Ägypten ForumForum ÄgyptenÄgyptenforumAegypten ForumÄgypten Community
Ägypten-Infos  |  Reiseberichte  |  Ägypten-Forum  
Ägypten Forum

 

 FAQFAQ   LexikonLexikon   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Cairo Sicherheit

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ägypten Forum -> Reisen in Ägypten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Harun al Rashid




Anmeldedatum: 11.03.2012
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 23.03.2013, 12:47    Titel: Cairo Sicherheit

Hallo an alle!!!
Kann mir jemand etwas zu der Sicherheitssituation in Cairo sagen?
In unseren Medien wird mir generell zu viel hochgepuscht Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Aegypten Urlauber







Verfasst am:     Titel: Urlaubsangebote

Nach oben
maherba




Anmeldedatum: 17.02.2007
Beiträge: 9063
Wohnort: mal hier - mal da

BeitragVerfasst am: 23.03.2013, 16:36    Titel: Re: Cairo Sicherheit

Hallo Harun al Rashid,

Harun al Rashid hat Folgendes geschrieben:
Kann mir jemand etwas zu der Sicherheitssituation in Cairo sagen?


Kommt drauf an wo du in der Mega Stadt hin möchtest.
_________________
Ganz liebe Grüße

und denkt dran: Wenn ihr auf Reisen geht um etwas anderes zu sehen - dann beklagt euch nicht - wenn alles anders ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Polarlicht




Anmeldedatum: 01.11.2012
Beiträge: 213
Wohnort: Winterthur

BeitragVerfasst am: 23.03.2013, 20:55    Titel:

Im Grundsatz ist aktuell Kairo nicht gefährlicher
wie New York, Neapel oder Buenos Aires.

Nagi wollte mit Johanna und mir zwei Mal an den Tahrirplatz.
Beides Mal sind wir nicht hingegangen, weil Nagi von den Park-
wächtern hörte, dass es an diesen beiden Nachmittagen nicht
so klug gewesen wäre.
Einige der grossen und internationalen Hotels sind nahe am
Tahrirplatz. Da zu wohnen ist vermutlich nicht so klug. Lieber
ein kleines Hotel etwas ausserhalb suchen. In Helioipolis gibt es
einige, in Maadi habe ich nur 3 gesehen. Nagi kann Dir sicher ein
nettes, preisangepasstes Zimmer vermitteln.

Die Stimmung in Gizeh ist etwas aggressiv, weil so viele
Touristen fehlen, die an gute Umsätze gewohnten lokalen
Verkäufer, Pferde- und Kamelreiter, darben müssen.

In Maadi sind wir einen ganzen Tag und jeden Abend umher gelaufen.
Von zwei Blondinen begleitet lösten wir einige Hupkonzerte aus.
Ebenso haben sich Taxifahrer sehr um uns gekümmert.
Gefährlich war es nie.

Heiner
_________________
Normalerweise eher am Nordpol wie am Äquator
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Harun al Rashid




Anmeldedatum: 11.03.2012
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 24.03.2013, 12:39    Titel: Sicherheitslage Cairo

Erst mal vielen dank für die ersten Infos. Wir haben vor in Makady bay unseren Urlaub zu verbringen. Wollen dann von dort aus per Inlandsflug nach cairo um die Pyramiden zu sehen. Angeboten wird dies mit Übernachtung in Cairo. K.A.wo das Hotel ist, da wir vor Ort buchen werden.

Seit kurzem tauchen im Netz wieder und wieder Vergewaltigungsszenen auf dem Tahirplatz auf. Einmal is es ne Ägypterin, das andere mal eine europäische Reporterin. Kann mir das jemand erklären?
War doch ziemlich erschrocken da ich die Ägypter so nicht kenne und auch nicht eingeschätzt habe.(mir is schon klar das ich jetzt sehr verallgemeinert geschrieben habe und das es überall schwarze Schafe gibt).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hurghada2004




Anmeldedatum: 11.01.2011
Beiträge: 81

BeitragVerfasst am: 24.03.2013, 13:14    Titel:

Very Happy Hallo, Harun Al Rashid (welch hübscher Nickname) ...

lese Deinen gestrigen Post und einige Antworten. War in 2011, Tage vor der Arabellion, und nach dem 25.01.2011 in Kairo - ich hatte keine Probleme, auch dank unseres Reiseführers Nagi. Dann etliche Male bis heute... schreibe diese Zeilen aus Hurghada.

Kairo ist eine Riesenstadt. Was und wenn etwas am Tahrir/Ägypt. Museum los ist, müssen das die Einwohner/Touris nicht zwingend mitbekommen. Kairo erstreckt sich über ein Areal von mehr als 60 Quadratkilometern. Autofahrt vom Nordwesten bis zum Südwesten - also jeweils Cityrand - kann 1,5 Std. betragen.

S o - will sagen: Touris sind weniger gefährdet als manche Einheimische! - Weiter.... die teilweise schlimmen TV- und Print-Berichte - so gerade wieder über Entführung eines engl. Paares in der Wüste - angeblich Frauenvergewaltigung - später, viel zu spät, auch in Facebook - "Ach nee, Täuschung oder Falschinfo wohl - neee, das war in Indien"" Ähem, wie bitte? Was meint Ihr, wieviele Fake-News weitergetrampelt werden? Das ist dann wie die berühmte Stecknadel im Heuhaufen. Sie ist irgendwo, doch WO man sie denn real findet... und sich ggf. kräftig daran piekt - ist unklar! - Also, fahrt oder fliegt nach Kairo. Schaut Euch die Pyramiden mit/ohne Reiseführer an. Bucht ein hübsches Hotel - meine Empfehlung mit sehr hoher Empfehlungsrate auf Zamalek - www.hotellongchamps.com

Ich war in 2011 da, mit meiner Großnichte. Hebba Bakri,
die Inhaberin, kann Euch super Infos geben. Ihre Sprachen sind (fließend) " n u r " Arabisch, Deutsch, Englisch, Französisch und einige andere...!

Viel Spaß - geht unvoreingenommen und ohne Angst - Ihr werdet getragen werden von der Atmosphäre dieses unvergleichlichen Molochs von Stadt... nur in Superlativen genießbar.... hässlichst, schmutzig, riesig und doch überwältigend, eine Weltmetropole, mit nix, aber auch nix vergleichbar.

hurghada20034
_________________
Ich bin ich - glücklich, dass ich seit 30 Jahren die Welt - einschl. Ägypten jetzt 50mal - erkunden durfte und immer noch dazu lerne - durch Menschen anderer Nationalität - Kultur - Religion ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Harun al Rashid




Anmeldedatum: 11.03.2012
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 25.03.2013, 22:49    Titel: Danke

für deinen seeeehr ausführlichen Post und die Tips dazu!!!!!!!!!!!!!!!
Natürlich gebe ich dir generell Recht, mit dem was du schreibst.
Gibt es denn generelle Gegenden (die jemand genau benennen kann) die man als Europäer eher meiden sollte?


Ja ja ja....das is so ne Sache mit dem Nickname..........inzwischen nenne ich mich in etlichen Portalen so.....den gibts nicht so oft......und eine beeindruckende Persönlickeit war es auch noch....wenn auch teilweise sehr belächelt von der Welt Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Polarlicht




Anmeldedatum: 01.11.2012
Beiträge: 213
Wohnort: Winterthur

BeitragVerfasst am: 26.03.2013, 03:26    Titel:

In meinem Minitagebuch zu einer Woche Kairo habe ich einiges
geschrieben zur Sicherheit und zu möglichem Verhalten.
Ist unter "Reiseberichte Aegypten" hier im Forum eingeordnet.

Daneben Reisehinweise der Regierungen lesen. Hier die aus der Schweiz:
http://www.eda.admin.ch/eda/de/home/reps/afri/vegy/rhegy.html

Die von A und D sind im Grundsatz gleich.

Möglicherweise zu Gewalt und Eskalationen können die
Versorgungsenpässe bei Diesel und Benzin führen, sowie
die Rationierung des subventionierten Brotes.
Gewalt die sehr lokal auftreten könnte und sich weniger
auf Freitag/Samstag zuspitzt.

Ich würde hingehen - und immer geniessen, was zu erleben ist.
Im Grundsatz wirken Ägypter viel eher als friedliebende Menschen
wie viele Europäer. Gastfreundschaft ist ein grosses Gut. Auch
gegen Touristen. Und das kann auch von Gästen aus Europa
mitgelebt werden.

Heiner
_________________
Normalerweise eher am Nordpol wie am Äquator
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
nagi




Anmeldedatum: 29.06.2008
Beiträge: 1878

BeitragVerfasst am: 26.03.2013, 10:10    Titel:

Zum Thema Sicherheit in Ägypten kann ich und die Gäste, die hier vor Ort in Kairo waren nichts mehr schreiben als schon geschrieben. Noch ist Ägypten eines der sichersten Länder auf der Welt. Wie friedlich und gastfreundlich die Ägypter sind überrascht mich selbst manchmal.

Mehrmals habe ich Besucher aus Deutschland gerade zum Tahrir begleitet, und andere, die dort direkt am Platz im Hotel übernachtet haben abgeholt. Also, am Tahrir, wo es bei euch in den Medien am Bildschirm brennen soll!!! Sowieso ist der Tahrirplatz in Beziehung zu Kairo ein Punkt mitten in einem Din A4 Papier, und wenn ich den Platz vermeide, tue ich das wegen dem Verkehr, nicht weil es gefährlich ist.

Leute!!! über 2 Jahre anhaltende Revolution, manchmal mit heftigen Ausschreitungen mit der Polizei ist keinem einzigen Ausländer was passiert. Wir wollen nicht vergleichen, aber ich fühle mich richtig wohl und sicher in Kairo. Wer aber Angst hat ist verständlich weil menschlich ist, soll lieber zuhause bleiben.

Das Thema Sicherheit in Ägypten wird langsam hier ähnlich behandelt wie das Thema: ich habe mich in einem Ägypter verliebt. Rolling Eyes Very Happy Laughing

Gruß
Nagi
_________________
wir konzentrieren uns auf gemeinsamkeiten, und entschuldigen uns gegenseitig für verschiedenheiten. Nagi. www.kairo-in.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ägypten Forum -> Reisen in Ägypten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


Urlaub in Ägypten
    Ausflüge in Ägypten ab Hurghada, Luxor, Sharm El Sheikh oder Kairo    


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Ägypten erhöht Sicherheit auf den Flu... maherba News über Ägypten 0 24.08.2017, 14:32 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Sicherheit in Dahab maherba Dahab 0 25.08.2015, 18:03 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Sicherheit in und um Hurghada maherba Reisen in Ägypten 0 01.03.2015, 22:18 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Mehr Sicherheit für die Rote Meer Gegend maherba Reisen in Ägypten 1 16.04.2014, 12:26 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Happy Cairo maherba Reise-Videos 0 11.04.2014, 20:15 Letzten Beitrag anzeigen






Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de , optimiert mit SEO phpBB
Home   Flüge    Hotels    Mietwagen    Nilkreuzfahrten    Reiseangebote   Partner   Sprachkurs Ägyptisch   Pauschalreisen
Forum Ägypten
2006 © Copyright Aegypten-Urlauber.de. All rights Reserved.  Impressum | Datenschutz
Thema: Cairo Sicherheit