Ägypten ForumForum ÄgyptenÄgyptenforumAegypten ForumÄgypten Community
Ägypten-Infos  |  Reiseberichte  |  Ägypten-Forum  
Ägypten Forum

 

 FAQFAQ   LexikonLexikon   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Schweres Unglück

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ägypten Forum -> News über Ägypten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
maherba




Anmeldedatum: 17.02.2007
Beiträge: 9063
Wohnort: mal hier - mal da

BeitragVerfasst am: 07.02.2008, 16:05    Titel: Schweres Unglück

Massenkarambolage in Ägypten

Bei einer Massenkarambolage im Nebel sind am Donnerstag im Südosten der ägyptischen Hauptstadt Kairo 29 Menschen ums Leben gekommen. Unter den Toten seien mehrere Kinder, teilte die ägyptische Polizei mit. Drei Kleinbusse und sechs Lastwagen seien in den Unfall verwickelt gewesen.
Unfall bei dichtem Nebel

16 Menschen wurden den Angaben zufolge verletzt, einige davon schwebten in Lebensgefahr. Die Fahrzeuge seien wegen dichten Nebels ineinander gefahren. Der Unfall ereignete sich auf der Straße nach Helwan im Südosten der Millionen-Metropole. Mehr als 20 Krankenwagen und Dutzende Rettungshelfer waren am Unfallort im Einsatz.
Jährlich 6000 Verkehrstote in Ägypten
Auf Ägyptens Straßen sterben jedes Jahr rund 6000 Menschen, 30.000 weitere erleiden Verletzungen. Die Hauptgründe sind schlechte Straßen, mangelhaft instand gehaltene Fahrzeuge sowie ein weit verbreitetes Ignorieren der Verkehrsregeln.

Überlegt mal, das sind knapp 17 Tote:shock: Shocked und 83 Verletzte und das jeden TA Shocked .

QUELLE
_________________
Ganz liebe Grüße

und denkt dran: Wenn ihr auf Reisen geht um etwas anderes zu sehen - dann beklagt euch nicht - wenn alles anders ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Aegypten Urlauber







Verfasst am:     Titel: Urlaubsangebote

Nach oben
Sheherazade




Anmeldedatum: 05.02.2008
Beiträge: 12
Wohnort: Egypt

BeitragVerfasst am: 08.02.2008, 12:22    Titel: Heftig

Salam maherba,

Du entwickelst Dich zu meiner ganz privaten Nachrichtenboerse hier in egypt.
Danke!
Ich komme im Moment einfach nicht dazu mich intensiv mit den news zu befassen und bei einer kleinen Pause schau ich immer mal hier im Forum rein.
Du bist klasse! Wenn Du mal in wieder in Egypt bist und wir uns Insha-Allah
begegnen gibt's ein Dinner fuer Dich, versprochen!

Man muss sich nicht wundern, dass es hier so viele Tote und Verletzte gibt.
Mein Schutzengel hat auch staendig Schweisstropfen auf der Stirn, wenn ich vor die Tuer gehe.
In Oberaegypten klappt das viel besser, da funzt alles per Handzeichen und Augenkontakt.
Obwohl, vor ein paar Wochen hatte ich in Luxor 20 Minuten einen schwerverletzten
Motorbike-Fahrer im Arm. Sass mitten auf der Corniche rechts und links Verkehr und dachte er stirbt jeden Moment.

Nach gefuehlten 24 Stunden kam endlich mal die Ambulanz. Es sind ca. 5
Minuten Fahrweg von der Klinik bis zum Unfallort.
Sowas macht mich einfach unglaublich wuetend!

Ich weiss nicht, wie es dem jungen Mann nun geht, aber meine innere Stimme sagt mir, dass er auf dem Wege der Besserung ist.
Er konnte nicht mal was dafuer, es hat geregnet und die Strassen waren wie Rutschbahnen.

Ma salama

Sheherazade
_________________
Really my heart gives and takes concerning what people speak and think of.

Maat Ka Ra
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
maherba




Anmeldedatum: 17.02.2007
Beiträge: 9063
Wohnort: mal hier - mal da

BeitragVerfasst am: 08.02.2008, 12:46    Titel: Re: Heftig

Sheherazade hat Folgendes geschrieben:
Salam maherba, Du entwickelst Dich zu meiner ganz privaten Nachrichtenboerse hier in egypt. Danke!


Immer gern! Das ist doch mal was anderes. Very Happy

Zitat:
Ich komme im Moment einfach nicht dazu mich intensiv mit den news zu befassen und bei einer kleinen Pause schau ich immer mal hier im Forum rein.


Zitat:
Du bist klasse! Wenn Du mal in wieder in Egypt bist und wir uns Insha-Allah - begegnen gibt's ein Dinner fuer Dich, versprochen!


Da sei mal lieber vorsichtig Wink , ich bin in 8 Wochen wieder vor Ort und habe schon seit längerem vor nach Kairo zu düsen. Im November und Januar hat es leider nicht geklappt. Aber wenn mich so ein Angebot lockt, na - wer weiß?? Rolling Eyes

Zitat:
....In Oberaegypten klappt das viel besser, da funzt alles per Handzeichen und Augenkontakt.


Das wäre ab und an sehr wünschenswert.

Zitat:
Obwohl, vor ein paar Wochen hatte ich in Luxor 20 Minuten einen schwerverletzten Motorbike-Fahrer im Arm. Sass mitten auf der Corniche rechts und links Verkehr und dachte er stirbt jeden Moment.
Nach gefuehlten 24 Stunden kam endlich mal die Ambulanz. Es sind ca. 5
Minuten Fahrweg von der Klinik bis zum Unfallort. Sowas macht mich einfach unglaublich wuetend!


Das kann ich dir sehr gut nach empfinden. Eine Freundin hat vor ihrer Haustür einen Unfall mitbekommen und die Ambulanz gerufen - Frage am anderen Ende: Ist es der Verletzte ein Tourist oder Ägypter Shocked

Zitat:
Ich weiss nicht, wie es dem jungen Mann nun geht, aber meine innere Stimme sagt mir, dass er auf dem Wege der Besserung ist.


hamdullah

Zitat:
Er konnte nicht mal was dafuer, es hat geregnet und die Strassen waren wie Rutschbahnen.


Ägyptens Straßen sind bei Regen - als wenn man auf einer Puddingrutschbahn fährt. Es ist unglaublich, hab es einmal erlebt.

Ma salama, dir alles Liebe
_________________
Ganz liebe Grüße

und denkt dran: Wenn ihr auf Reisen geht um etwas anderes zu sehen - dann beklagt euch nicht - wenn alles anders ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sheherazade




Anmeldedatum: 05.02.2008
Beiträge: 12
Wohnort: Egypt

BeitragVerfasst am: 12.02.2008, 11:21    Titel:

Salam maherba,

komme erst jetzt dazu dir endlich mal zu antworten. Ich habe extrem viel um die Ohren und dazu jede Menge fuer die ITB naechsten Monat in Berlin vor zu bereiten.
Einladung zum Dinner steht. Allerdings weiss ich noch nicht, wann ich mich in 2 Monaten, wo in Aegypten befinde. Sicher ist bis jetzt, dass ich Anfang April um den ersten herum in Luxor bin. Drei freie Tage habe ich mir gesichert. Und da kann kommen was will. Bin zur einer wichtigen Party eingeladen und von mir aus kann in Kairo der Papst im Kettenhemd zusammen mit dem Baeren steppen, ohne mich!

Gib mir ein einfach kurz vorher Bescheid und wir tauschen unsere Telefon-Nummern, dann werden wir das schon gebacken bekommen.

Ma salama aus Kairo

Sheherazade
_________________
Really my heart gives and takes concerning what people speak and think of.

Maat Ka Ra
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
paramedic_hrg




Anmeldedatum: 03.03.2008
Beiträge: 1
Wohnort: Hurghada

BeitragVerfasst am: 03.03.2008, 00:49    Titel: Re: Heftig

Hi,

zu deinem Text mit dem Verletzten kann ich dir nur sagen: Ich arbeite seit zwei Jahren in Egypt im Rettungsdienst.
Hier ist es nicht wie in Germany,es gibt keine einheitliche Notfallnummer.
Jeder ruft das KrHs was er kennt. Dadurch kann es sein, das der Rettungswagen manchmal bis zu 20 Minuten unterwegs ist.
Das passiert mir leider sehr oft. Anfahrtszeiten zwischen 1 und 30 Minuten sind hier leider "normal".

Es wäre sehr wünschenswert,wenn es in Egypt auch nur eine Nummer für die Medizinische Rettung gäbe.

Man muss sich nicht wundern, dass es hier so viele Tote und Verletzte gibt.
Mein Schutzengel hat auch staendig Schweisstropfen auf der Stirn, wenn ich vor die Tuer gehe.
In Oberaegypten klappt das viel besser, da funzt alles per Handzeichen und Augenkontakt.
Obwohl, vor ein paar Wochen hatte ich in Luxor 20 Minuten einen schwerverletzten
Motorbike-Fahrer im Arm. Sass mitten auf der Corniche rechts und links Verkehr und dachte er stirbt jeden Moment.

Nach gefuehlten 24 Stunden kam endlich mal die Ambulanz. Es sind ca. 5
Minuten Fahrweg von der Klinik bis zum Unfallort.
Sowas macht mich einfach unglaublich wuetend!

Ich weiss nicht, wie es dem jungen Mann nun geht, aber meine innere Stimme sagt mir, dass er auf dem Wege der Besserung ist.
Er konnte nicht mal was dafuer, es hat geregnet und die Strassen waren wie Rutschbahnen.

Ma salama

Sheherazade[/quote]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ines




Anmeldedatum: 31.07.2007
Beiträge: 94
Wohnort: Landshut

BeitragVerfasst am: 31.03.2008, 15:20    Titel:

wie jeder hier eigentlich weis hab ich ja leider meine erfahrungen machen muessen mit der ambulanz hier und wenn ich dann sowas hier lese kommen mir echt die traenen....paramedic wie haelst du das aus.ich mein is schon klar das man da irgendwie gefuehle ausblenden muss sonst kann man den job nicht machen aber wenn dann noch wut dazu kommt aufgrund eines nicht funktinierendem systems oder ueberhaupt nicht vorhandenes system dann rastet man doch jeden tag aufs neues aus. drueck dem jungem mann ganz doll die daumen das es ihm gut geht u dir das du staerke behaelst.
_________________
Ines
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Sweetemotion08




Anmeldedatum: 28.06.2007
Beiträge: 105
Wohnort: Hurghada - Red Sea

BeitragVerfasst am: 01.04.2008, 14:10    Titel: ....

Da muss ich Ines wirklich recht geben es ist echt bewunderswert was paramedic_hrg tut.

Ich selbst bin sehr viel mit dem Auto unterwegs.
Lange strecken.

War erst letzten Dienstag in Alexandria.
Ich liebe Auto fahren, aber hier in AEgypten fahre ich doch immer mit einem mulmigen Bauchgefuehl, gerade weil ich weiss wie es hier ist.

besonderst schlimm ist auf dem weg nach sharm el sheikh. Er ist besonderst nachts gefaehrlich zu fahren.

Was ich schon Unfaelle auf dem weg nach Alex, Kairo, sharm und Luxor gesehen habe ist der wahnsinn.

Und ich wuerde mir echt wuenschen, wenn es endlich mal regeln geben wuerde.
Die einzige regel die beim Auto fahren gelernt habe ist hand auf die Hupe, Gas und augen auf.

Besonderst schlimm hier in Hurghada sind die Taxifahrer.
Manche sind 16,17 und haben ihren fuehrerschein gekauft, keine ahnung vom fahren sollen aber die Verantwortung von den Gaesten uebernehmen/

Ist das Verantwortungsbewusst vom Staat??????????
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Yahoo Messenger MSN Messenger
sheyla




Anmeldedatum: 22.05.2007
Beiträge: 908

BeitragVerfasst am: 01.04.2008, 14:58    Titel:

Soweit ich weiß, gibt es auch in Ägypten Verkehrsregeln - die interessieren bloß niemanden!

Aber die Sache mit dem gekauften Führerschein ist interessant, jetzt weiß ich auch, warum der eine Busfahrer in Hurghada so jung aussah (ich würde ihn so auf 14 Jahre schätzen) und ist gefahren wie ein Henker. Die Fahrweise dort lässt ja wirklich oft zu wünschen übrig, aber der junge Typ war echt mit Abstand der Schlimmste!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
chips




Anmeldedatum: 27.05.2008
Beiträge: 20
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 29.05.2008, 08:22    Titel:

Als wir in Ägypten waren haben wir uns über die Huperei gewundert und waren zum Schluß der Meinung das das wohl eine Verkehrsregel sei, das man vor dem Überholen, während des Überholens, nach dem Überholen und falls man nicht überholen will Hupen müsse Rolling Eyes

Wir stellten auch fest das es wohl egal ist wenn ein, mehrere oder alle Lichter am Fahrzeug nicht funktionieren aber die Hupe die muß in Ordnung sein !!
Rolling Eyes
_________________
Suche Salah Dahi oder seine korrekte Mail Adresse kennen gelernt im Sunny Days El Palacio Hotel in Hurghada.
Tanja und Bettina
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ägypten Forum -> News über Ägypten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


Urlaub in Ägypten
    Ausflüge in Ägypten ab Hurghada, Luxor, Sharm El Sheikh oder Kairo    


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Unglück in Luxor-Theben West maherba News über Ägypten 10 26.02.2013, 13:16 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge schweres Unglück in Kairo Luxor News über Ägypten 14 06.09.2008, 19:01 Letzten Beitrag anzeigen






Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de , optimiert mit SEO phpBB
Home   Flüge    Hotels    Mietwagen    Nilkreuzfahrten    Reiseangebote   Partner   Sprachkurs Ägyptisch   Pauschalreisen
Forum Ägypten
2006 © Copyright Aegypten-Urlauber.de. All rights Reserved.  Impressum | Datenschutz
Thema: Schweres Unglück