Ägypten ForumForum ÄgyptenÄgyptenforumAegypten ForumÄgypten Community
Ägypten-Infos  |  Reiseberichte  |  Ägypten-Forum  
Ägypten Forum

 

 FAQFAQ   LexikonLexikon   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Trinkgeld in Ägypten sehr wichtig
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ägypten Forum -> Reisen in Ägypten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
maherba




Anmeldedatum: 17.02.2007
Beiträge: 9059
Wohnort: mal hier - mal da

BeitragVerfasst am: 30.07.2008, 11:20    Titel:

Hallo kivi,

wenn du paar Worte "in den großen Topf" in deinem Posting gehabt hättest, wäre einiges überflüssig geworden.

Und Prinzessin hätte sich durch meine Schreibrei nicht auf den Schlips getreten gefühlt. Wink

Denn die Diskussion "Trinkgeld oder Bakschisch" wird nicht nur hier in diesem kl. Forum geführt. Und beim Thema MÜNZEN oder nicht wechseln wollen in die Landeswährung, schwillt mir ab und an der Kamm.

Übrigens gehöre ich z.B. nicht zu den AI-Urlaubern. Diese Urlaubsform ist mir irgendwie zuwieder. Ich wohne, wenn ich vor Ort bin mitten drin. Very Happy Und das ist gut so. Der Kontakt zu den Menschen ist mir persönlich sehr wichtig.

Auf Ankündigung: die tage schreib ich mal meine meinung zum thema "dumme touris und abzocke" oder aber ist hurghada wirklich billig für urlauber oder zahlen touris wirklich einfach alles freu ich mich ehrlich gesagt sehr. Beeil dich bitte!! Very Happy
_________________
Ganz liebe Grüße

und denkt dran: Wenn ihr auf Reisen geht um etwas anderes zu sehen - dann beklagt euch nicht - wenn alles anders ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Aegypten Urlauber







Verfasst am:     Titel: Urlaubsangebote

Nach oben
ana

Gast





BeitragVerfasst am: 30.07.2008, 12:29    Titel:

kivi hat Folgendes geschrieben:
na dann mal ausführlich:

liebe ana, egypter bekommen keine münzen getauscht auf der bank --deshalb lieber dollar gebe, da wie geschrieben ich nie le habe.

lieber maherba, ich bin nie böse über harte worte, aber man sollte schon ein wenig die gehaltsgepflogenheiten in egypten kennen.:

gruss kivi


Danke für diese aufschlussreiche Belehrung, maherba und ich sind auch viel zu selten vor Ort (ca. 4-6 mal im Jahr und ich manchmal Monate) um das zu wissen, das Ägypter keine Euros tauschen können und zufällig weiss ich, das manche den Dollar nicht mögen.

Allerdings arbeite ich auch nicht in einem Hotel, da seit ihr mir voraus Very Happy

Was diese Stichelei soll, verstehe ich aber auch nicht. Wenn Prinzessin was nicht paßt an maherba, dann ignoriere sie ohne da palaver im Thread zu schreiben. Man muss ja nicht jeden mögen, dann eben ignorieren.

LG
ana
Nach oben
JuanDon




Anmeldedatum: 29.07.2008
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 30.07.2008, 12:59    Titel:

@Kivi: "Nochmal zur klärung: für mehr erbrachte leistung --nicht für abzocke" Ganz genau! Jeder, der sonst Trinkgeld gibt, unterliegt sozialen Zwängen.
Den Trinkgeld für normale oder gar schlechte Leistungen zu geben, kann ich mir sonst nicht erklären.
Wenn jemand das Bedürfnis hat was gutes zu tun, dafür gibt es sicher andere Möglichkeiten, bei den man auch die Bedürftigkeit besser kontrollieren kann. Oder warum soll ich einem Hotelmanager indirekt durch die pauschale Trinkgeld geben? Sollte ich mein Geld nicht z.B. besser dazu verwenden um Kinder vor dem verhungern zu bewahren?

Leute, ich bin ernstaft daran interessiert, was eure Intension für Trinkgeld ist!!Postet doch mal!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kivi




Anmeldedatum: 19.07.2008
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 30.07.2008, 15:51    Titel:

hallo juandon -- mit der möglichkeit mehr geld zu verdienen im hotel, sei es durch trinkgeld oder direkte zuwendung --hilfst du enorm ---alle schicken ihr geld nach hause, dort wird es dringend benötigt.
es sind nun mal 95% "fremdareiter in hurghada" und in kairo oder alexandria verhungern tatsächlich die leute, weil staatliche hilfe unzureichend.

es gibt im netz eine familie die es sich zur aufgabe gemacht hat, arme familien zu unterstützen und auch den kindern eine vernünftige schulausbildung zu ermöglichen. leider nehmen sie keine spenden mehr an, weil sie überbelastet sind. leider habe ich den link nicht mehr. sollte hier mal was ähnliches ins leben gerufen werden -- bin dabei.

gruss kivi
_________________
immer nett aufeinander
www.sunstar-investment.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
maherba




Anmeldedatum: 17.02.2007
Beiträge: 9059
Wohnort: mal hier - mal da

BeitragVerfasst am: 30.07.2008, 16:13    Titel:

kivi hat Folgendes geschrieben:
sollte hier mal was ähnliches ins leben gerufen werden -- bin dabei. gruss kivi


Hallo kivi, dann lies doch mal bitte HIER
_________________
Ganz liebe Grüße

und denkt dran: Wenn ihr auf Reisen geht um etwas anderes zu sehen - dann beklagt euch nicht - wenn alles anders ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
JuanDon




Anmeldedatum: 29.07.2008
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 30.07.2008, 16:13    Titel:

@kivi: Ok, schön zu wissen das man damit in Ägypten echt helfen kann, dass ist dann was anderes.

Aber warum geben Leute z.B. in reichen Ländern wie Deutschland oder Österreich Trinkgeld anstatt das Geld an wirklich Hilfsbedürftige zu spenden?

Bin sehr neugerig auf eure Anworten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
maherba




Anmeldedatum: 17.02.2007
Beiträge: 9059
Wohnort: mal hier - mal da

BeitragVerfasst am: 30.07.2008, 16:28    Titel:

JuanDon hat Folgendes geschrieben:
Aber warum geben Leute z.B. in reichen Ländern wie Deutschland oder Österreich Trinkgeld anstatt das Geld an wirklich Hilfsbedürftige zu spenden?

Bin sehr neugerig auf eure Anworten!


Weil die Löhne im Dienstleitungsgewerbe hier in Deutschland ebenso niedrig sind.

Man kann, oder darf die Länder nicht mit einander vergleichen.
_________________
Ganz liebe Grüße

und denkt dran: Wenn ihr auf Reisen geht um etwas anderes zu sehen - dann beklagt euch nicht - wenn alles anders ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
JuanDon




Anmeldedatum: 29.07.2008
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 30.07.2008, 17:09    Titel:

Ok, die Löhne sind auch in Deutschland niedrig. Aber zum Verhungern ist es sicher viel zu viel.
In anderen Ländern verhungern aber Leute. Also warum soll man z.B. einer Kellnerin Trinkgeld geben? Damit sie es am Wochenende zum Fortgehen oder sonstige "Luxus" ausgeben kann. Für das Nötigste reicht das Einkommen sicher. Wo anderst ist das nicht der Fall.

Meine momentane Meinung dazu (diese kann sich durch die richtigen Argumente natürlich ändern): Wer in reichen Ländern (mit guter sozialer Absicherung) Trinkgeld gibt, finanziert den "Luxus" von diesen Personen und lasst dafür andere (z.B. in Afrika) verhungern! Bitte wieder um Gegenargumente Wink

In Ägypten ist das scheinbar nicht der Fall, daher werd bei meinem Ägyptenurlaub diese Leute auch mit Trinkgeld unterstützen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
maherba




Anmeldedatum: 17.02.2007
Beiträge: 9059
Wohnort: mal hier - mal da

BeitragVerfasst am: 30.07.2008, 17:59    Titel:

JuanDon hat Folgendes geschrieben:
In Ägypten ist das scheinbar nicht der Fall, daher werd bei meinem Ägyptenurlaub diese Leute auch mit Trinkgeld unterstützen.


Wunderbar, das tun wir (denke ich mal) alle hier. Very Happy

Ganz wichtig ist m. E. das man Trinkgelder nicht übertreibt, sonst läuft es aus dem Ruder und hinterher wird gemeckert, das man abgezockt wurde.

@JuanDon: Mich würde interessieren, wie weit du das Land kennst?? Warst du schon mal dort, kennst du ggf. einheimische Familien und ihren Lebensalltag???

Theoretisch kann man darüber Diskutieren, nur ist es unfruchtbar, wenn einer die Praxis nicht kennt.
_________________
Ganz liebe Grüße

und denkt dran: Wenn ihr auf Reisen geht um etwas anderes zu sehen - dann beklagt euch nicht - wenn alles anders ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Luxor




Anmeldedatum: 28.04.2008
Beiträge: 357
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 31.07.2008, 12:44    Titel:

@JuanDon,

leider leben auch hier die Leute vom Trinkgeld.
Mein Mann verdient bei einer über 40 StdWoche gerade mal 1000€ nto.

da sind am Ende des Monats die 200-300€ schon sehr hilfreich und nicht jeder hat es übrig um es in der Disco oder für Klamotten raus zuschmeißen. Wir benötigen das Geld zum Leben. Ohne meine Jobs ginge es ganz bestimmt nicht.

Und es gibt noch viele andere Berufe die absolut unterbezahlt sind.


LG
Luxor
_________________
Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Joanna




Anmeldedatum: 01.05.2011
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 12.07.2011, 17:25    Titel:

Wir möchten ins kommende Jahr auch nach Ägypten. Hat sich irgend etwas an den Euro Trinkgelderpreise irgend etwas geändert oder kann man immer noch nach der oben aufgeführten Aufstellung gehen?
_________________
http://www.finanznachrichten.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Joanna




Anmeldedatum: 01.05.2011
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 22.12.2011, 14:33    Titel:

Hat jemand inzwischen eine Auskunft?
_________________
http://www.finanznachrichten.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
magicgaia




Anmeldedatum: 04.01.2012
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 10.01.2012, 13:08    Titel:

Das interessiert mich auch. Ist die Liste noch aktuell? Und wenn nein, gibt es eine neue Liste für 2011/2012? Oder würde sich jemand die Mühe machen die alte Liste anzupassen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sabo2706




Anmeldedatum: 06.01.2012
Beiträge: 38
Wohnort: Ostwestfalen

BeitragVerfasst am: 23.01.2012, 08:18    Titel:

Also ich werde es so halten wie im Rest Afrikas.
Ich nehme Kugelschreiber mit!
Auch extra ein paar mit Comicfiguren drauf für bettelnde Kinder. Ich möchte das betteln - gerade von Kindern - nicht unterstützen, da sie wohl das erbettelte Geld bei der Erziehungsberechtigten abgeben müssen und selbst nichts davon haben und weiterhin: "Wer bettelt kann nicht in der Schule sein!"

Ansosnten wird die Putzfrau auch einen Kugelschreiber und 10 Pfund auf dem Kopfkissen vorfinden, wenn sie ihren Job ernst nimmt.

Euro werde ich auf gar keinen Fall verteilen, da eigentlich in allen Ländern Probleme auftauchen beim Tausch von Münzgeld (sogar in der Türkei). Da es keinen "1 Euro Schein" gibt, bleibt für mich nur das ägyptische Pfund als Zahlungsmittel. Ich habe mir angewöhnt GRUNDSÄTZLICH in der jeweiligen Landeswährung zu bezahlen. Das bischen Umrechnen hat man schnell im Griff. Wink
_________________
Ich hab´da mal ne Frage...... Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Littleburni




Anmeldedatum: 25.10.2011
Beiträge: 1442
Wohnort: Bei Alfeld im Wald

BeitragVerfasst am: 23.01.2012, 11:49    Titel:

Das ist genau die richtige Einstellung. Vor allem muss man damit einen lockeren und selbstverständlichen Umgang pflegen. Ich hab auch immer Kugelschreiber dabei. Letztes Mal hab ich auch Spielzeugautos an die Jungs verteilt. Oder in Ägypten gekaufte Bonbons. Bitte keine Gummibärchen mitbringen. In der Gelatine könnte sich Schwein befinden. Und Weingummi bei über 30 Grad ist von der Konsistenz her auch nicht so lecker...

Wenn einem jemand etwas zeigt oder bei irgendetwas behilflich ist, bekommt er halt nen Obulus. Das ist doch nichts schlimmes.
Was man den Zimmermädchen oder- jungs auf das Bett legt, hängt auch vom Hotel ab. Günstige Hotels 5 LE. Mittelklasse 10 LE, Luxus vielleicht auch mal 20 LE. Natürlich nur, wenn die Leistung stimmt. Muss auch nicht jeden Tag sein.

Für das ganze Thema hat man vor Ort aber ziemlich schnell ein Gefühl.

Wie die Einheimischen selbst, so gebe auch ich alten Menschen oder Behinderten ein paar Pfund in die Hand, die an der Straße versuchen etwas Almosen zu erhalten. Aber bitte so beiläufig und selbstverständlich wie möglich. Die Situation ist für die Empfänger schon unangenehm genug.

Noch was: Bitte den Leuten vor Ort die Euro Münzen wechseln! Es ist unglaublich, wie viele davon schon in Ägypten kursieren. Aber bitte: Die Münzen unbedingt vor dem wechseln kontrollieren. Aus keinen Fall zusammengeklebte Münzstapel ohne Kontrolle der einzelnen Münzen wechseln. Es gibt da leider ein paar schwarze Schafe...
_________________
Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind (Kurt Tucholsky)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ägypten Forum -> Reisen in Ägypten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Seite 5 von 6


Urlaub in Ägypten
    Ausflüge in Ägypten ab Hurghada, Luxor, Sharm El Sheikh oder Kairo    


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Auto von Deutschland nach Aegypten Caroline Off-Topic - Dies und Das 4 30.05.2018, 16:49 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Sex in Ägypten binibella Reisepartner und Urlaubsbekanntschaften 4 19.01.2018, 18:40 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ägypten erhöht Sicherheit auf den Flu... maherba News über Ägypten 0 24.08.2017, 13:32 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge i Gepäck nach Ägypten Caroline Off-Topic - Dies und Das 2 17.07.2017, 01:34 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Nicht immer Ägypten - wohin kann es n... Hairo Off-Topic - Dies und Das 2 07.07.2017, 21:31 Letzten Beitrag anzeigen






Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de , optimiert mit SEO phpBB
Home   Flüge    Hotels    Mietwagen    Nilkreuzfahrten    Reiseangebote   Partner   Sprachkurs Ägyptisch   Pauschalreisen
Forum Ägypten
2006 © Copyright Aegypten-Urlauber.de. All rights Reserved.  Impressum | Datenschutz
Thema: Trinkgeld in Ägypten sehr wichtig