Ägypten ForumForum ÄgyptenÄgyptenforumAegypten ForumÄgypten Community
Ägypten-Infos  |  Reiseberichte  |  Ägypten-Forum  
Ägypten Forum

 

 FAQFAQ   LexikonLexikon   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Ausflug zu Mahmya
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ägypten Forum -> Hurghada
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
funny




Anmeldedatum: 27.01.2009
Beiträge: 3
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 27.01.2009, 20:15    Titel: Ausflug zu Mahmya

hallo,

ich fliege mit meiner family dieses jahr zum 2. mal in folge nach hurghada ins grand resort.

jetzt habe ich schon von sooo vielen leuten gehört, daß ich uuuunbedingt einen ausflug zu der mahmya insel machen soll.

ist es richtig, das mahmya ein strandabschnitt von der giftun insel ist?

was mich interessiert ist, ob mir jemand sagen kann, mit wem oder vielmehr bei wem ich diesen ausflug am besten und am günstigsten buchen kann und vor allem was dieser ausflug kostet und was er beinhaltet. interessieren würde mich dann auch, wie lange dieser ausflug geht.

ich sage schon mal ganz lieben dank für antworten Smile

funny
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Aegypten Urlauber







Verfasst am:     Titel: Urlaubsangebote

Nach oben
maherba




Anmeldedatum: 17.02.2007
Beiträge: 9063
Wohnort: mal hier - mal da

BeitragVerfasst am: 27.01.2009, 23:40    Titel: Re: Ausflug zu Mahmya

Hallo funny,
herzlich willkommen im Foum Very Happy

funny hat Folgendes geschrieben:
hallo, ich fliege mit meiner family dieses jahr zum 2. mal in folge nach hurghada ins grand resort.


Supi, dann hats euch dort gefallen.

Zitat:
jetzt habe ich schon von sooo vielen leuten gehört, daß ich uuuunbedingt einen ausflug zu der mahmya insel machen soll.


Stimmt, allen Unken zum trotz. Rolling Eyes Es ist einfach sehr schön dort.

Die Insel hat zwei Bereiche und wird auch so angefahren. Soll heißen, es ist auch verschieden teuer. Wink Bilder findest du HIER

Zitat:
ist es richtig, das mahmya ein Strandabschnitt von der giftun insel ist?


Mamaya sit die Giftun Insel, die angefahren wird

Zitat:
was mich interessiert ist, ob mir jemand sagen kann, mit wem oder vielmehr bei wem ich diesen ausflug am besten und am günstigsten buchen kann und vor allem was dieser ausflug kostet und was er beinhaltet. interessieren würde mich dann auch, wie lange dieser ausflug geht.


Der günstigste Anbieter ist nicht immer der Beste. Das muss ich unbedingt anmerken.

Wie gesagt, es gibt zwei verschiende Strandabschnitte die angefahren werden. An dem einen gibt es nur ein paar Schirmchen und einen kl Kiosk. Meist werde auf diesen Fahren Buffets auf den Schiff angeboten. Einfach klasse!!

Der andere hat viele Schirmchen, ein Restaurant usw.. Dort wird dann auch ein Buffet serviert und das kostet - ist klar.
Und auch das fand ich einfach wunderschön.

Was beide haben ist glasklares Wasser, ein unglaublich schönes Flair - es ist einfach schön dort.

wegen der Anbieter schicke ich dir gern eine PN.
_________________
Ganz liebe Grüße

und denkt dran: Wenn ihr auf Reisen geht um etwas anderes zu sehen - dann beklagt euch nicht - wenn alles anders ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
funny




Anmeldedatum: 27.01.2009
Beiträge: 3
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 28.01.2009, 18:03    Titel:

hallo,

@ maherba

vielen lieben dank für die ausführliche antwort Very Happy

oh ja, und ob es uns letztes jahr im grand resort gefallen hat, aber hallo. die anlage ist ein traum, besonders abends wenn alles beleuchtet ist... da hat alles gestimmt, vom service bis zum essen, suuuper...

wenn 2 abschnitte angefahren werden, gibt es denn dafür dann auch verschiedene namen oder so?? also mich interssiert der abschnitt, wo das restaurant ist. ist wahrscheinlich auch der abschnitt, von dem auch auf der mahmya website die rede ist.



@ dahabdiver

ih bäh... das hört sich ja super ekelig an Shocked Confused wenn man die bilder sieht, dann kann man das kaum glauben. das wasser ist ein traum... und durchfall... den hatte ich letztes jahr 2 tage. brauch ich also nicht nochmal...

ganz lieben dank für die antwort Smile

funny
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
funny




Anmeldedatum: 27.01.2009
Beiträge: 3
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 28.01.2009, 18:06    Titel:

@ dahabdiver

... ich vergaß zu erwähnen, daß ich letztes jahr mit meiner family in sharm el naga schnorcheln war. das war schon super, allerdings auch sehr einsam und klein der abschnit.

mich reizt dieser tolle, wunderschöne und weitläufige strand, der schon karibikfeeling aufkommen läßt...

funny
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
struppi




Anmeldedatum: 18.03.2008
Beiträge: 136
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 29.01.2009, 11:17    Titel:

funny schreibt: mich reizt dieser tolle, wunderschöne und weitläufige strand, der schon karibikfeeling aufkommen läßt...

den werdet ihr haben, fahrt hin. es lohnt sich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
atze




Anmeldedatum: 29.12.2008
Beiträge: 46
Wohnort: berlin

BeitragVerfasst am: 29.01.2009, 12:28    Titel: ausflug zu mahmya

Stimmt, die giftuninsel wird regelrecht vermarktet. Ich kenne kaum einen reiseveranstalter der giftun nicht anbietet.

@ Dahabdiver, beitrag vom 28.01./ 12.18 h:
Ist es denn wirklich so, dass keines der schiffe einen fäkalientank an bord hat?
Das wäre ja abartig hoch zehn.
Und nun wirds grusselig ekelig, sorry aber folgende frage geht mir jetzt nicht aus dem kopf. Wo bleiben dann diese "braunen kleinen häufchen"?
Mir kam zum glück noch keins entgegengeschwommen! Shocked
_________________
euer atze
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
maherba




Anmeldedatum: 17.02.2007
Beiträge: 9063
Wohnort: mal hier - mal da

BeitragVerfasst am: 29.01.2009, 13:21    Titel:

Dahabdiver hat Folgendes geschrieben:
Du wirst das Zeugs kaum sehen,..


Das kenn ich aber auch anders. Shocked Und zwar nicht aus der Gegend um die Giftun Inseln.
Es gibt wohl auch noch jede menge Tauchboote, die keine Tanks haben - so schien es jedenfalls.
Wir waren das einzige "Schnorchelboot" und haben ganz schnell die Kurve gekratzt.

Wenn es danach geht, dürfte man keinen Spot um Huhrgada rum mehr anfahren.
_________________
Ganz liebe Grüße

und denkt dran: Wenn ihr auf Reisen geht um etwas anderes zu sehen - dann beklagt euch nicht - wenn alles anders ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
atze




Anmeldedatum: 29.12.2008
Beiträge: 46
Wohnort: berlin

BeitragVerfasst am: 29.01.2009, 15:07    Titel: ausflug zu mahyma

Ach du sch....... Shocked im wahrsten sinne des wortes!
Ich habe insgeheim gehofft, dass wenigstens die festen bestandteile der exkremente auf irgendeine weise zurückgehalten werden.
_________________
euer atze
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
atze




Anmeldedatum: 29.12.2008
Beiträge: 46
Wohnort: berlin

BeitragVerfasst am: 29.01.2009, 23:19    Titel: ausflug zu mahmya

Infantile auch nur mit dem gedanken zu spielen, dass überhaupt ein einzelner veranstalter seine umweltverpestung ans schwarze brett nagelt.

Da wären wir mal wieder beim leidigen und allgegenwärtigen Müllentsorgungsproblem.

Gibt es denn da von staatlicher seite gar keinerlei auflagen in bezug auf vorschriftsmässige entsorgung von fäkalien und müll?

Ich gehe doch recht in der annahme, dass eine geschäftseröffnung in ägypten mit etlichen hindernissen, auflagen und richlinien verbunden ist?
Hier meine ich diese ausflugsschiffe. Da macht sich einer privat, und dann? Wo bleibt im anschluss an die genehmigung der privatisierung die kontrolle der einhaltung von gesetzmässigen auflagen? So z.B. die ordnungsgemässe entsorgung von fäkalien.
Gibt es dort keine gesetzliche regelung, richtlinien etc.?
_________________
euer atze
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
atze




Anmeldedatum: 29.12.2008
Beiträge: 46
Wohnort: berlin

BeitragVerfasst am: 30.01.2009, 11:54    Titel: ausflug zu mahmya

Morning lieber Dahabdiver!

Es scheint doch klar auf der hand zu liegen, dass dieses entwicklungsland sich mit seinem nicht vertretbaren verhalten der natur gegenüber suksessive seine ressoursen vernichtet. Für lange zeit oder gar für ewig. Gehen diese grundlagen zur neige, was am beispiel der riffsterben klar zu erkennen, wird zwangsläufig in absehbarer zeit der touristenboom wegbrechen. Versiegt diese einnahmequelle folgt das desaster.
Gerade Ägypten kann auf eine so wertvolle geschichte von dreitausend jahren v. chr. zurückblicken. Wieso ist es nicht gegeben von ihren hochentwickelten vorfahren zu lernen?
Mir steht es um gotteswillen fern, negative kritik zu üben. Da meine einblicke in sämtliche hintergründe zu wünschen lassen.
Nur finde ich es wahnsinnig traurig dieser entwicklung so machtlos ins auge schauen zu müssen.
_________________
euer atze
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rösti

Gast





BeitragVerfasst am: 25.04.2009, 18:20    Titel:

Oooohh weiaaaa. Hört sich das mit den Stoffwechselendprodukten ekelig an. Ich hab da eher auf das Verdünnungsprinzip gesetzt, aber wenn da kaum Wasseraustausch ist....

Auf Mahmya war ich vor zwei Jahren, wie tausende andere 0815 touris auch. Türkises Wasser und heller Sandstrand soweit das Auge reicht...ist sehr schön anzusehen. Unterwasser sind aber kaum Fische. Deswegen ists zum Schnorcheln total uninteressant. So richtig klar war das Wasser nicht, dachte eher das käme vom Sand. Na ja.

Am Restaurant gibts jede Menge
man kann sich schon denken daß die Gülle einfach ins Meer geleitet wird. Was sonst.

Eigentlich wollte ich im kommenden Urlaub wieder einen Ausflug nach Mahmya machen. Mir fiel damals die super Chillout Musik an der Bar auf. Der Mensch an der Bar hat uns davon eine CD gebrannt. Ein gutes Souvenir...

Mal schauen was ansonsten noch für Alternativen angeboten werden.

Gruß
Rösti
Nach oben
Elsamah




Anmeldedatum: 13.09.2008
Beiträge: 59
Wohnort: Hurghada

BeitragVerfasst am: 26.04.2009, 15:09    Titel: Mahmya

Hallo

vielen hilft dieser Link: www.mahmya.com

und dann liegt es auch an jedem selber, bezüglich der Umweltverschmutzung etc. Ein guter Anfang ist es auf jeden Fall, wenn jeder mit gutem Beispiel voran geht. Ich sehe leider viel zu oft, dass die Touristen Müll mitbringen und Müll da lassen und falls einmal eine Coladose am Strand liegen sollte, bückt sich keiner ! Wir alle tragen dazu bei, im Einklang mit der Natur zu leben. Es hilft bereits, auf diesen Touren nicht so viel Bier zu trinken und dann muss man auch nicht ständig aufs Klo Very Happy

Aber leider vergessen die meisten der Touristen im Urlaub ihr guten Vorsätze und gönnen sich nur das Beste. Oft Duschen und viele Handtücher benutzen und vor allem viel Alkohol trinken und essen - schließlich hat man dafür bezahlt! Wen kümmert dann noch die Umwelt? Schließlich ist man ja bald wieder weg.

Dann noch eine schöne informative Seite: www.redseapages.com. Das Red Sea Bulletin Magazin liegt meistens überall aus und dort ist auch ein schöner Stadtplan verzeichnet. Das Magazin beschreibt was alles so los ist in Hurghada und was man so besuchen kann. Ferner ist in der Deutschen Bäckerei ein Infostand für jedermann, wo allerlei Informationen gesammelt sind und viele Anbieter zu finden sind. Wir haben zudem auch noch eine Zeitung, die Hurghada-News die monatlich erscheint und in der auch eine Menge Infos zu finden sind. Alles kostenlos!

Sonnige Grüße
Ellen aus Hurghada
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
maherba




Anmeldedatum: 17.02.2007
Beiträge: 9063
Wohnort: mal hier - mal da

BeitragVerfasst am: 26.04.2009, 16:33    Titel: Re: Mahmya

Elsamah hat Folgendes geschrieben:
... Ich sehe leider viel zu oft, dass die Touristen Müll mitbringen und Müll da lassen und falls einmal eine Coladose am Strand liegen sollte, bückt sich keiner !


Liebe Elsamah,

im Globlen stimmt was du schreibst - LEIDER.
Ich persönlich handhabe es aber anders.

Gegendarstellung: Als ich vor kurzem mit dem Bus aus Kairo kam, machten wir an einer unbebauten Stelle am Meer eine kl. Pause. Und was flog aus beiden Türen? Die Wasserflaschen vom Buspersonal. Ich dachte mich tritt ein Pferd. Hab sie wieder in den Bus getragen. Laughing Wo sie dann wieder rausgeflogen sind weiß ich nicht.

Zitat:
Oft Duschen und viele Handtücher benutzen


Hier sollte dem Personal das beigebracht werden, was propagiert wird: Handtücher auf der Erde - weg damit. Handtücher aufgehängt - da lassen.
Denn das passiert zu 99% leider nicht.

Zitat:
Wir haben zudem auch noch eine Zeitung, die Hurghada-News die monatlich erscheint und in der auch eine Menge Infos zu finden sind.


Diese Zeitung brauch sicher noch ein bisschen um wirklich gut zu werden, aber sie ist ja noch sehr jung - ich wünsche ihr Glück.

Zitat:
Sonnige Grüße Ellen aus Hurghada


Ebenso sonnige liebe Grüße nach Hurghada Wink
_________________
Ganz liebe Grüße

und denkt dran: Wenn ihr auf Reisen geht um etwas anderes zu sehen - dann beklagt euch nicht - wenn alles anders ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Johanna




Anmeldedatum: 01.06.2007
Beiträge: 43

BeitragVerfasst am: 19.03.2010, 09:45    Titel:

Hallo,

auch ich habe überlegt wegen der Kinder dieses Jahr Mamya zu besuchen.

nachdem ich mich nun durchs Netz geklickt habe ist mir die Lust reichlich vergangen. Ich erinnere mich noch mit Grusel daran wie wir vor 5 Jahren mal an Giftun halt gemacht haben und an die Massen von Menschen und die Boote. Es wandern ja nicht nur organische Abfälle ins Meer, sondern ganz deutlich auch Reste vom Diesel oder was weiß ich... ... man konnte jedenfalls ganz deutlich so etwas wie einen Ölfilm an jedem Boot sehen...

Gibt es eigentlich eine Alternative zu Mamya? Ein Geheimtip??? Bitte nicht Sharm el Naga. Das kennen wir schon...

LG Johanna
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
maherba




Anmeldedatum: 17.02.2007
Beiträge: 9063
Wohnort: mal hier - mal da

BeitragVerfasst am: 19.03.2010, 23:21    Titel:

Johanna hat Folgendes geschrieben:
Gibt es eigentlich eine Alternative zu Mamya? Ein Geheimtip??? Bitte nicht Sharm el Naga. Das kennen wir schon...


In Richtung El Gouna -. Tawila Island - reine Sandstrand Insel - ohne Schnorcherlmöglichkeiten.

In Richtung Safaga Tobia Island - Sandstrand Insel mit Schnorchelriff.
_________________
Ganz liebe Grüße

und denkt dran: Wenn ihr auf Reisen geht um etwas anderes zu sehen - dann beklagt euch nicht - wenn alles anders ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ägypten Forum -> Hurghada Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2


Urlaub in Ägypten
    Ausflüge in Ägypten ab Hurghada, Luxor, Sharm El Sheikh oder Kairo    


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge 1-Tages-Ausflug auf dem Nassersee ab/... teletante Assuan 2 02.01.2014, 14:08 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ausflug von Hurghada nach Luxor Sweet Hurghada 5 23.12.2012, 16:47 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Tips für Ausflug Hurghada -> Kairo hurghada2004 Reisen in Ägypten 3 18.11.2012, 22:18 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ausflug - El Gouna Sweet El Gouna 1 02.11.2012, 12:25 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ausflug nach Petra maherba Reiseberichte Ägypten 6 17.05.2012, 21:50 Letzten Beitrag anzeigen






Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de , optimiert mit SEO phpBB
Home   Flüge    Hotels    Mietwagen    Nilkreuzfahrten    Reiseangebote   Partner   Sprachkurs Ägyptisch   Pauschalreisen
Forum Ägypten
2006 © Copyright Aegypten-Urlauber.de. All rights Reserved.  Impressum | Datenschutz
Thema: Ausflug zu Mahmya