Ägypten ForumForum ÄgyptenÄgyptenforumAegypten ForumÄgypten Community
Ägypten-Infos  |  Reiseberichte  |  Ägypten-Forum  
Ägypten Forum

 

 FAQFAQ   LexikonLexikon   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

zum frauentag...

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ägypten Forum -> Off-Topic - Dies und Das
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
daniel_k

Site Admin


Anmeldedatum: 14.08.2006
Beiträge: 1023
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 08.03.2007, 01:20    Titel: zum frauentag...

...da in diesem Forum der grösste Teil der Mitglieder weiblich ist wünsche ich euch allen heute einen wunderschönen Frauentag.

Lasst euch heute mal besonders den Tag versüssen von eurer besseren Hälfte.

Feiert schön!

Gruss
Daniel
_________________
Ägypten Urlaub | Ägypten-Lexikon | Ägyptisch Sprachkurs
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Aegypten Urlauber







Verfasst am:     Titel: Urlaubsangebote

Nach oben
Auswanderin

Gast





BeitragVerfasst am: 08.03.2007, 13:30    Titel:

Hallo Daniel,

lieben Dank für deine freundlichen Grüße.

Aber was gibt es nicht alles für Tage. Es kommt mir so vor, als seien die 365 Tage bereits doppelt vergeben.
Ein geschichtlicher Rückblick zeigt uns, dass Frauen viel geleistet haben. Als Thema zum Beispiel in der Schule angebracht. Aber gleich ein Tag?
Es gibt auch "große" Männer. Gibt es einen "Männertag" (der Vatertag ist was anderes!)?
Ich hab`s nicht so mit den "Tagen". Ob der Fülle, gerät jedes wichtige Anliegen zur Bedeutungslosigkeit, da kein Mensch in der Lage ist, all diesen Tagen die gebührede Beachtung zu schenken.

So wäre mir ein Tag des Lebewesens lieber. Ein Tag im Jahr. Da könnte ganz Deutschland zu einer Aktionsbühne werden und jeder nach Interesse und Anliegen agieren.

Liebe Grüße
Auswanderin
(Verwöhnt mich heute alle nicht. Dafür lieber die restlichen 364 Tage im Jahr) Wink


Zuletzt bearbeitet von Auswanderin am 08.03.2007, 13:33, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Auswanderin

Gast





BeitragVerfasst am: 08.03.2007, 13:31    Titel:

Noch schnell ein kleiner Nachtrag.
Bessere Hälfte????
Ja iset denn wahr? Mad

Auswanderin
Nach oben
daniel_k

Site Admin


Anmeldedatum: 14.08.2006
Beiträge: 1023
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 08.03.2007, 15:26    Titel:

Auswanderin hat Folgendes geschrieben:
Noch schnell ein kleiner Nachtrag.
Bessere Hälfte????
Ja iset denn wahr? Mad

Auswanderin


Ein wenig muss an diesem Tag ja auch für mich abfallen Wink

Grundsätzlich hast du natürlich recht, allerdings kann ich auch aus Erfahrung sagen, lässt man die Glückwünsche weg, dann brennt auch die Luft. Confused
_________________
Ägypten Urlaub | Ägypten-Lexikon | Ägyptisch Sprachkurs
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
maherba




Anmeldedatum: 17.02.2007
Beiträge: 9025
Wohnort: mal hier - mal da

BeitragVerfasst am: 08.03.2007, 15:46    Titel:

Lieben Dank Daniel!

Wenn ich Frauentag höre, denke ich gleich an „Rechte“!

Wegen des Datums 8.März = "Internationaler Frauentag" gibt es je nach Quelle etliche und unterschiedliche Erklärungen. Am häufigsten wird ein Streik der New Yorker Textilarbeiterinnen am 8. März 1857 als Anlass angeführt. Die damalige Demo der Frauen, die sich für bessere Arbeitsbedingungen eingesetzt haben, soll von der Polizei blutig niedergeschlagen worden und einige Teilnehmerinnen zu Tode gekommen sein.
Andere sagen, das am 8. März 1917 in S-Petersburg die Arbeiter- und Soldatenfrauen des armen Stadtviertels Wyborg streikten und damit die Februarrevolution auslösten. Nach Russischen Kalender war der Tag ein 23. Feb. Lenin erkläre 1921, in Gedenken an diesen Aufstand den 8. März zum "Internationalen Frauentag". Die gängigste und bekannteste Erklärung ist, dass die Idee „Internationaler Frauentag“ am 27. 8. 1910 auf der Internationalen Sozialistischen Frauenkonferenz in Kopenhagen von der deutschen Frauenrechtlerin und Sozialistin Clara Zetkin geboren wurde.
In den Kriegsjahren, zwischen 1933 und 1945 wurde der Tag wegen der sozialistischen Entstehungsbeteiligung wieder verboten. Als Ersatz gab es dann den Muttertag. Beide Tage gibt es heute noch, an einem gehen viele auf die Straße, es gibt verstärkt im Mirgationsbereich Theaterstück zum Thema Frauenfolter, Gewalt an Frauen, Unterdrückung usw. und an dem Anderen verdienen sich die Blumenläden dumm und dämlich.

Eigentlich ist es auch egal welches Ereignis den „Tag“ auslöste. Seit 1975 ist dieses Datum offiziell als „Internationaler Frauentag“ von den UN anerkannt. Heute ist der 8. März u.a. in Weißrussland, Usbekistan, Kuba, Bugarien, Armenien, der Mongolei, Serbien - ein gesetzlicher Feiertag und in China soll der Nachmittag für Frauen sogar arbeitsfrei sein.

Dennoch bleibt die Situation der Frauen in Entwicklungs- und Schwellenländern zu denen auch wie Ägypten überaus dramatisch.
Vor zwei Jahren stand dieser Tag unter dem Motto „Frauenrechte sind Menschenrechte – überall“. Hier liegt beim Thema „Rechte“ noch sehr viel im argen. In vielen Ländern werden "Diese" immer noch mit Füßen getreten, auch in Ägypten. Das Leben der modernen Ägypterin sieht völlig anders aus als das der ländlichen lebenden Frauen. Was sie verbindet, ist ggf. eine tiefe Tradition. Das Denken und ich glaube auch die Traditionen, verändert sich mit den Stand der Bildung. Wer denkt, der hinterfragt.

Zu diesem Thema könnte man sooooooooo viel schreiben. Rolling Eyes

Den Rest setze ich unter Bildung ein, passt besser. Wink
_________________
Ganz liebe Grüße

und denkt dran: Wenn ihr auf Reisen geht um etwas anderes zu sehen - dann beklagt euch nicht - wenn alles anders ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ägypten Forum -> Off-Topic - Dies und Das Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


Urlaub in Ägypten
    Ausflüge in Ägypten ab Hurghada, Luxor, Sharm El Sheikh oder Kairo    


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.







Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de , optimiert mit SEO phpBB | commvote.de
Wir empfehlen Ihnen TUIfly.com,
Home   Flüge    Hotels    Mietwagen    Nilkreuzfahrten    Reiseangebote   Partner   Sprachkurs Ägyptisch   Pauschalreisen
Forum Ägypten
2006 © Copyright Aegypten-Urlauber.de. All rights Reserved.  Impressum
Thema: zum frauentag...