Ägypten ForumForum ÄgyptenÄgyptenforumAegypten ForumÄgypten Community
Ägypten-Infos  |  Reiseberichte  |  Ägypten-Forum  
Ägypten Forum

 

 FAQFAQ   LexikonLexikon   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Dahabeyah Dongola

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ägypten Forum -> Nilkreuzfahrt
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Luxor




Anmeldedatum: 28.04.2008
Beiträge: 357
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 04.12.2011, 16:20    Titel: Dahabeyah Dongola

Hallo ihr Lieben,

wir sind wieder im Netz präsent. Very Happy

www.nile-dongola-dahabeyah.com

Unsere neue Website ist fertig, und hiermit möchte ich Klaus Bieber dem tollen Fotografen, ein herzliches Dankeschön im Namen der Familie Saidi aussprechen.

Wer immer Fragen oder Interesse hat eine Nilkreuzfahrt der besonderen Art zu verbringen darf sich gerne an mich wenden.

Nil mit Stil!

LG
Luxor
_________________
Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Aegypten Urlauber







Verfasst am:     Titel: Urlaubsangebote

Nach oben
Littleburni




Anmeldedatum: 25.10.2011
Beiträge: 1442
Wohnort: Bei Alfeld im Wald

BeitragVerfasst am: 04.12.2011, 23:43    Titel:

Ooooh, das weckt aber Sehnsucht...seufz...

Ich hab nur bei den Booten immer die Befürchtung, dass ich da auf Ignoranz-Dumpfbacken Mitreisende treffen, die zwar die Kohle dafür haben, aber nicht den Verstand und die Toleranz mitbringen. Und denen kann ich dann auf so einem kleine Boot nicht aus dem Weg gehen, was mir echt den ganzen Urlaub versauen würde...

Aber ansonsten stell ich mir das echt schön und total spannend und entspannend zugleich vor Very Happy
_________________
Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind (Kurt Tucholsky)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Luxor




Anmeldedatum: 28.04.2008
Beiträge: 357
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 05.12.2011, 23:02    Titel:

Hallo Littleburni,

eben nicht.
Die Leute die sich diese Tour leisten (nicht von Kosten), wissen das angenehme zu geniessen um nicht den Stress und die Hektik der großen Truppen zu haben.
Oft sind es auch Familien die das Boot für sich alleine haben. Und bisher hat es nie Probleme gegeben, da sich die Gäste bewußt machen das es sich um eine Nilkreuzfahrt handelt.

Hat nichts mit dem Paket Schiff und Hotel zu tun.

LG
Luxor
_________________
Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Littleburni




Anmeldedatum: 25.10.2011
Beiträge: 1442
Wohnort: Bei Alfeld im Wald

BeitragVerfasst am: 06.12.2011, 01:13    Titel:

Das werde ich bestimmt mal ausprobieren... Cool
_________________
Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind (Kurt Tucholsky)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Luxor




Anmeldedatum: 28.04.2008
Beiträge: 357
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 06.12.2011, 11:35    Titel:

Hallo,

ich bin überzeugt, das es auch dich als Ägyptenkenner begeistern wird.

Ich habe die Tour im September machen dürfen, und es war noch schöner als ich es mir vorgestellt habe.

LG
Luxor
_________________
Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
maherba




Anmeldedatum: 17.02.2007
Beiträge: 9063
Wohnort: mal hier - mal da

BeitragVerfasst am: 06.12.2011, 13:57    Titel:

Liebe Luxor,

gibt es ungefähre Preise, gestaffelt nach Personen - oder so?

Danke dir für die Mühe Wink
_________________
Ganz liebe Grüße

und denkt dran: Wenn ihr auf Reisen geht um etwas anderes zu sehen - dann beklagt euch nicht - wenn alles anders ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
flori




Anmeldedatum: 04.06.2009
Beiträge: 1961
Wohnort: im schönen Schwabenland

BeitragVerfasst am: 06.12.2011, 15:36    Titel:

nicht zu vergessen dass diese Dahabeijas auch einfachere und kleinere Ziele anlaufen, die man von den StandardKreuzern leider nur vom Schiff aus nur teilweise oder gar nicht sieht, zudem ist hier auch ein Schuss Romantik mit drin - und der fehlt den meisten Ägyptenreisenden - auch ich werde vermutlich 2012 eine Reise dieser Art unternehmen und anschliessend einige Tage in Assuan verbringen.
Da auf diesen Schiffen nur ca 12 - 16 Personen teilnehmen können, ist es mit Sicherheit frei von Hektik, Stress und Touritrubel - wohl eine der schönsten Reisearten in Ägypten.
Ein motorisiertes Begleitboot für Windflaute ist meines Wissens nach ständig dabei. Und soooooooooo viel teurer wie ne Massentouririesenschiffnilkreuzfahrt ist das auch nicht, alleine schon die zusätzlichen Reiseziele und die romantischen Abende/ Nächte auf Deck oder an einsamen Landpartien die Abende verbringen, sind nicht mit anderen Kreuzfahrten zu vergleichen .
Ein Schritt zurück in Sachen Komfort? - vielleicht !!,( habs noch nicht erlebt)
aber in Reisegruppen mit 30 - 40 Personen durch die Tempel schlendern ? - einmal und nie wieder. Mir persönlich dürfte das eine Reise wert sein - FLO
_________________
privater Travel - Agent für antike Stätten in Ägypten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Littleburni




Anmeldedatum: 25.10.2011
Beiträge: 1442
Wohnort: Bei Alfeld im Wald

BeitragVerfasst am: 07.12.2011, 05:48    Titel:

Hallo Flori,

sehe ich nur ein ganz klitzekleines bisschen anders, bzw. habe ich andere Erfahrungen gemacht. Die Angebote für 5-6 Tage Reisen mit Dahabeyas sind je nach Saison mindestens 500-800 € teuerer als eine "normale" Nilkreuzfahrt. Das ist schon ein Unterschied. Und ich habe bisher Erfahrung mit 3 Nilkreuzfahrten verschiedener Veranstalter (Studiosus, Oft, Phoenix). Meine Reisegruppengröße lag dabei zwischen 4 und 10 Personen. Das ist für mich kein Massentourismus. Vielleicht hatte ich Glück Very Happy Das Gefühl von Stress und Hektik hatte ich auch noch nie. Hinzu kommt, dass man sich auf den Schiffen gut zurückziehen kann, oder aber auch Kontakt mit Reisenden verschiedener Nationalitäten haben kann, wenn man das möchte (so wie ich). Auf einer Dahabeya ist der Platz schon arg begrenzt. Trotzdem finde ich so eine Fahrt sehr reizvoll, weil es etwas anderes und irgendwie ursprünglicher ist, weil man teilweise auch fern der normalen Anlegeplätze anlegen und übernachten kann und der Kontakt zur Besatzung enger ist. Die "Bedienung" des Bootes erlebt man sicher auch intensiver, was bestimmt sehr interesant ist. Ausserem -und das sieht man an den Fotos- ist diese Dahabeya wirklich wunderschön und total schick Wink Also: Wann gehts los? Hihi...
_________________
Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind (Kurt Tucholsky)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Luxor




Anmeldedatum: 28.04.2008
Beiträge: 357
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 07.12.2011, 14:43    Titel:

Hallo Ihr Lieben,

vielen Dank für Eure zahlreichen Rückmeldungen.
Hat mich überrascht... positiv natürlich.

Um es von vorneherein klarzustellen.
Ich bin kein Reiseveranstalter und habe auch nicht vor es zu werden.
Mein Interesse liegt nur darin das es meiner Familie gutgeht. Und das tut es u.a. darin das die Boote gebucht werden und so Geld in die Kasse kommt.

Daher habe ich auch keine Ahnung von den Preisen. Werde ich aber erfragen. Versprochen.

Mir ist bekannt das die Preise feststehen bei einer Mindestteilnehmerzahl von 6 Personen. Sollten es weniger sein, werden die Kosten wohl umgelegt werden, denn das Personal und die Strecke ändern sich ja nicht.
Aber das alles werde ich in Erfahrung bringen.

Jeder der sich bei mir meldet bekommt daher nur die Preise für den Transfer vom-zum Flughafen, Tour inkl. Vollpension mit Getränken, (ohne Alkohol), Unterbringung und Tourguide.

Für Flüge und weiteren eventuellen Aufenthalt ist somit jeder selbst verantwortlich. Wenn ich helfen kann, tu ich das natürlich gerne. Aber aus eigenen Erfahrungen. Buchen kann man bei mir nicht.

Sonst immer her mit Ideen oder Anregungen. Freue mich auf euch.

LG
Luxor
_________________
Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Littleburni




Anmeldedatum: 25.10.2011
Beiträge: 1442
Wohnort: Bei Alfeld im Wald

BeitragVerfasst am: 07.12.2011, 17:31    Titel:

Na aber wenn die Internetseite mal fertig ist, werden da ja wohl auch die Preise stehen, oder?

In einem der Presseberichte steht ja was von "ab 2349 Euro"...kann ich mir gar nicht vorstellen. Dafür mache ich ne 2 wöchige Luxus-Kreuzfahrt inkl. Besichtigng Indien, VAE und Oman...na, wir werden ja sehen... Very Happy
_________________
Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind (Kurt Tucholsky)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Luxor




Anmeldedatum: 28.04.2008
Beiträge: 357
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 09.12.2011, 22:26    Titel:

hallo,

wie versprochen habe ich nachgefragt.

Wer sich hier bei mir meldet bekommt den Preis von 130,- € pro Tag.
Natürlich ist der Preis auch etwas von der Saison abhängig. Daher kann ich den Preis nur jetzt aktuell angeben.
Wer möchte, meldet sich einfach mit den Daten.

Wie schon gesagt, Mindestteilnehmerzahl 6 Personen.

Bei weiteren Fragen immer her damit

LG
Luxor
_________________
Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Littleburni




Anmeldedatum: 25.10.2011
Beiträge: 1442
Wohnort: Bei Alfeld im Wald

BeitragVerfasst am: 02.01.2012, 17:34    Titel:

Ich habe in den letzten Tagen einige Dahabeyas gesehen. Aber ich habe in 20 Jahren noch nie eine gesehen, die wirklich segelt. Immer war ein Schlepper davor oder sie hatte selbst nen Motor. Reicht der Wind aus, der eine Feluke antreibt oder muss der Wind stärker sein? In den letzten 3 Wochen war der Wind wirklich schwach...
_________________
Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind (Kurt Tucholsky)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ägypten Forum -> Nilkreuzfahrt Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


Urlaub in Ägypten
    Ausflüge in Ägypten ab Hurghada, Luxor, Sharm El Sheikh oder Kairo    


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.







Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de , optimiert mit SEO phpBB
Home   Flüge    Hotels    Mietwagen    Nilkreuzfahrten    Reiseangebote   Partner   Sprachkurs Ägyptisch   Pauschalreisen
Forum Ägypten
2006 © Copyright Aegypten-Urlauber.de. All rights Reserved.  Impressum | Datenschutz
Thema: Dahabeyah Dongola