Ägypten ForumForum ÄgyptenÄgyptenforumAegypten ForumÄgypten Community
Ägypten-Infos  |  Reiseberichte  |  Ägypten-Forum  
Ägypten Forum

 

 FAQFAQ   LexikonLexikon   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Terroranschläge

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ägypten Forum -> Sinai
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
*Marie*




Anmeldedatum: 24.08.2006
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 24.08.2006, 12:49    Titel: Terroranschläge

Hallo,

sagt mal, wenn ihr in fremde Länder reist, habt ihr dann angst vor terroranschlägen? Bisher hab ich mir bei ägypten da keine gedanken gemacht, aber der link hier beunruhigt mich doch schon http://www2.onnachrichten.t-online.de/dyn/c/25/67/20/2567202.html

lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Aegypten Urlauber







Verfasst am:     Titel: Urlaubsangebote

Nach oben
Ägypten-Fan




Anmeldedatum: 24.08.2006
Beiträge: 8
Wohnort: In einer Pyramide

BeitragVerfasst am: 24.08.2006, 13:13    Titel:

hi,
also ich finde, dass man sich von solchen touristen nichts verbieten lassen sollte. Die sind doch nur darauf aus, dass man sich schön still verhält und von denen kontrollieren lässt. Ich seh das im übrigen gar nicht ein, dass ich wegen denen nur noch zu hause sitze und mich gar nichts mehr traue.
Gruß Ägypten-Fan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LadyJulia




Anmeldedatum: 18.01.2007
Beiträge: 154
Wohnort: Safaga

BeitragVerfasst am: 26.01.2007, 14:44    Titel:

Ach ich erinnere mich sehr gut.
Ich war im Juni - Juli 2006 in Aegypten zum Urlaub. Es war alles schoen geplant meine Freundin und ich... machen uns schoene 2 Wochen... die ich im endeffekt allein verbracht habe... war trotzdem toll!
Sie hatte Angst, dass so kurz nach den Anschlaegen wieder etwas passiert. Kann man ja vielleicht verstehen, aber mir persoenlich war es egal. auch wenn ich jetzt nach Amerika oder England fahre, kann mir immer was passieren. Ueberall kann dir eine Bombe auf den Kopf fliegen Shocked
So seh ich dass, ich lasse mir dadurch nicht meine Zeit vermiesen und geniesse das was mir gegeben ist. Was war denn kurz dannach in Deutschland... Bombenalarm in Hamburg und Kiel und anderen Bahnhoefen. Also mal ehrlich. Wenns passiert, passierts! Und hier in Aegypten lernt man eines sehr gut. Geniesse jede Minute! Manchmal muss man sich dazu halt zwingen!
_________________
sonnigen Gruss aus Safaga
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Auswanderin

Gast





BeitragVerfasst am: 29.01.2007, 22:04    Titel:

Hallo Marie,

die Welt "dreht am Rad". Überall ist Gewalt vertreten. Mal abgesehen von Terroranschlägen, gibt es zunehmend Amokläufer. Die Bereitschaft zur Gewalt steigt. Auch hier in Deutschland.
Ich finde es wichtig, mich mit Aufmerksamkeit und offenen Augen zu bewegen. Mehr kann ich nicht tun. Aber ich reise weiterhin näch Ägypten. Ich glaube auch, dass ausländische Präsens (z.B. durch Touristen) Terroristen den Boden unter den Füen wegziehen kann. Würden Ausländer wegbleiben, hätten Gewalttäter ihr Ziel erreicht und Rückschritte in`s Mittelalter wären die Folge.

Nur Mut! Unser Leben ist endlich und so gesehen sind wir hier sowieso nur auf der Durchreise.

Liebe Grüße
Auswanderin
Nach oben
daniel_k

Site Admin


Anmeldedatum: 14.08.2006
Beiträge: 1023
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 31.01.2007, 15:31    Titel:

Das stimmt,

im Prinzip ist der Terror mittlerweile überall zu erwarten und nicht mehr regional begrenzt. Wachsamkeit ist natürlich überall geboten und ich glaube auch nicht das ein begleitender ägyptischer Polizist auf einem Kamel mit Stock unbedingt zur Sicherheit beiträgt, aber was solls Wink .

Wenn man zu Hause sitzt und aufgrund von Terrorangst nicht mehr nach Ägypten fliegt, dann knallt es auf dem hiesigen Hauptbahnhof auf dem Weg zur Arbeit. Zum Glück noch nicht real bei uns, aber durchaus jederzeit möglich und ja auch schon vereitelt.

Also ich denke man sollte sein Urlaub wie geplant machen, evtl. hochbrisante Gegenden meiden, leichtsinnig sollte man ja trotzallem nicht sein, und dann seinen Urlaub geniessen.

Gruß
Daniel
_________________
Ägypten Urlaub | Ägypten-Lexikon | Ägyptisch Sprachkurs
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jasmin




Anmeldedatum: 26.12.2006
Beiträge: 50

BeitragVerfasst am: 12.02.2007, 20:51    Titel:

Sehe ich genauso, wenn wir uns Angst machen lassen hat der Terrorismus gewonnen.
Ich lass mich davon nicht abbringen die Welt zu erkunden, ich lebe ja nur einmal und möchte die Welt entdecken, darunter auch Ägypten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ägypten Forum -> Sinai Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


Urlaub in Ägypten
    Ausflüge in Ägypten ab Hurghada, Luxor, Sharm El Sheikh oder Kairo    


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.







Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de , optimiert mit SEO phpBB | commvote.de
Wir empfehlen Ihnen TUIfly.com,
Home   Flüge    Hotels    Mietwagen    Nilkreuzfahrten    Reiseangebote   Partner   Sprachkurs Ägyptisch   Pauschalreisen
Forum Ägypten
2006 © Copyright Aegypten-Urlauber.de. All rights Reserved.  Impressum
Thema: Terroranschläge