Ägypten ForumForum ÄgyptenÄgyptenforumAegypten ForumÄgypten Community
Ägypten-Infos  |  Reiseberichte  |  Ägypten-Forum  
Ägypten Forum

 

 FAQFAQ   LexikonLexikon   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Giza

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ägypten Forum -> Ägypten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
sheyla




Anmeldedatum: 22.05.2007
Beiträge: 908

BeitragVerfasst am: 17.08.2008, 00:26    Titel: Giza

Über Giza haben wir uns glaub ich noch gar nich unterhalten.

Wir waren vor 3 Jahren in Giza. Dort sind wir von der Hauptstraße in eine Nebenstraße abgebogen. Ich kann mich nicht daran erinnern, dass ich mich jemals so unwohl wie da gefühlt habe, es war schmutzig (nicht schmutzig im Sinne vom restlichen Ägypten, sondern richtig schmutzig, noch schmutziger als schmutzig), es hat erbärmlich gestunken und die Leute haben grimmig geschaut. Ich wollte nur eines - sofort zurück ins Hotel.

Was ist Giza eigentlich für eine Gegend? Ist das dort so schlimm, oder haben wir einfach nur eine falsche Straße erwischt? Klärt mich mal bitte auf?

LG sheyla
_________________
Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten!

Vorsicht vor Immobilienbetrug in Ägypten!

Infos über Safaga
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Aegypten Urlauber







Verfasst am:     Titel: Urlaubsangebote

Nach oben
Sainab




Anmeldedatum: 02.06.2008
Beiträge: 348

BeitragVerfasst am: 17.08.2008, 15:21    Titel:

Hallo Sheyla,

ich habe schon mehrfach meinen urlaub in einem apartement in Giza verbracht, giza ist eine eigenständige stadt, die inzwischen so angewachsen ist, das nur noch der nil als grenze zwischen giza und kairo liegt, außerdem ist giza die heimat der pyramiden, wie du sicher weißt, ich denke du hast einfach nur eine falsche straße erwischt, die es überall im land in den größeren städten gibt, also ich kann deine meinung nicht teilen, mir hat giza immer gut gefallen und ich habe mich dort nicht unwohl gefühlt.
_________________
aleikum salam rahmatu allah wa barakatu
Sainab
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sheyla




Anmeldedatum: 22.05.2007
Beiträge: 908

BeitragVerfasst am: 17.08.2008, 17:11    Titel:

Alhamdulillah الحمد لله‎, da bin ich aber froh!

Ich habe wirklich nicht viel von Giza gesehen, außer das Hotel und die Pyramiden selbstverständlich, die waren ja auch der Grund für den Aufenthalt. War natürlich von diesem Erlebnis etwas geschockt Shocked , aber wahrscheinlich hast du recht und es war wirklich nur eine "falsche" Straße. Da können wir ja mit ruhigem Gewissen die Stadt nochmal in Ruhe erkunden.

Ich danke dir für die Antwort.

LG sheyla
_________________
Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten!

Vorsicht vor Immobilienbetrug in Ägypten!

Infos über Safaga
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
maherba




Anmeldedatum: 17.02.2007
Beiträge: 9063
Wohnort: mal hier - mal da

BeitragVerfasst am: 17.08.2008, 22:33    Titel:

sheyla hat Folgendes geschrieben:
Da können wir ja mit ruhigem Gewissen die Stadt nochmal in Ruhe erkunden.


Diese Aussage erstaunt mich jetzt aber ein wenig liebe Sheyla, gerade Kairo.

Macht es - ....... ich weiß nicht wie ich es weiter schreiben soll. Hab ja selbst noch nicht soviel von der Stadt gesehen. Mich nur intensiv mit ihr beschäftigt.

ABER: Ich hab schon ein wenig gesehen von "Ägypten", bin durch Slums gelaufen, über tote Ratten gelatscht, stechender Gestank stieg in meine Nase, habe Kids ohne genügend Klamotten am Körper und den ganzen Tag auf einer Mohrrübe kauend erlebt usw., es gäbe noch sooo viel zu erzählen und möchte behautpten, ich habe ein ganz klein wenig vom "dritte Welt Land Ägypten" gesehen und das nicht nur in Hurghada.

Wenn du wieder mal die Gelegenheit "Kairo" von der anderen Seite" hast - lass dich drauf ein und ........
jetzt fehlt mir das richtige Wort. Rolling Eyes

Mein Kopf sagt - Genießen. Anders kann ichs im Moment nicht ausdrücken.

Wenn ich in den "Wohngebieten" gewesen bin, nehm ich immer wieder Dinge mit zurück - in die s.g. Zivililsierte Gesellschaft, die mir helfen ....................... .
Es bringt einen ab und an auf den Boden der menschlichen Tatsachen zurück. Ich werde immer abseits der normalen Wege laufen, das war so und wird so bleiben. Bishr konnte mich nichts erschrecken.

Und das ist gut so - jedenfalls für mich!! Very Happy
_________________
Ganz liebe Grüße

und denkt dran: Wenn ihr auf Reisen geht um etwas anderes zu sehen - dann beklagt euch nicht - wenn alles anders ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
sheyla




Anmeldedatum: 22.05.2007
Beiträge: 908

BeitragVerfasst am: 18.08.2008, 09:27    Titel:

Ja maherba, ich weiß was du meinst. Ich hab auch schon solch eine Erfahrung gemacht. Ganz krass war es, als die Kids an den Rucksäcken unserer Kinder hingen und diese unbedingt haben wollten. Wir haben uns eine Schule angeschaut, ich kann nur sagen: katastophal! Da kommen einem schon fast die Tränen! Seit dem sag ich zu jedem der in Dtl. rumjammert:"Fahr mal in die Dritte Welt, dann siehst du Probleme, du wirst schnell erkennen, wie gut es dir hier geht."

Aber was mich erstaunt hat ist, dass diese Menschen immer noch ein Lächeln für dich übrig haben.

Aber die Straße da in Giza die war noch schlimmer, da gab's nicht nur tote Ratten, ach ich weiß auch nicht wie ich's beschreiben soll. Ich glaub, sowas kann man nicht in Worte fassen.

LG sheyla
_________________
Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten!

Vorsicht vor Immobilienbetrug in Ägypten!

Infos über Safaga
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
flori




Anmeldedatum: 04.06.2009
Beiträge: 1961
Wohnort: im schönen Schwabenland

BeitragVerfasst am: 06.06.2009, 16:49    Titel: Gizeh

Ich bin alle 2 Jahre in Gizeh (Ausgangspunkt für meine Exkursionen)
und kann behaupten dass es jedes mal schlimmer wird mit dem Müll auf den Strassen, welche von den Müllsammlern in Moqatam kaum oder gar nicht aufgesucht werden ( hab ich nur einmal gesehen) am schlimmsten ist die Land-Strasse nach Abu Roasch und speziell die Hauptverbindungsstrasse nach Birqash (Kamelmarkt und Mohammed Ali Staudamm), dort türmen sich an den kleinen Nil-Nebenarmen
links und rechts bis zu 2 Meter hohe Müllberge, und das über mehrere Kilometer. Auch die Haupstrassen wie die Alexandria Dessert Road war beim letzten Besuch sehr angemüllt. Aber es gibt auch noch einige wenige kleine Nebenstrassen in Gizeh die noch sauber sind, das sind aber meist Strassen die wenige Anreiner haben, bzw. keinen so regen Durchgangsverkehr, diese Strassen würde ich aber nachts zu Fuss als Tourist meiden.
In Gizeh liegen Not, Elend und Wohlstand sehr dich beieinander.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ägypten Forum -> Ägypten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


Urlaub in Ägypten
    Ausflüge in Ägypten ab Hurghada, Luxor, Sharm El Sheikh oder Kairo    


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Feuer im Giza Zoo - einer der wenigen... maherba News über Ägypten 0 20.01.2013, 18:32 Letzten Beitrag anzeigen






Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de , optimiert mit SEO phpBB
Home   Flüge    Hotels    Mietwagen    Nilkreuzfahrten    Reiseangebote   Partner   Sprachkurs Ägyptisch   Pauschalreisen
Forum Ägypten
2006 © Copyright Aegypten-Urlauber.de. All rights Reserved.  Impressum | Datenschutz
Thema: Giza