Ägypten ForumForum ÄgyptenÄgyptenforumAegypten ForumÄgypten Community
Ägypten-Infos  |  Reiseberichte  |  Ägypten-Forum  
Ägypten Forum

 

 FAQFAQ   LexikonLexikon   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Trinkgeld in Ägypten sehr wichtig
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ägypten Forum -> Reisen in Ägypten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Carlson13




Anmeldedatum: 04.01.2008
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 04.01.2008, 22:28    Titel: Trinkgeld

Hallo,
möchte mich auch mal melden,
bin nicht nur im Forum ein Newbi, sondern auch bald einer in Ägypten.
Ich habe von Arbeitskollegen die schon mehrmals in Ägypten Urlaub gemacht haben gehört das das mit dem Trinkgeld das wichtigste ist.
Die haben aber in € bezahlt bzw. in Cent.
Hier wurde aber gemeint das man in Landeswährung Trinkgeld geben soll.
Woher bekomme ich aber die Landeswährung? Kann man ´wir werden so für 10 Tage in Hurghada sein ich sage mal 20 € umwechseln?
Ich frage mich wie man das Gefühl bekómmen soll wann man was geben soll oder nicht. Wenn wir essen gehen lass ich es meistens " aufgehen" auf den vollen Euro und das wars. Wie sollte man es mit den Bediensteten in dem Hotel machen??? Klar ihr habt schon viel geschrieben aber nicht wir ihr es handhabt, z.B. einer der macht einem die Tür auf soll man dem auch schon was geben???
Das ist wirklich das was mir Kopfzerbrechen bereitet.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Aegypten Urlauber







Verfasst am:     Titel: Urlaubsangebote

Nach oben
sheyla




Anmeldedatum: 22.05.2007
Beiträge: 908

BeitragVerfasst am: 05.01.2008, 01:05    Titel:

Du kannst auch 500 Euro tauschen, wenn Du lustig bist, es gibt dort Banken und Wechselstuben ohne Ende. Pfund als Trinkgeld ist einfach besser als Euro, weil die Ägypter keine Münzen tauschen können und die Ausländer logischerweise meist Euro-Münzen als Trinkgeld geben. Damit können die Jungs (Kellner, Reinigungskräfte...) nicht wirklich was anfangen. Mit Pfund liegst Du immer richtig. In Gaststätten gibt man üblicherweise ca. 10 Prozent Trinkgeld, dem Zimmerboy legst Du einfach jeden Tag 2-3 Pfund auf´s Bett (das wird sich auch am Glanze Deines Zimmers bemerkbar machen).

Wenn ich Dir noch einen kleinen Tip geben darf - wir bezahlen immer in Pfund, weil bei Euro meist sehr großzügig aufgerundet wird.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Carlson13




Anmeldedatum: 04.01.2008
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 05.01.2008, 19:39    Titel:

Danke für die Antwort,
kann mir einer verraten wieviel 2-3 Pund in € sind?
Also den Kellnern dem Zimmerpersonal sollte man etwas geben, oder wer bekommt von euch noch Trinkgeld?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cleo




Anmeldedatum: 16.12.2006
Beiträge: 319
Wohnort: Oberbergischen

BeitragVerfasst am: 05.01.2008, 23:23    Titel:

hallo,

also zur Zeit ist der Kurs 1 Euro sind 8 Pfund.

Ich gebe dem Zimmerboy(es gibt keine Zimmermädchen) immer
pro woche 10 Pfund und paar Kugelschreiber.

Für Kofferträger oder sonstige Kleinigkeit zwischen 1-3 Pfund.

Wenn ihr aber alles in euro zahlt dann wird es teuer. Besser vorher alles tauschen auch fürs Essen gehen.

Gruß

cleo
_________________
Katzen lieben Menschen viel mehr als sie zugeben wollen,
aber sie besitzen soviel Weisheit, dass sie es für sich behalten."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
JuanDon




Anmeldedatum: 29.07.2008
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 29.07.2008, 13:41    Titel:

Leute, wer pauschal Trinkgeld gib ergibt sich einem sozialen Zwang. Tut das nicht!
Trinkgeld soll nicht die Bezahl einer gebuchten (und vollständig bezahlten!) Leistung ergänzen. Trinkgeld ist dafür da, wenn eine Person eine Leistung erbringe, für die er nicht bezahlt wird, die man normalerweise nicht erwarten kann, die aber trotzdem erwünscht ist.
Sei es, dass die Putzfrau gleich die Wäsche mitwäscht oder eine Kellner besondere Freundlichkeit an den Tag legt. Nur dann ist Trinkgeld angebracht und nicht für eine Leistung, für die man ohnehin bezahlt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kivi




Anmeldedatum: 19.07.2008
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 29.07.2008, 18:05    Titel:

eigentlich ist schon fast alles zum thema geschrieben, wikepedia beschreibt bakschisch eigentlich korrekt -- eine zugabe für eine leistung.
keine leistung -- kein bakschisch. also erwartet ein ägypter immer ein bakschisch, wenn er etwas leistet --auch wenn er eigentlich schon per lohn dafür bezahlt wurde. hier erweitere ich mal wikepedia um den begriff "respekt, hochachtung, anerkennung. bsp. ihr seid mit 4 personen, kommt zum strand --dort stehen untem schirm 2 liegen -- ein boy sieht euch und schleppt erstmal zwei weiter schwere liegen zu euch hinne -- dafür gibts von mir 1 dollar.
bsp. 2.: man sitzt im restaurant, es ist höllisch voll und ihr wartet sehr lange auf euer getränk. beim ersten dann gebe ich wieder 1 dollar und siehe da, bei jedem vorbeilaufen steht ein neues getränk vor mir.

bsp. 3: ich gehe mit ein paar freunden in hurghada essen --man präsentiert mir für normales ägyptisches essen eine rechnung von 800 le -- dafür gibt es nix garnix da fang ich dann streit um den preis an.

bsp. 4: fahre taxi und taxameter ist an der boy ist freundlich, fährt vernünftig mit guter musik --- 1 dollar.

warum dollar -- ich habe eigentlich nie le bei mir , immer nur euro
und stecke so 50 dollar ein für tip -- euros die ich am anfang meiner urlaube gegeben habe musste ich immer nach hause schleppen wegen change change please hahaha
und über dollar freuen sie sich am meisten.


nun hör ich mal auf, ist schweineheiss hier, die tage schreib ich mal meine meinung zum thema "dumme touris und abzocke" oder aber ist hurghada wirklich billig für urlauber oder zahlen touris wirklich einfach alles.

gruss kivi
_________________
immer nett aufeinander
www.sunstar-investment.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
maherba




Anmeldedatum: 17.02.2007
Beiträge: 9059
Wohnort: mal hier - mal da

BeitragVerfasst am: 29.07.2008, 20:35    Titel:

Hallo kivi,

deine Großzügigkeit in allen Ehren, aber du zählst für mich (sorry für die harten Worte) auch zu der Riege, die vor Ort teilweise die Preise in die Tonne treten.

Ganz sicher hast du dir noch nie wirklich Gedanken über die vor Ort Löhne gemacht. Oder irre ich??
Immer einen Dollar zu geben ist m. E. voll daneben. Warum tut es nicht die einheimische Währung????
_________________
Ganz liebe Grüße

und denkt dran: Wenn ihr auf Reisen geht um etwas anderes zu sehen - dann beklagt euch nicht - wenn alles anders ist!


Zuletzt bearbeitet von maherba am 30.07.2008, 06:44, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ana

Gast





BeitragVerfasst am: 30.07.2008, 01:48    Titel:

Also da schließe ich mich Maherba voll an.

Mache dir bitte mal Gedanken über die Löhne in Ägypten.

Stelle dir mal vor, jeder Gast legt dem Zimmerboy 2-3 LE täglich hin. Keine Ahnung wie viele Zimmer sie machen müssen. Lasse es mal 20 Zimmer nur sein, bei 2 LE wären es 40 LE, 1 Woche 280,00 LE und im Monat 1.120,00 LE
Dazu kommt der normale Lohn. Sollten es mehr als 20 Zimmer sein und manche auch mehr hinlegen, kann man sich ja ausrechnen, was es dann ist.

Es wäre angebracht nur Trinkgeld in LE zu geben.

Warum sollten sie sich über Dollar mehr freuen? Der Euro hat mehr Wert.

LG
ana
Nach oben
*Prinzessin*




Anmeldedatum: 17.08.2007
Beiträge: 99
Wohnort: Hurghada

BeitragVerfasst am: 30.07.2008, 09:31    Titel:

hallöchen,
wollte mich hier mal kurz einklinken. also natürlich ist es so das die angestellten auch ohne tip ( trinkgeld) arbeiten sollen und natürlich freudlich sind. ich komme ja aus der hotelbranche.
aber liebe ana deine aussage ist leider nicht richtig, es ist in jedem hotel so das das trinkgeld z.b was man dem housman gibt für das housekeeping department ist. das heist das alle was bekommen, es gibt zuviel staff die niemals nen touristen zu gesicht bekommen und die würde dann ja nie trinkgeld bekommen. und ja das ist in jeder hotelkette und in allen hotels so. umd um das von vorn herein vorwegzunehmen, angestellte kommen in ägypten nicht aus dem hotel mit geld oder irgendwelchen wertsachen und das gilt auch für jedes hotel. wer einmal gesehen hat wie der staff durchsucht wird weis wovon ich rede.
_________________
Träume nicht dein Leben ; LEBE deinen Traum!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
maherba




Anmeldedatum: 17.02.2007
Beiträge: 9059
Wohnort: mal hier - mal da

BeitragVerfasst am: 30.07.2008, 10:04    Titel:

Hallo Prinzessin,

ana`s Aussage stimmt schon, man muss sie nur richtig lesen: Sie schreibt, STELL dir mal vor? Das ist fiktiv gemeint.

Ansonsten hast du völlig Recht!
_________________
Ganz liebe Grüße

und denkt dran: Wenn ihr auf Reisen geht um etwas anderes zu sehen - dann beklagt euch nicht - wenn alles anders ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
*Prinzessin*




Anmeldedatum: 17.08.2007
Beiträge: 99
Wohnort: Hurghada

BeitragVerfasst am: 30.07.2008, 10:09    Titel:

lesen kann ich schon, aber lassen wir das. wenn meine kommentare von deiner seite mal wieder nicht erwünscht sind dann bitte. soll mir ja egal sein. jedenfalls ist es so wie ich es geschrieben habe.
_________________
Träume nicht dein Leben ; LEBE deinen Traum!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
maherba




Anmeldedatum: 17.02.2007
Beiträge: 9059
Wohnort: mal hier - mal da

BeitragVerfasst am: 30.07.2008, 10:11    Titel:

*Prinzessin* hat Folgendes geschrieben:
lesen kann ich schon, aber lassen wir das. wenn meine kommentare von deiner seite mal wieder nicht erwünscht sind dann bitte.


Shocked Question Shocked War soll das denn jetzt??????
_________________
Ganz liebe Grüße

und denkt dran: Wenn ihr auf Reisen geht um etwas anderes zu sehen - dann beklagt euch nicht - wenn alles anders ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
*Prinzessin*




Anmeldedatum: 17.08.2007
Beiträge: 99
Wohnort: Hurghada

BeitragVerfasst am: 30.07.2008, 10:15    Titel:

na du hast doch gesagt man muss nur richtig lesen, und lesen kann ich. und wenn du weist wie andere ihre beiträge meinen dann ist ja gut. ein forum ist dafür da um informationen auszutauschen und nicht das einer immer alles weis. ist ja gut dann brauch ich ja nicht mehr schreiben. ich lebe hier und ich arbeite in der branche, da sollte man ja mein ich wüsste es, aber ok. dann weis ich es halt nicht. Wink
_________________
Träume nicht dein Leben ; LEBE deinen Traum!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
kivi




Anmeldedatum: 19.07.2008
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 30.07.2008, 10:49    Titel:

na dann mal ausführlich:

liebe ana, egypter bekommen keine münzen getauscht auf der bank --deshalb lieber dollar gebe, da wie geschrieben ich nie le habe.

lieber maherba, ich bin nie böse über harte worte, aber man sollte schon ein wenig die gehaltsgepflogenheiten in egypten kennen.:

zum einen erhalten die hotelangestellten einen kargen lohn der nur durch den tipp aufgebessert wird, hier aber nach einem % schlüssel --also vom manager bis zum toillettenboy, zusatzlich erhalten sie essen und trinken und einen schlafplatz.
wenn ich also in 2 wochen urlaub 50 $ verteile entsprich dies etwa 2, 50 euro am tag für eine verbesserte leistung. dies halte ich für nicht zuviel.

sollte jemand nun eine rechnung aufstellen, dass dies auch noch zuviel ist --weil wenn alle urlauber dies geben würden !!!---
falsch --- 80% der urlauber geben nichts --haben ja ai gebucht. !! können auch nicht viel geben, weil sie selber nix haben und froh sind halbwegs günstig mit der familie urlaub machen zu können.

würden alle urlauber bakschisch für mehr erbrachte leistung geben, würde sich die situation der angestellten erheblich verbessern auch für deren familien und unser aller urlaub würde nochmal mehrere sterne hinzubekommen (egypte zahlen alles durch freundlichkeit zurück.)

nochmal zur klärung: für mehr erbrachte leistung --nicht für abzocke

gruss kivi
_________________
immer nett aufeinander
www.sunstar-investment.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
*Prinzessin*




Anmeldedatum: 17.08.2007
Beiträge: 99
Wohnort: Hurghada

BeitragVerfasst am: 30.07.2008, 10:54    Titel:

bravo,
kivi mich freut es wirklich das du das system so gut kennst. Wink

LG
_________________
Träume nicht dein Leben ; LEBE deinen Traum!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ägypten Forum -> Reisen in Ägypten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Seite 4 von 6


Urlaub in Ägypten
    Ausflüge in Ägypten ab Hurghada, Luxor, Sharm El Sheikh oder Kairo    


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Auto von Deutschland nach Aegypten Caroline Off-Topic - Dies und Das 4 30.05.2018, 16:49 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Sex in Ägypten binibella Reisepartner und Urlaubsbekanntschaften 4 19.01.2018, 18:40 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ägypten erhöht Sicherheit auf den Flu... maherba News über Ägypten 0 24.08.2017, 13:32 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge i Gepäck nach Ägypten Caroline Off-Topic - Dies und Das 2 17.07.2017, 01:34 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Nicht immer Ägypten - wohin kann es n... Hairo Off-Topic - Dies und Das 2 07.07.2017, 21:31 Letzten Beitrag anzeigen






Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de , optimiert mit SEO phpBB
Home   Flüge    Hotels    Mietwagen    Nilkreuzfahrten    Reiseangebote   Partner   Sprachkurs Ägyptisch   Pauschalreisen
Forum Ägypten
2006 © Copyright Aegypten-Urlauber.de. All rights Reserved.  Impressum | Datenschutz
Thema: Trinkgeld in Ägypten sehr wichtig