Ägypten ForumForum ÄgyptenÄgyptenforumAegypten ForumÄgypten Community
Ägypten-Infos  |  Reiseberichte  |  Ägypten-Forum  
Ägypten Forum

 

 FAQFAQ   LexikonLexikon   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

So ein Schritt für die Liebe
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ägypten Forum -> Auswandern nach Ägypten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sunflower08




Anmeldedatum: 03.05.2007
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 03.05.2007, 18:15    Titel: So ein Schritt für die Liebe

Hallo an alle zusammen,

bin seit ein paar Tagen wieder zurück aus Hurghada. War dort für eine Woche im Urlaub. Wieder in Deutschland....und alles ist einfach nicht mehr schön...ich fühle mich nicht wohl....das Wetter, der Duft von Strand, Sonne....es fehlt einfach alles....

Vor zwei Jahren war ich in Sharm el Sheikh gewesen....war auch super super schön....aber von Hurghada bin ich sprachlos.....

Mein wunsch war es schon immer Reiseleiter zuwerden....aber irgendwie fehlte mir bisher immer der Mut so einen Schritt zugehen jetzt aber ist dort jemand in Hurghada....mit dem ich mir ein Leben dort vorstellen könnte....aber ich weiß nicht ob ich einfach nur naiv bin???
Vielleicht kann mir ja einer von euch helfen!!!!

Danke...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Aegypten Urlauber







Verfasst am:     Titel: Urlaubsangebote

Nach oben
maherba




Anmeldedatum: 17.02.2007
Beiträge: 9063
Wohnort: mal hier - mal da

BeitragVerfasst am: 04.05.2007, 11:29    Titel:

Salam Sunflower08,

dein anliegen kann ich sehr gut verstehen. Wenn ich dir Raten darf, melde dich mal hier an.

http://www.zickes-aegypten.de/wbb2/index.php

dort wirst du viele treffen, denen es ähnlich geht.

Ich wünsche dir von Herzen glück und halt die Augen offen. Wink

Liebe Grüße
_________________
Ganz liebe Grüße

und denkt dran: Wenn ihr auf Reisen geht um etwas anderes zu sehen - dann beklagt euch nicht - wenn alles anders ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sunflower08




Anmeldedatum: 03.05.2007
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 04.05.2007, 13:51    Titel:

Danke für deine Antwort.

Habe mich auf der Seite mal umgeschauen.....wird mir garnie besser....bekomme ich ja richtig angst, das ich auch auf ihn reingefallen bin.
ich glaube das beste was ich machen kann ist einfach nur abzuwarten....was mir aber so schwer fällt....ich will nicht naiv sein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
maherba




Anmeldedatum: 17.02.2007
Beiträge: 9063
Wohnort: mal hier - mal da

BeitragVerfasst am: 05.05.2007, 03:10    Titel:

Liebe Sunflower08,

dann hast du aber nicht richtig gelesen. Es gibt welche, da ist es OK und dann - sorry - da ist es anders. Das Risiko ist leider sehr hoch.

Du schreibst selbst, das du nicht naiv sein willst. Das ist eine gut aussage. Dann bitte ich dich, steck den Kopf nicht in den Sand.

Also, Kopf hoch und durch. Wink

VLG Very Happy
_________________
Ganz liebe Grüße

und denkt dran: Wenn ihr auf Reisen geht um etwas anderes zu sehen - dann beklagt euch nicht - wenn alles anders ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sunflower08




Anmeldedatum: 03.05.2007
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 07.05.2007, 19:25    Titel:

Den Kopf nicht in den Sand stecken....sagt sich so einfach stimmts????
Wenn ich diesen Schritt gehe, dann gehe ich ihn in erster Linie eh ganz allein für mich....es ist schon immer mein Traum im Ausland zuarbeiten...irgendwie ist man dort der Sonne viel näher....ich glaube schon das er anders als so manch typischer Ägypter ist....aber wie gesagt man kann sich auch ganz leicht irren....schließlich hatten wir nur ein woche und da auch nur 2 tage mit maximal sechs stunden wo wir zeit hatten uns kennenzulernen....
Bin jetzt eh erstmal am planen. Englisch Kurse stehen an der Reihe und Bewerbungen bei den Hotels bzw. Reisegesellschaften vor Ort...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
maherba




Anmeldedatum: 17.02.2007
Beiträge: 9063
Wohnort: mal hier - mal da

BeitragVerfasst am: 07.05.2007, 21:43    Titel:

Sunflower08 hat Folgendes geschrieben:
Den Kopf nicht in den Sand stecken....sagt sich so einfach stimmts????


Das stimmt, du hast Recht. Und am schwersten ist es wenn das Herz eine Rolle spielt.
Zitat:
Wenn ich diesen Schritt gehe, dann gehe ich ihn in erster Linie eh ganz allein für mich....


Das kann ich dir jetzt so nicht wirklich glauben. Denke mal, das du es sicher willst, aber die situation einen wirklich unabhängige aussage nicht zu lässt.
Zitat:
es ist schon immer mein Traum im Ausland zuarbeiten...irgendwie ist man dort der Sonne viel näher....


Stimmt!! Das wollte ich auch immer. Heute seh ich es anders. In ein Land zum Urlaubmachen zu kommen ist was völlig anderes. ich habe Freunde in Ägypten, die leben und arbeiten dort.
Das wäre jetzt für mich - wo ich so viel kennen gelernt habe total undenkbar. Roll dich mal bei 35 am Morgen aus den Federn und geh zu Arbeit, das Tag um Tag, der Sommer ist lang.
Zitat:
ich glaube schon das er anders als so manch typischer Ägypter ist....aber wie gesagt man kann sich auch ganz leicht irren....

ich wünsche es dir. Aber weiß heißt typischer Ägypter??? Ihr habe euch in einem Urlaubsgebiet getroffen. Confused
Zitat:
schließlich hatten wir nur eine woche und da auch nur 2 tage mit maximal sechs stunden wo wir zeit hatten uns kennenzulernen....

Sei mir nicht böse, aber das ist wie ein kennen lernen auf einem Konzert. man hat sich getroffen, fand sich lieb, hat mit einander gesprochen und möchte sich gern wiedersehen.
Zitat:
Englisch Kurse stehen an der Reihe und Bewerbungen bei den Hotels bzw. Reisegesellschaften vor Ort...


ich würde mich freuen, wenn du deine Pläne umsetzt und zwar nur FÜR DICH persönlich.

Viel viel Glück
_________________
Ganz liebe Grüße

und denkt dran: Wenn ihr auf Reisen geht um etwas anderes zu sehen - dann beklagt euch nicht - wenn alles anders ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sunflower08




Anmeldedatum: 03.05.2007
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 08.05.2007, 10:25    Titel:

bin dir überhaupt nicht böse...ganz im gegenteil....für jede ehrliche antwort immer dankbar....gut das mit den 35 grad und dann aus dem bett rollen ist schon niedlich...(bildlich vorgestellt)...aber in deutschland ist es auch warm...klar zwar nicht so aber ich glaube nicht das ich damit ein so großes problem habe.....mal gucken....ich will es ja erstmal probieren...will nicht komplett dahin auswandern...erstmal wie saisonarbeit und dann wieder nach hause....so stelle ich mir das fürs erste vor....danke für deine lieben und ehrlichen worte....ach und das mit dem Konzert war auch supi.....stimmt ja hast ja recht....aber trotzdem....zurzeit geht es mir gut....sehr gut sogar.....und das glaub ich ist doch die hauptsache oder?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
daniel_k

Site Admin


Anmeldedatum: 14.08.2006
Beiträge: 1023
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 15.05.2007, 15:03    Titel:

Hallo Sunflower,

und bist du schon fündig geworden auf der Suche nach einer Saisonarbeit in Ägypten?

Vielleicht kannst du uns ja deine Erfahrungen mitteilen, welche Quellen du nutzt und welche Schwierigkeiten evtl. bei der Arbeitssuche in Ägypten auftreten. Oder ging es bei dir sogar sehr einfach einen Job in Ägypten zu finden?
Würde mich mal interessieren.

Und zu dem anderen Thema, da würde ich nichts überstürzen. Maherba hat das sehr schön an einem Beispiel festgemacht. Stell dir die Frage, ob du hier vor Ort auch so schnell von jemandem gefesselt wärst. Sicher das hängt vom Typ Mensch ab den man trifft, aber multipliziere das mit der Entfernung und subtrahiere die Zeit der kennenlernphase, dann hast du eine ziemlich grosse Zahl Wink
Ich weiss das ist mathematisch völliger Blödsinn, aber ich würde mal drüber nachdenken (und nicht ausreden).

Gruss
Daniel
_________________
Ägypten Urlaub | Ägypten-Lexikon | Ägyptisch Sprachkurs
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sunflower08




Anmeldedatum: 03.05.2007
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 15.05.2007, 16:11    Titel:

Hallo Daniel,

also zur Zeit stockt alles ein wenig...auf meine Anfragen per Mail bekomme ich keine Antworten. Werde aber im September nochmal für 14 Tage nach Hurghada fliegen und mich vor Ort umschauen...denke mal das wird das beste sein.

nun zum Thema...
also mathe war nie meine Stärke...aber soviel wie ich in letzer zeit nachdenke und pro und contra nicht aus den augen verliere habe ich glaub ich noch nie über irgendeine sache....die Zeit wird mir einiges zeigen...über ihn....
Was mich nur stört sind diese Vorurteile gegenüber Männern aus Ägypten...meine Mutter ist da auch so ein Spezialist....woher weiß man denn das man nicht nur eine von vielen war???das er alles ernst gemeint hat was er gesagt hat???

Kann mir vielleicht jemand mal darüber erzählen wie es ist wenn man mit einem Ägypter verheiratet ist???Wie anders lebt man als hier in Deutschland???Kann man anzeihen was man möchte???Wäre schön wenn darüber jemand etwas weiß...!

Lg...Sunflower
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
maherba




Anmeldedatum: 17.02.2007
Beiträge: 9063
Wohnort: mal hier - mal da

BeitragVerfasst am: 15.05.2007, 17:35    Titel:

Sunflower08 hat Folgendes geschrieben:
Hallo Daniel,
also zur Zeit stockt alles ein wenig...auf meine Anfragen per Mail bekomme ich keine Antworten. Werde aber im September nochmal für 14 Tage nach Hurghada fliegen und mich vor Ort umschauen...denke mal das wird das beste sein.


Hallo Sunflower08,

Schäämm, ich habe mich nicht mehr gemeldet. Das ist nicht meine Art. Sorry !!

Ich hatte dir oben ein Seite genannt, mir schein das war wohl nix für dich. Eigentlich sehr schade, denn dort geht es sehr harmlos zu. Dann schau dich mal bei anderen um. Wenn du dann sagst, dir wird Angst und Bange, würde ich es verstehen. Aber es ist schön, das du dich wieder meldest.
Zum Job: Was hast du denn zu bieten?? Was kannst du ggf. einbringen??
Zitat:
Was mich nur stört sind diese Vorurteile gegenüber Männern aus Ägypten...meine Mutter ist da auch so ein Spezialist....woher weiß man denn das man nicht nur eine von vielen war???das er alles ernst gemeint hat was er gesagt hat???

Als erstes: Du hast ihn in Hurghda kennengelernt. Schon das ist ein ganz wichtiger Punkt. Hurhgada ist nicht Ägypten. Wenn ein % der dort arbeitenden Männer (denn ihre Familien leben dort in den seltensten Fällen) in Ordnung ist, ist das viel. Es geht ums Geld und um sexuelle Kontakte. Hier regelt das Angebot die nachfrage. Ich weiß das das Hart klingt, aber es ist die Realtät.
Dazu muss man wiedrum wissen wie das Leben der Jungen Menschen vor Ort läuft. Austesten, ob man zusammen passt gibt es nicht. Nur: Entweder oder.
Zitat:
Kann mir vielleicht jemand mal darüber erzählen wie es ist wenn man mit einem Ägypter verheiratet ist???

Nein das kann ich persönlich nicht. Ich habe zwei Freundinnen vor Ort, die mit Ägyptern verheiratet sind und kenne noch einige andere.
Beispiel: Der eine Mann will nicht, das seine Frau mal in die Stadt geht. Ein bisschen Shoppen, Freundinnen treffen. Also bleibt sie zu Hause. Sonst gibt es Zoff. Wenn ich da bin können wir uns nicht mal außerhalb ihrer Wohnung treffen, ich muss immer hin gehen. Es ist undenkbar, mal gemeinsam an einen Strand zu gehen. Dort gibt es andere Männer, die dann ggf. den Körper seiner Frau sehen könnten.

Wenn du stark bist, kannst du dir einige Freiheiten(räume) schaffen, aber sie stehen immer auf dünnen Beinen, die von heute auf morgen wegbrechen.

Die andere muss immer fragen ob er einverstanden ist, spontane Dinge gehen nicht. Jedenfalls nicht bei denen die ich kenne. Das ist für mich ja noch i.O.. Und mit Strandbesuchen ist es das selbe wie oben beschrieben. Ihr geht es im Vergleich zur ersten um ein vielfaches besser. Aber alle 20 Min. klingelt das Handy, wo bist du, was machst du usw.. Damit muss man umzugehen lernen.
Zitat:
Wie anders lebt man als hier in Deutschland???

Total anders. Man lebt in einem streng Muslimischen Land. Ich nne es gern 60 jahre zurück. Das allein reicht eigentlich schon um die Unterschiede zu erkennen, wenn man sich damit beschäftigt. Von den klimatischen Bedingungen rede ich erst gar nicht.
Die eine hat einen kl. Laden, den die beiden betreiben. Geht das Geschäft schlecht, gibt es kein Geld und das ist sehr oft so. Das tägliche Leben ist ein Kampf. Und wenn ihr ggf. aufs Land ziehen würdet, sieht das Leben einer Europäischen Frau noch ganz anders aus. Für mich unvorstellbar.
Zitat:
Kann man anziehen was man möchte???

Nein!! Wenn du von der Mode der junge Mädchen heute aus gehst. Nakte Arme gibt es nur zu Hause, wo es niemand sieht. Auch bei 45° +
Zitat:
Wäre schön wenn darüber jemand etwas weiß...!

Ich lebe nicht in Ägypten, bin aber mindesten 4 Wochen im Jahr dort. Ich kann dir nur Dinge erzählen, die ich erlebt habe und bei meinen Aufenthalten immer wieder erlebe.

Ich habe versucht ein bisschen auf deine Fragen einzugehen und hoffe dich nicht all zu sehr zu erschrecken. Schön ist, das du "wissen" willst.

also, bis bald

LG

Wink
_________________
Ganz liebe Grüße

und denkt dran: Wenn ihr auf Reisen geht um etwas anderes zu sehen - dann beklagt euch nicht - wenn alles anders ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sunflower08




Anmeldedatum: 03.05.2007
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 15.05.2007, 17:51    Titel:

hey schön mal wieder was von dir zu lesen...

also wenn ich erhlich bin musste ich das gelesene jetzt erstmal richtig sacken lassen....

zum job....ich habe eine abgeschlossene ausbildung zur kauffrau für bürokommunikation...habe gute pc kenntnisse...und im moment mache ich gerade einen englisch auffrischungskurs....

nun zu dem anderen härteren teil für mich....

das dass leben dort so abläuft hab ich mir fast gedacht....muss man als frau die religion annehmen???

weißt du....wenn er nur das gesucht hat wovon du sprichst....geld...***....warum haben wir dann noch kontakt???wozu noch???vielleicht hab ich ja glück und hab einen von diesem besagten ein % kennengelernt...???
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
maherba




Anmeldedatum: 17.02.2007
Beiträge: 9063
Wohnort: mal hier - mal da

BeitragVerfasst am: 15.05.2007, 22:49    Titel:

Sunflower08 hat Folgendes geschrieben:
hey schön mal wieder was von dir zu lesen...

Das finde ich auch. Also hast du meine entschuldugung angenommen Very Happy

Zitat:
also wenn ich erhlich bin musste ich das gelesene jetzt erstmal richtig sacken lassen....

Gut, das ist jedenfalls besser als ???? Ja was eigentlich?? Ich denke mal, das du dir dein eigenes Bild machen willst, Gedanken und recherchen. Klasse!!

Zitat:
zum job....ich habe eine abgeschlossene ausbildung zur kauffrau für bürokommunikation...habe gute pc kenntnisse...und im moment mache ich gerade einen englisch auffrischungskurs...
.
Hier würde ich spontan sagen, das du in einem Hotel als Gastbetreuerin tätig sein könntest. Oder auch in einem Hotel-Büro. Versuch es doch mal über Reisebüros hier vor Ort und erkundige dich dann über Auslandseinsätze. fiel mir eben spontan ein.

Zitat:
nun zu dem anderen härteren teil für mich....

Es ist wie es ist. Schönrederei ist leider hier nicht angebracht. Und ich denke, das die Wahrheit immer gut ist - auch wenn es weh tut und sie nicht immer passt.

Zitat:
das dass leben dort so abläuft hab ich mir fast gedacht....muss man als frau die religion annehmen???

Das kommt auf deinen Partner an. Ich kenne einige, die konvertiert sind. Was aber nicht heißen muss, das du dich nun so kleiden musst wie eine traditionelle Ägypterin. aber eine Umstellung/anpassung bedeutet so was immer.
Zitat:
weißt du....wenn er nur das gesucht hat wovon du sprichst....geld...***....warum haben wir dann noch kontakt???

Das wichtigste ist Zeit, das wissen die, die es aufs Geld, oder Visum nach D., oder sonstwas abgesehen haben. Es gibt Geschichten, die sind erst nach 1-2-3- jahren aufgeflogen.
Zitat:
wozu noch???

Das einzige was man in in Ägypten unendlich hat - ist Sand und viel viel viel Zeit. Ein altes Sprichwort sagt: Allah hat euch die uhren gegeben und uns die Zeit. Es ist was dran. Das erlebe ich immer wieder. Und wenn es nur um einen ganz einfachen Termin geht. In Ägypten gehehn die Uhren völlig anders.
Zitat:
vielleicht hab ich ja glück und hab einen von diesem besagten ein % kennengelernt...???


Liebe sunflower08,
je mehr wir uns schreiben, je mehr wächst du mir an Herz und ich kann dich soooooo gut verstehen.
Ich wünsche dir diese einprozentige GLÜCK - ganz ganz ganz doll.

Lassen wir es erst mal so stehen.

Liebe Grüße
_________________
Ganz liebe Grüße

und denkt dran: Wenn ihr auf Reisen geht um etwas anderes zu sehen - dann beklagt euch nicht - wenn alles anders ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sunflower08




Anmeldedatum: 03.05.2007
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 16.05.2007, 10:06    Titel:

guten tag...

natürlich habe ich deine entschuldigung angenommen...

das ich als gästebetreuerin arbeiten kann hat er auch vorgeschlagen gehabt...ich werde mal sehen....wie und wo und was...

er hat germanistik studiert....aber zu mir gesagt das er nicht nach deutschland möchte...ja mal für eine woche zum urlaub aber sonst mag er deutschland nicht...gut zwischen sagen und der warheit liegt ja auch noch ein stückchen....
abwarten...die zeit wird es zeigen....wie du schon gesagt hast....ich werde mich in geduld üben müssen und die ganze sache realistisch im auge behalten...ob ich das aber kann....werden wir sehen....ich danke dir jedenfalls für deine immer erhlich worte...auch wenn sie manchmal weh getan haben...
lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ana

Gast





BeitragVerfasst am: 16.05.2007, 12:30    Titel:

Hallo sunflower,

Deutschland mag er nicht? Woher will er das wissen? Es ist auch so, dass kaum ein Ägypter ein Visum bekommt - wegen fehlender Rückkehrbereitschaft. Auch das wissen die Ägypter und meistens wird dann schnell geheiratet, damit er wenigstens mal sieht, wie es in Deutschland ist, wie man selbst lebt.

Einem Ägypter ist *** VOR der Ehe verboten, sie tun es natürlich trotzdem, aber überwiegend, zu 99% nur mit einer Europäerin, denn DIE sind ja freizügig und es auch nicht "wert". Kaum ein Ägypter würde auf diese Idee mit einer Einheimischen kommen.
Bevor der Aufschrei kommt, es gibt auch "Ausnahmen".

Sunflower, wir sind mit Sicherheit nicht negativ den Ägyptern eingestellt, aber wir haben zuviel mitbekommen, erlebt, sehen immer noch zuviel Elend der hinterher enttäuschten Frauen, die alle dachten AMIGA (aber meiner ist ganz anders)

Wünsche dir Glück, offene Ohren/Augen und eine große Portion Selbstbewußtsein.

LG
ana

wenn du den eingestellten Link von maherba schon als "schlimm" empfunden hast (der wirklich harmlos ist) dann schaue mal auf diese Seite

www.1001Geschichte.de
Nach oben
Sunflower08




Anmeldedatum: 03.05.2007
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 16.05.2007, 14:10    Titel:

Hallo ana...

auf diese seite, die du mir genannt hast habe ich vor eine weile schon mal geschaut....interessant und auch schlimm und zum teil aber auch naiv von manchen frauen....endlos geld einem typen geben...ich meine das würde ich nicht mal in deutschland mit einem deutschen machen.

Er war vor einem jahr mit einer deutschen zusammen...sechs monate....sie haben auch zusammen gewohnt....

ich will auf keinen fall naiv sein und denken er ist so eine ausnahme...man kann sich immer täuschen...ob in einen deutschen, eine ägypter oder einen keine ahnung in wem noch alles....

ich werde trotzdem versuchen dort arbeit zubekommen, weil es schon immer mein traum ist im ausland zu arbeiten.

danke....

lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ägypten Forum -> Auswandern nach Ägypten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2


Urlaub in Ägypten
    Ausflüge in Ägypten ab Hurghada, Luxor, Sharm El Sheikh oder Kairo    


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Viele liebe Grüße aus Bremen Korelia Mitglieder 1 18.06.2014, 11:48 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Liebe nette Leute gesucht die in hurg... Cleo1770 Kontaktaufnahme mit Landsleuten 10 22.05.2014, 16:17 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge unendliche Liebe Conny78 Bevölkerung 12 20.06.2012, 14:47 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge ich liebe euch nagi Off-Topic - Dies und Das 1 27.02.2012, 21:03 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Das liebe Geld kasusha Off-Topic - Dies und Das 1 14.07.2011, 10:07 Letzten Beitrag anzeigen






Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de , optimiert mit SEO phpBB
Home   Flüge    Hotels    Mietwagen    Nilkreuzfahrten    Reiseangebote   Partner   Sprachkurs Ägyptisch   Pauschalreisen
Forum Ägypten
2006 © Copyright Aegypten-Urlauber.de. All rights Reserved.  Impressum | Datenschutz
Thema: So ein Schritt für die Liebe