Ägypten ForumForum ÄgyptenÄgyptenforumAegypten ForumÄgypten Community
Ägypten-Infos  |  Reiseberichte  |  Ägypten-Forum  
Ägypten Forum

 

 FAQFAQ   LexikonLexikon   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Das erste mal Ägypten - viele offene Fragen...

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ägypten Forum -> Hurghada
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ks18419




Anmeldedatum: 09.04.2013
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 09.04.2013, 12:36    Titel: Das erste mal Ägypten - viele offene Fragen...

Hallo erstmal und ein dickes Kompliment an das Forum, es hat mir doch schon viele Fragen beantwortet.

Meine Freundin und ich wollen am Samstag für 2 Wochen ins Grand Resort einchecken wir sind um 20 Jahre Jung, und ich versuch mich so gut wie möglich vorher schon vorzubereiten.. In dem Hotel gibt es ja wohl leider kein W-Lan? (auch nicht kostenpflichtig?)...

1. Die Sache mit dem Trinkgeld verwirrt mich allerdings immer noch. Auf der einen Seite lese ich, dass wenn man den leuten Euro-Stücke gibt können die damit nicht viel anfangen, weil dann gebühren anfallen beim Umtausch. Auf der anderen Seite lese ich dass die leute "Sauer" sind wenn man denen Ägyptische Pfund gibt? - Also was denn nu?

2. Wie viel Trinkgeld ist denn angemessen? Ich bin grundsätzlich dagegen den Leuten Trinkgeld zu geben bevor sie das Zimmer sauber machen sondern erst nach erbrachter Leistung. Dann lese ich, das man denen nicht jeden Tag Trinkgeld geben sollte sondern nur jeden dritten oder am ende der Reise, jedoch wenn sich der Angestellte erst anstrengt nachdem er Trinkgeld sieht... dann brauch ich Ihm auch danach nichts zu geben... sondern bin ja gezwungen es im voraus zu machen... 1Pfund - pro Tag? für den Room-boy?

War bis jetzt immer nur in Europa und den USA Urlaub machen - jedoch hatten wir in den USA nie ein Hotel sondern immer ein Ferienhaus. Und in einem Europäischen Hotel (Italien, Spanien, Frankreich, Österreich) kenn ich das nicht so extrem mit dem Trinkgeld...

3. Wie gefährlich sind die Touren per "Bus?" z.B. nach Luxor oder Kairo? Grad im Dezember wurde das ja mit den Mini-Bus Unfällen in Ägypten heiß diskutiert.?

4. Wie "gang und gebe" ist es, dass aus dem Hotel Zimmer geklaut wird? z.B. sich das Personal das "Trinkgeld" selbst nimmt? Oder dort eingebrochen wird? Und haftet das Hotel in der Regel für das "geklaute" wenn es im Safe verschlossen war?

5. Was hat es mit den Kugelschreibern und Gummibärchen/Schokolade auf sich? Kann ich dem Room-Boy das auch hinlegen als "Trinkgeld?"

6. Am 22./23. April sollen ja Wahlen in Ägypten sein - Höchstwahrscheinlich wird es in Kairo wieder "ungemütlich"... Schwappt das irgendwie nach Hurghada? Na gut.. ich mein Wenn in Berlin-Kreuzberg am 01.05 Krawalle sind bekomme ich in Berlin Zehlendorf davon auch nichts mehr mit... nur man macht sich ja doch irgendwie so seine Gedanken.

7. Die angemessene Kleidung als Mann, Ich hab gelesen ich solle Beine und Arme verdecken... Also muss ich wenn ich nicht grad vom Hotel zum Strand laufe immer was Langärmliges und eine Jeans anziehen?
7.1. z.B. die Quad Safari wenn ich dort in der Wüste mich so anziehe schwitz ich mir ja einen "Ast" ab, nur will ich ja auch die Leute aus den Beduinen-Dörfern nicht beleidigen oder sonstiges...

8. Angemessene Kleidung im Hotel-Restaurant.. Ist es Okay wenn ich eine normale Shorts anziehe (ca. Knielang) und ein T-shirt? Gehen Flip-Flops als schuhe oder doch festes Schuhwerk? - Sneakers?
will da möglichst nicht in ein "Fettnäpfchen" treten...


Das sind erst mal alle Fragen die mir momentan einfallen... Ich würd mich riesig freuen wenn hier ein Paar Leute etwas licht ins Dunkle bringen könnten.

Viele Dank schon mal im Voraus.

Gruß,
Kim
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Aegypten Urlauber







Verfasst am:     Titel: Urlaubsangebote

Nach oben
Miamaus




Anmeldedatum: 03.01.2013
Beiträge: 35

BeitragVerfasst am: 09.04.2013, 14:06    Titel:

Hey 18419,
alle Fragen kann ich dir auch nicht beantworten, aber einiges doch. Wir waren im März zum ersten mal in Hurghada und es war toll. Wir haben uns im voraus so viele, zum größten Teil unnütze, Gedanken gemacht wie du Cool

1. Die Leute da unten freuen sich generell über alles. Eurostücke nimmt die Bank nicht an,das stimmt wohl, deshalb möchte auch öfter mal jemand Kleingeld in Scheine gewechselt haben. Wir haben es so gemacht, das wir einen kleineren Teil Münzen und einen Teil 5 und 10 Euro Scheine mitgenommen haben.Münzen bekommst du ja zwangsläufig nach, wenn du in Scheine wechseln magst.
Sei generell aber vorsichtig wenn dir jemand Pfund zum wechseln anbietet.da könnte es Probleme geben, weil es für Piaster z.B. auch Scheine gibt und die sehen sich auf den ersten Blick alle ähnlich.
Sauer war bei uns niemand, ob Pfund oder Euro..

2. Der Zimmerjunge hat bei uns nicht so gut abgeschnitten, weil ich mir dachte das er von den angestellten wohl das meiste Trinkgeld bekommt
Cool Ich hab lieber mal am Pool was gegeben oder den Angestellten in der Küche, auch mal dem netten Pförtner oder dem Strandshuttlefahrer.
Der Zimmerjunge hat am ende der 14 Tage 5 Euro bekommen und zwischendurch mal was süßes. Unser Zimmer war immer sauber und ordentlich. 1 Pfund ist ja fast nichts, ich glaub da gibst du lieber am ende etwas mehr auf einmal.
Dann ist es ja auch nicht so das die Angestellten sich Trinkgelder verlangen, das hab ich kein einziges mal erlebt. Nichtmal von den Leuten wenn wir unterwegs waren..

3. würde mich auch interessieren
Wink

4.Wieso sollte in den Zimmern geklaut werden? Ich weiß nicht ob das bei uns die Ausnahme war, aber ich denke es wird überall so sein. Bei uns ist nichts, aber auch gar nichts weg gekommen, im Gegenteil, man hat mir eher alles nachgetragen was ich irgendwo vergessen habe Cool
Ich hatte mein Handy und andere Sachen die ganze Zeit im Zimmer liegen, auch ab und an mal Kleingeld auf der Kommode,da geht keiner ran.Wir haben auch mal die Kamera im Speisesaal vergessen und sie problemlos von den Angestellten zurück gebracht bekommen. Ich denke Gelegenheit macht Diebe, kommt immer drauf an an wen du gerätst...und das nicht nur in Afrika..aber die Leute überlegen sich 3 mal ob sie ihren Job brauchen oder nicht.

5. Unser Roomboy hat sich über Süßes gefreut, auch Obst hat er gern genommen.

6. Wir haben nichts von Unruhen gemerkt, die Leute sind generell etwas angespannt..

7. Viele Touristen laufen ziemlich freizügig rum,bei uns am Strand sogar stellenweise oben ohne. Was ich persönlich gar nicht mag, nicht in Ägypten und auch nicht zu hause. Wir haben normale T-Shirts und etwas längere Shorts getragen wenn wir die Anlage verlassen, bzw. das Hotelgebäude betreten haben. An den Pool sind wir vom Zimmer aus auch in Badesachen gelaufen.
Zur Quad Safari auch T-Shirt und 3/4 Hose, der Sand peitscht schon ziemlich bei höherer Geschwindigkeit..

Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen, bin ja quasi auch noch "Anfänger" Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Littleburni




Anmeldedatum: 25.10.2011
Beiträge: 1442
Wohnort: Bei Alfeld im Wald

BeitragVerfasst am: 09.04.2013, 15:52    Titel:

Ich überlege gerade, ob ein Russe sich auch so viele Gedanken macht, wenn er nach Hurghada fliegt. Wohl nicht... Rolling Eyes
_________________
Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind (Kurt Tucholsky)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Miamaus




Anmeldedatum: 03.01.2013
Beiträge: 35

BeitragVerfasst am: 09.04.2013, 17:35    Titel:

Wie kommst du denn grade ausgerechnet auf die Russen? Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ks18419




Anmeldedatum: 09.04.2013
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 10.04.2013, 11:17    Titel:

Viele dank!

Also werde ich mal noch so eine große Tüte mit was süßem einzeln verpackt zu meinem 23kg Gepäck addieren. Naja ich kenne mich mit der Muslimischen Mentalität nicht aus... also lass ich mich einfach überraschen... Bestimmt mach ich mir viel zu viele Gedanken und alles ist halb so wild... Irgendwie werden wir schon da drüben klar kommen... Handeln klappt ganz gut...

Naja man sieht ja in den TV Beiträgen mit versteckter Kamera doch schon, dass sich die Putzfrau irgendwo bedient... Klar, mir ist bis jetzt auch noch nichts passiert in der Hinsicht... Nur irgendwann kann ja immer das erste mal sein. Aber gut, ich denke das die ganz ehrlich sind! Ich glaube ich mache mir da zu unrecht Sorgen!

Perfekt.. also muss ich mir nicht noch eine neue Garderobe zulegen.. und das mit dem Sand - peitschen.. ist ja wie ein Peeling Wink

Danke für die Antworten!

Gruß,
Kim

Achso, war schon mal jemand in dem Hed-Kandi Beach-Club und in "The Beach", "The Bar" hab nur von denen mal gehört. Ist das empfehlenswert?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
maherba




Anmeldedatum: 17.02.2007
Beiträge: 9059
Wohnort: mal hier - mal da

BeitragVerfasst am: 10.04.2013, 15:55    Titel:

Hallo Kim,

ks18419 hat Folgendes geschrieben:
Achso, war schon mal jemand in dem Hed-Kandi Beach-Club und in "The Beach", "The Bar" hab nur von denen mal gehört.


Hed Kandi gibt es in Hurghada nicht mehr. Die Lokation läuft unter dem Namen "PAPA Beach".

Zitat:
Ist das empfehlenswert?


Ich finde ja, der Strand ist sehr schön.
Kann dir allerdings nichts über den "ist Zustand". Sowas ändert sich vor Ort recht schnell.
_________________
Ganz liebe Grüße

und denkt dran: Wenn ihr auf Reisen geht um etwas anderes zu sehen - dann beklagt euch nicht - wenn alles anders ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ks18419




Anmeldedatum: 09.04.2013
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 10.04.2013, 16:12    Titel:

Ok, Dankeschön werden das auf jeden fall mal ausprobieren.

Eine frage hätte ich aber doch noch. Ich hab am 18.04 geburtstag
gibt es da irgendwelche Locations die "Specials" haben wenn man als
"Geburtstagskind" da auftaucht?


hihi Very Happy


Gruß,
Kim
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Miamaus




Anmeldedatum: 03.01.2013
Beiträge: 35

BeitragVerfasst am: 10.04.2013, 18:31    Titel:

Geburtstag war bei uns im Hotel inklusive, die wussten das sogar von selbst. Meine Mutter hatte Geburtstag als wir da waren, da gab es einen mit Blumen geschmückten Tisch, eine kleine Torte und ein Ständchen vom Personal Laughing

Neue Garderobe brauchst du vielleicht nicht, aber wenn du magst pack ein paar Sachen ein die du nicht so sehr gern magst. Wir haben fast alle Klamotten verschenkt als wir nach Hause gefahren sind.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ks18419




Anmeldedatum: 09.04.2013
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 11.04.2013, 12:45    Titel:

Dann kann ich mich ja gescheit überraschen lassen was an meinem Geburtstag auf mich zukommt Wink Very Happy

Shocked Shocked Mein Sachen verschenken? Ich häng aber sehr an meinen Anziehsachen... wieso sollt ich die verschenken? Crying or Very sad Crying or Very sad

Eine Frage habe ich aber noch an die Ägypten Spezialisten. Wie ist es mit deutsch-sprachiger Zeitung? Finde ich tagesaktuelle Medien dort?

Grüße!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
maherba




Anmeldedatum: 17.02.2007
Beiträge: 9059
Wohnort: mal hier - mal da

BeitragVerfasst am: 11.04.2013, 13:07    Titel:

ks18419 hat Folgendes geschrieben:
Wie ist es mit deutsch-sprachiger Zeitung? Finde ich tagesaktuelle Medien dort?


In Papierforrm NEIN! Wink aber im Internet Laughing
_________________
Ganz liebe Grüße

und denkt dran: Wenn ihr auf Reisen geht um etwas anderes zu sehen - dann beklagt euch nicht - wenn alles anders ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
maherba




Anmeldedatum: 17.02.2007
Beiträge: 9059
Wohnort: mal hier - mal da

BeitragVerfasst am: 11.04.2013, 15:45    Titel:

Hallo Kim,

ks18419 hat Folgendes geschrieben:
In dem Hotel gibt es ja wohl leider kein W-Lan? (auch nicht kostenpflichtig?)

Aber ganz in der Nähe bei MC z.B. hast du freies W-LAN. Schaut euch an der Esplanada und an der gesamten Memsha um (das ist die Gegend um euer Hotel), sicher findet ihr noch mehr.

ks18419 hat Folgendes geschrieben:
1. Die Sache mit dem Trinkgeld verwirrt mich allerdings immer noch. Auf der einen Seite lese ich, dass wenn man den leuten Euro-Stücke gibt können die damit nicht viel anfangen, weil dann gebühren anfallen beim Umtausch. Auf der anderen Seite lese ich dass die leute "Sauer" sind wenn man denen Ägyptische Pfund gibt? - Also was denn nu?


Im Hotel eigentlich bald egal was du für Devisen nimmst. Das Personal muss eh alles abgeben. Es kommt in einen großen Topf, damit auch die „Unsichtbaren“ was abbekommen.

Wenn ihr außerhalb des Hotels seit, ist die Sache schon wieder eine andere. Dann sollte generell und bei allem die Landeswährung genutzt werden.

Klick mal hier: so sieht ein Teil des Geldes in Ägypten aus

Wenn ihr Trinkgeld in Euro gebt – gebt ihr mit Sicherheit mehr aus, als ihr eigentlich möchtet - als wenn ihr die Landeswährung nutzt.
Beispiel: du möchtest deinem Gegenüber 5 LE geben hast aber keine und gibst ihm einen Euro, dann hat dein Gegenüber statt 5 jetzt 9LE.

Wenn einer sauer werden sollte, weil du ihm seine Landeswährung gibt`s, hat er eben PECH gehabt und evtl. nicht nötig!! Rolling Eyes

ks18419 hat Folgendes geschrieben:
2. Wie viel Trinkgeld ist denn angemessen? Ich bin grundsätzlich dagegen den Leuten Trinkgeld zu geben bevor sie das Zimmer sauber machen sondern erst nach erbrachter Leistung. Dann lese ich, das man denen nicht jeden Tag Trinkgeld geben sollte sondern nur jeden dritten oder am ende der Reise, jedoch wenn sich der Angestellte erst anstrengt nachdem er Trinkgeld sieht... dann brauch ich Ihm auch danach nichts zu geben... sondern bin ja gezwungen es im voraus zu machen... 1Pfund - pro Tag? für den Room-boy?


Lasst es langsam angehen, schließlich habt ihr Urlaub.

Am ersten Tag sollten die „profitieren“, denen ihr direkt begegnet. Sprich z.B. der Kofferträger im Hotel. Er hat etwas für euch getan, gib ihm für die zwei Koffer 5 LE.

ks18419 hat Folgendes geschrieben:
3. Wie gefährlich sind die Touren per "Bus?" z.B. nach Luxor oder Kairo?


Genauso gefährlich wie eine Reise von Hamburg nach München. Wink

Zitat:
Grad im Dezember wurde das ja mit den Mini-Bus Unfällen in Ägypten heiß diskutiert?


Wenn du auf den Unfall mit den TUI MitarbeiterInnen anspielst, da war der Unfallverursacher leider ein Geisterfahrer.


ks18419 hat Folgendes geschrieben:
4. Wie "gang und gebe" ist es, dass aus dem Hotel Zimmer geklaut wird? z.B. sich das Personal das "Trinkgeld" selbst nimmt? Oder dort eingebrochen wird? Und haftet das Hotel in der Regel für das "geklaute" wenn es im Safe verschlossen war?


Mit persönlich ist auch noch nie etwas weg gekommen. Mit der Haftung in Hotels ist das immer so einen Sache, erkundige dich lieber bei deinem Reiseveranstalter.

Kl. Hinweis: Das Hotelpersonal wird bei verlassen des Hotels überprüft. Hatte mal ne CD verschenk. Der RoomBoy durfte sie nicht mit raus nehmen, bevor er etwas Schriftliches von mit hatte, dass es ein Geschenk für ihn war.

ks18419 hat Folgendes geschrieben:
5. Was hat es mit den Kugelschreibern und Gummibärchen/Schokolade auf sich? Kann ich dem Room-Boy das auch hinlegen als "Trinkgeld?"


Klar, die Schocki z.B. kann er zur Stärkung gleich auffuttern. Wink Wenn ich mal in einem Hotel bin, wechsele ich gern mal. Aber es muss auch Tage geben, wo es nichts gibt. Schließlich ist auch der Room Boy in der guten Lage, dass er ARBEIT hat.

ks18419 hat Folgendes geschrieben:
6. Am 22./23. April sollen ja Wahlen in Ägypten sein


Die Parlamentswahlen sind vorerst abgesagt, evtl. finden sie im kommenden Herbst statt.

ks18419 hat Folgendes geschrieben:
Schwappt das irgendwie nach Hurghada?


Nein – bis auf ein paar kleine "Zusammenrottungen" von ein paar Hitzköpfen ist die Lage sehr entspannt.


wünsche euch beiden einen tollen Urlaub. Wink
_________________
Ganz liebe Grüße

und denkt dran: Wenn ihr auf Reisen geht um etwas anderes zu sehen - dann beklagt euch nicht - wenn alles anders ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ägypten Forum -> Hurghada Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


Urlaub in Ägypten
    Ausflüge in Ägypten ab Hurghada, Luxor, Sharm El Sheikh oder Kairo    


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Wer kann helfen ..ich weiss sind viel... Caroline Off-Topic - Dies und Das 1 16.06.2018, 14:17 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Auto von Deutschland nach Aegypten Caroline Off-Topic - Dies und Das 4 30.05.2018, 16:49 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Sex in Ägypten binibella Reisepartner und Urlaubsbekanntschaften 4 19.01.2018, 18:40 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ägypten erhöht Sicherheit auf den Flu... maherba News über Ägypten 0 24.08.2017, 13:32 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge i Gepäck nach Ägypten Caroline Off-Topic - Dies und Das 2 17.07.2017, 01:34 Letzten Beitrag anzeigen






Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de , optimiert mit SEO phpBB
Home   Flüge    Hotels    Mietwagen    Nilkreuzfahrten    Reiseangebote   Partner   Sprachkurs Ägyptisch   Pauschalreisen
Forum Ägypten
2006 © Copyright Aegypten-Urlauber.de. All rights Reserved.  Impressum | Datenschutz
Thema: Das erste mal Ägypten - viele offene Fragen...