Ägypten ForumForum ÄgyptenÄgyptenforumAegypten ForumÄgypten Community
Ägypten-Infos  |  Reiseberichte  |  Ägypten-Forum  
Ägypten Forum

 

 FAQFAQ   LexikonLexikon   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Barak Obama und King Tut

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ägypten Forum -> Pharao
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
nagi




Anmeldedatum: 29.06.2008
Beiträge: 1878

BeitragVerfasst am: 10.11.2008, 09:18    Titel: Barak Obama und King Tut

König Tut Anch Amoun starb schon mit 18 Jahren. Er hat nicht lang regiert wie z.B. Ramses 3. oder Thotumses und hat für Ägypten nichts Großes geschafft. Sein Grab, das von Howard Carter 1929 entdeckt wurde war das einzige, das vollständig und nicht beraubt wurde. Wer die Schätze von Tut Anch Amoun gesehen hat denkt und stellt gleich die Frage „wenn ein junge, unbedeutender König zu viele Grabsbeigaben gehabt hat, wie viele wären die Beigaben der großen Pharaonen“.

Gelesen habe ich, dass die Amounpriester die einzigen waren, die gewusst haben, wie man in die Gräber gelangen kann, und dass diese Priester die jenige waren, die die Schätze zur Wiederverwertung zurück genommen haben, um den neuen König damit zu beschenken und einen hohen Rang bei ihm zu erlangen.

Echnaton und seine Frau Nofretete haben sich aber plötzlich für eine andere Gottheit entschieden. Atton (die Sonnenkraft) sollte Amoun in Ägypten ersetzen und als ein einziger Gott gebetet werden. Ägypten, das Land des Glaubens schlechthin, könnte so eine Umstellung nicht ertragen. Bürgerkrieg und Revolutionen herrschen landesweit. Amoun - Prister wurden getötet oder vertrieben. Eine neue Hauptstadt in der Wüste (Amarna) hat Echnaton gebaut und dort mit Frau und Töchter gefluchtet. Keine Mumie von Echnaton oder von seiner Frau wurde gefunden. In Staturen wurde er als Verrückter und Homosexueller dargestellt.

Nun tritt King Tut den Thron als Nachfolger Echnatons schon als Kind an. Stellet die Würde Amouns wieder her, Priester kehren nach Karnak zurück und die Rühe herrscht wieder im Land. Weil er dies geschafft hat und weil er die Amounprister wieder die Ehre und die Würde zurück gegeben hat, haben sie ihn besonders geliebt und ihn dafür belohnt, weshalb auch sie sein Grab unangetastet ließen und uns damit beglückt.

Heute nach 3000 Jahren, werden wir Obama mit Tut Anch Amoun vielleicht vergleichen….?

Gruß
Nagi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Aegypten Urlauber







Verfasst am:     Titel: Urlaubsangebote

Nach oben
mandy




Anmeldedatum: 28.06.2007
Beiträge: 105
Wohnort: Hurghada

BeitragVerfasst am: 10.11.2008, 10:02    Titel:

Lieber nagi,

danke für den schönen Bericht!

Aber Obama ist mit King Tut nicht vergleichbar, da Bush nur verrückt oder beschränkt ist und nicht ein Visionär, wie es Echnaton war (vielleicht auch 'leicht' abgehoben).

Obama gibt Amerika einen Traum. In wie weit dieser Wirklichkeit wird, werden wir noch sehen. Auf jedenfall scheint jetzt einer mit halbwegs gesunden Menschenverstand dort zu sitzen. Mal sehen was daraus wird.

VG Mandy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ana

Gast





BeitragVerfasst am: 10.11.2008, 11:41    Titel:

Lieber Nagi,

Danke für den schönen Bericht.

Ich schließe mich mandy an - Obama hat Charisma, ist jung, intelligent und hat Elan - aber er tritt ein schweres Erbe an. Auch ich wünsche ihm und hoffe, das er es schafft, den Karren wieder aus dem "Dreck" zu ziehen, den der Kriegstreiber Bush ihn manövriert hat.
Wird sicherlich eine Zeit dauern.

LG
ana
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ägypten Forum -> Pharao Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


Urlaub in Ägypten
    Ausflüge in Ägypten ab Hurghada, Luxor, Sharm El Sheikh oder Kairo    


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Schmuggel mit King Tut versucht Littleburni News über Ägypten 0 02.06.2014, 15:21 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge king pop flori Mülleimer 14 27.06.2009, 15:18 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Der King of Pop maherba Off-Topic - Dies und Das 7 26.06.2009, 21:47 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Mubarak will Obama-Rede fernbleiben christophp News über Ägypten 0 04.06.2009, 07:51 Letzten Beitrag anzeigen






Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de , optimiert mit SEO phpBB
Home   Flüge    Hotels    Mietwagen    Nilkreuzfahrten    Reiseangebote   Partner   Sprachkurs Ägyptisch   Pauschalreisen
Forum Ägypten
2006 © Copyright Aegypten-Urlauber.de. All rights Reserved.  Impressum | Datenschutz
Thema: Barak Obama und King Tut