen. Ich könnte kotz....

Ich wollte damit einfach sagen, auch wenn man will, schafft man es nicht nach Ägypten zu fahren. Tolle Wurst, da kann sich der Tourismusminister Ägyptens so in das Zeug werden, wenn keine Maschiene da dann geht es nicht und schwimmen, habe ja nur den "Seewal", das geht nicht.

Schönen Tag

Jens
_________________
Ganz liebe Grüße

und denkt dran: Wenn ihr auf Reisen geht um etwas anderes zu sehen - dann beklagt euch nicht - wenn alles anders ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
maherba




Anmeldedatum: 17.02.2007
Beiträge: 9050
Wohnort: mal hier - mal da

BeitragVerfasst am: 07.09.2013, 19:52    Titel:

hurghada2004 - Anmeldedatum: 11.01.2011 - Beiträge: 65 - Verfasst am: 07.09.2013, 19:30

Ein eigenes Erlebnis der "dritten Art" s. unten:
Nachdem ich kurzfristig eine Lastminute-Pauschalreise (1 Woche in HRG) für knapp 640,00 Euros gebucht hatte - Abflug - Hannover-HRG-Hannover,
die ich am 08.08. buchte, Preis sofort per VISA eingezogen wurde.... und am 13.08. wieder stornieren durfte. Der verschärfte Reisehinweis des AA - resp. auf www.kairo.diplo.de sorgten dafür. - Nach einigen Tagen fand ich
bei Holidaycheck/5vorFlug einen Nur-Flug (2 Wochen - B-Tegel - HRG - B-Tegel) vom 22.08.-05.09. für 255 Euronen. Gutes Angebot.

Anfahrt vom Wohnort 1 Tag vorher, am 22.08. halbwegs pünktlicher Abflug mit AirBerlin - diesmal Service tipp-topp.... dann mein Aufenthalt in HRG,
wie immer mit Rauf und Runter... na, jedenfalls ereilte mich 5 Tage vor Rückflug eine Mail, dass nunmehr ein Flughafenwechsel in D. u n d eine Airline-Änderung anstünde.

Also Rückflug mit SunExpress Deutschland (XG 2448) am 05.09. - etliche Stunden früher als mit AirBerlin geplant - Pech, kommt vor. -

Muss ehrlicherweise sagen, dass sich die SunExpress-Staff sehr viel Mühe gab. Trotzdem entstand allerlei Unmut, da viele für Köln, wie ich für Berlin, Stuttgart, sogar München Rückflug hatten, und dann FRA angeflogen wurde.
Railway-Ticket wurde gestellt, da ja anderer Rückflughafen feststand.

Sunexpress fliegt im Sommerplan von Düsseldorf, Stuttgart, Frankfurt und München weiterhin nach Hurghada - so der nette Captain bzw. die Chef-Flugbegleiterin, der wir danken können.... sie glättete so manche Woge des Unmutes...

PS: Mein Anfang August von HAJ-HRG-HAJ gebuchtes Condor-Ticket habe ich gestern Abend - direkt nach Rückkehr zuhause - stornieren dürfen. Ich war st....sauer, hatte Abflug am 26.09. Wird nun nix....

1 Tag vor Rückflug hieß es auf der Condor-Seite noch bis 15.09. keine Flüge, 16.30 h - eine Stunde später... weitere 2 Wochen, d.h. bis 29.09. keine Möglichkeit, mit Condor nach HRG zu fliegen.

Glücklich macht mich DAS nicht, da ich im Juli 4 Wochen und jetzt im August 2 Wochen dort war. Ich wohnte inmitten der Ägypter in einem Viertel in Sekalla. Dort fühlte und fühle ich mich sicher und wohl.
_________________
Ganz liebe Grüße

und denkt dran: Wenn ihr auf Reisen geht um etwas anderes zu sehen - dann beklagt euch nicht - wenn alles anders ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
hurghada2004




Anmeldedatum: 11.01.2011
Beiträge: 81

BeitragVerfasst am: 07.09.2013, 20:01    Titel:

Danke, Maherba -

dass Du meinen "Frust-Report" an die richtige Stelle gerückt hast, resp. einen neuen Thread hierfür eröffnet hast...

Da werden sicher weitere Ägypten-Liebhaber und -Urlauber schreiben. Leider rede ich hier zuhause meist gegen Windmühlen an... selbst meine Schwester hat dazu eine komplette gegenteilige Meinung. Allerdings akzeptiert sie, dass ich - bedingt gerade durch die diesjährigen Trips -
hier eine etwas andere Sicht habe.

Ich hoffe für ALLE, die betroffen sind, hier in Europa und besonders in Ägypten, dass dieser unsägliche "verschärfte Reisehinweis" ab 30.09.2013 der Vergangenheit angehört...

hurghada2004
_________________
Ich bin ich - glücklich, dass ich seit 30 Jahren die Welt - einschl. Ägypten jetzt 50mal - erkunden durfte und immer noch dazu lerne - durch Menschen anderer Nationalität - Kultur - Religion ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Miamaus




Anmeldedatum: 03.01.2013
Beiträge: 35

BeitragVerfasst am: 07.09.2013, 21:03    Titel:

Ich verstehe deinen Unmut nur zu gut...
Was ich allerdings nicht nachvollziehen kann ist, warum es Angebote gibt von den Reisebüros, die ja zwangsläufig storniert werden müssen am ende. Wir wollten ja wie schon gesagt im Oktober nochmal fliegen und erst gestern habe ich eine riesen Mail mit Angeboten vom Reisebüro bekommen. Wie gehabt alles super teuer und letztendlich gar nicht durchführbar bei der aktuellen Lage.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hurghada2004




Anmeldedatum: 11.01.2011
Beiträge: 81

BeitragVerfasst am: 08.09.2013, 19:59    Titel: Nachschlag - und aktuelle neue Flug-Anfrage

Hallo, Miamaus - hi, Maherba und alle hier im Forum -

habe gerade - 19.45 h - mal eine neue Nurflug-Anfrage über Holidaycheck gestartet... diesmal eine Woche später als mein o.a. abgesagter Condorflug ... - also angenommen für 3 Wochen, Abflug am Do, 03.10., ab Hannover - HRG - Hannover. Ergebnis:

Bisheriger Flugpreis mit Sitzplatzres. und RKV-komplett bei Condor waren = Euro 340,00 (4 Wochen)

jetzt über ITS mit o.a. Flugdaten HAJ-HRG-HAJ mit Condor =
Euro 608,00 (3 Wochen) ohne Platzres. + RKV

Ich denke, dass wird für viele Gäste, die privat wie ich wohnen, kaum zu stemmen sein. Zumal vom 03.-21.10. in Niedersachsen Herbstferien sind. Deshalb hatte ich bereits früh gebucht.... Eine Steigerung von 40% bei nicht adäquater Leistung, ganz schön heftig.

Bleibt nichts, als abzuwarten, ob Condor ab 30.09. die Restriktionen aufhebt und "Fliegenpreise" anbietet...

Eine gefrustete hurghada2004
_________________
Ich bin ich - glücklich, dass ich seit 30 Jahren die Welt - einschl. Ägypten jetzt 50mal - erkunden durfte und immer noch dazu lerne - durch Menschen anderer Nationalität - Kultur - Religion ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
maherba




Anmeldedatum: 17.02.2007
Beiträge: 9050
Wohnort: mal hier - mal da

BeitragVerfasst am: 08.09.2013, 20:26    Titel: Re: Nachschlag - und aktuelle neue Flug-Anfrage

hurghada2004 hat Folgendes geschrieben:
Abflug am Do, 03.10., ab Hannover - HRG - Hannover.


Bei mir bietet Condor erst ab 10.10.2013 wieder Flüge von Hannover nach Hurghada an. Preis um die 600€ Shocked

Und Air Berlin gar nicht Shocked Jedenfalls nicht über deren HP und individuell buchbar, soll heißen nur Flug.

@hurghada2004: schau mal hier
_________________
Ganz liebe Grüße

und denkt dran: Wenn ihr auf Reisen geht um etwas anderes zu sehen - dann beklagt euch nicht - wenn alles anders ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jens72




Anmeldedatum: 17.07.2013
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 11.09.2013, 15:36    Titel:

Hallo,

meine Leidensgeschichte (auf sehr hohen Niveau) geht weiter…….

Nachdem wir die Möglichkeit hatten, die Umbuchung vorzunehmen, habe ich gebeten um Alternativvorschläge. Man hat mir bei dem RV gesagt dass eine Kulante Regelung gefunden wird, etwaige Upgrades etc. Was da kam war der Hammer… Nicht das die Ägyptenreise mit ca. 2000 EUR schon einen gewissen Preis hatte, nein, es geht auch anders Teneriffa wurde uns angeboten für 2900 EUR. Dominikanische Republik für 3200, also alles 50% teurer als die eigentliche Reise. Nach wühlen im Internet habe ich nun ein Hotel auf Korfu gefunden, wir waren im Mai dort, für ca. 2200 EUR. Also ran an das Telefon und versucht umzubuchen. Die Antwort, nein die fliegen nur Montags und nur mit Umsteigen in Athen für preiswerte 3000 EUR (als Upgrade sogar ein Low cost Zimmer). Ja nee is klar, schon mal was von Packging gehört? Als ich die Dame darauf angesprochen habe, kam ein ja aber, das ist doch minderwertig (wir reden hier über einen Direktflug und ein Meerblickzimmer). Natürlich habe ich gefragt ob wir da am Preis was machen können. Nö natürlich nicht. Also die ganzen Versprechungen, wir lassen Sie nicht regen stehen, waren wie Schall und Rauch verschwunden. David Copperfield lässt grüßen.

Abgesprochen, dass eine Interne Verrechnung (Big X-Tra zu X-FTI) erfolgen soll, gehören ja alle zum selben Konzern, damit hier nur der Mehrpreis überwiesen wird. Dies wurde, wie sich bald herausstellen sollte, mal wieder vergessen. Also die 200 EUR überwiesen und heute gefragt ob das Rechnungskonto Ausgeglichen ist. NATÜRLICH nicht, denn die Zahlung von Ägypten wird mir auf das Bankkonto erstattet. Natürlich habe ich KEINE Bankverbindung, innerhalb der Buchung, gegeben. Also fragte ich mich, woher Sie diese haben?? Glaskugel. Nachdem ich mit meiner Lebensgefährtin darüber gesprochen habe, hatte ich das leise Gefühl, dass noch was zu klären sei. Ich bat meine Freundin, doch noch mal anzurufen, wann bzw. ob Sie mir den Beleg der Überweisung zu kommen lassen können. Und was glaubt IHR???? Nein es fehlte die Bankverbindung……………. Arrrrrrrrrrrrrrrrr……

Also ich mache drei Kreuze wenn ich mal im Urlaub bin. Verlässt man sich auf das Reisebüro bist Du verlassen.

Für mich steht fest was im eigentlichen Sinne und meiner persönlichen Meinung FTI heißt:

Für Touristik Indiskutabel

Bis dahin

Grüße

Jens

P.S. ich "freue" mich schon auf die Odyssee für Winter (Nilkreuzfahrt) sowie im Februar Taba
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ägypten Forum -> Reisen in Ägypten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


Urlaub in Ägypten
    Ausflüge in Ägypten ab Hurghada, Luxor, Sharm El Sheikh oder Kairo    


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Hat jemand bereits Erfahrungen im JAZ... Paulibenki Hotel in Ägypten 0 23.06.2013, 13:44 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Sensimar Makadi Hotel -Jemand Erfahru... Metzgermeister Hurghada 0 10.06.2013, 10:36 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Erfahrungen fti? Alf Reisen in Ägypten 11 08.10.2012, 20:25 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Plane Ägyptenreise... anbody007 Reisen in Ägypten 3 21.06.2012, 17:05 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Fragen zu Ägyptenreise M.a.DD Reisen in Ägypten 31 15.04.2012, 18:56 Letzten Beitrag anzeigen






Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de , optimiert mit SEO phpBB
Home   Flüge    Hotels    Mietwagen    Nilkreuzfahrten    Reiseangebote   Partner   Sprachkurs Ägyptisch   Pauschalreisen
Forum Ägypten
2006 © Copyright Aegypten-Urlauber.de. All rights Reserved.  Impressum | Datenschutz
Thema: Ägyptenreise Erfahrungen mit Umbuchungen und Stornierungen