Ägypten ForumForum ÄgyptenÄgyptenforumAegypten ForumÄgypten Community
Ägypten-Infos  |  Reiseberichte  |  Ägypten-Forum  
Ägypten Forum

 

 FAQFAQ   LexikonLexikon   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Erneut Proteste gegen Anti-Islam Film
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ägypten Forum -> News über Ägypten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Selket09




Anmeldedatum: 15.10.2009
Beiträge: 50
Wohnort: zwischen zwei Welten

BeitragVerfasst am: 14.09.2012, 16:01    Titel: Erneut Proteste gegen Anti-Islam Film

Erneut Proteste gen den Anti-Islam Film aus den USA / Spiegel.de

http://www.stern.de/news2/aktuell/erneut-proteste-gegen-anti-islam-film-aus-den-usa-1894870.html

und

Interview zu den Protesten
"Es geht nicht um den Film" / Tagesschau.de
http://www.tagesschau.de/ausland/interviewsteinberg102.html

und

Terrorismus - Libyen : Deutsche Botschaft im Sudan in Brand gesetzt

http://newsticker.sueddeutsche.de/list/id/1361760

wann kehrt endlich wieder Frieden ein!!Das muss doch mal ein Ende haben!!..es fehlen einfach die Worte und Traurigkeit macht sich breit!!!!!!!!!!!!!!!!
_________________
Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann;
gib mir den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann
und gib mir die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Aegypten Urlauber







Verfasst am:     Titel: Urlaubsangebote

Nach oben
maherba




Anmeldedatum: 17.02.2007
Beiträge: 9063
Wohnort: mal hier - mal da

BeitragVerfasst am: 14.09.2012, 17:39    Titel: Re: Erneut Proteste gegen Anti-Islam Film

Hallo Selekt09,


Selket09 hat Folgendes geschrieben:
Interview zu den Protesten
"Es geht nicht um den Film" / Tagesschau.de
http://www.tagesschau.de/ausland/interviewsteinberg102.html


Seh ich auch so. Wink Irgend jemand hat ne Lunte gesetzt - oder nen Köder ausgelegt und ganz viele sind drauf angesprungen ....

Zitat:
wann kehrt endlich wieder Frieden ein!!Das muss doch mal ein Ende haben!!..


Es wird m.E. erst ein Ende haben, wenn die Religion nicht mehr die Oberhand hat. Wenn die Menschen aufwachen, nicht mehr blind den Vorbetern vertauen und beginnen wirklich glauben, wenn anders Denkende akzeptiert werden und sie drüber stehen und sich nicht durch so einen "Rotz" aus der Fassung bringen lassen. .................. Und der Irrglaube, dass man auf Erden nicht viel zu verlieren hat, aber im Jenseits alles gewinnen kann. .......

Und ich behaupte ganz einfach mal, das 90% der Randalierenden den VideoClip nicht einmal gesehn haben. .. Shocked

Friede: Das wird leider noch sehr laaange dauern .. ob ich persönlich es noch erlebe - ist sicher fraglich. Crying or Very sad
_________________
Ganz liebe Grüße

und denkt dran: Wenn ihr auf Reisen geht um etwas anderes zu sehen - dann beklagt euch nicht - wenn alles anders ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
nagi




Anmeldedatum: 29.06.2008
Beiträge: 1878

BeitragVerfasst am: 14.09.2012, 23:02    Titel:

maherba:
Zitat:
Es wird m.E. erst ein Ende haben, wenn die Religion nicht mehr die Oberhand hat. Wenn die Menschen aufwachen, nicht mehr blind den Vorbetern vertauen und beginnen wirklich glauben, wenn anders Denkende akzeptiert werden und sie drüber stehen und sich nicht durch so einen "Rotz" aus der Fassung bringen lassen. .................. Und der Irrglaube, dass man auf Erden nicht viel zu verlieren hat, aber im Jenseits alles gewinnen kann


stimmt vielleicht. Aber versuche mal das Wort Juden oder Holocaust in den Mund zu nehmen. Du weißt doch was dir passieren kann. Den Propheten der Muslime immer wieder zu beleidigen und zuletzt als Kinderschänder darzustellen soll aber normal sein...unakzeptable, nein.

Die Reaktion auf dem Film finde ich auch unangemessen und falsch, richtet sich auch an die falsche Adresse. Die Menschen sind aber - mit Recht - sauer. Es hätte andere Möglichkeiten die Macher des Films zu bestrafen gegeben. Wenn selbst die amerikanische Außenministerin den Film als widerlich und ekelhaft bezeichnet, dann ist es richtig schlimm. Ich habe es nicht gesehen.

Die in Amerika sehr radikale christliche Sekten und Organisationen wollen unbedingt ein 3. Weltkrieg anstiften, dass - wie sie eben glauben - Jesus wieder auf Erden in Jerusalem zurück kommt, alle werden vernichtet bis auf das "auserwählte Volk der Juden sowie dessen Freunde" allein bleiben und somit herrscht Frieden für immer. So glauben übrigens auch manche Sekten in Deutschland. Hoch gefährlich wie wir gerade sehen!!!
Juden, Muslime und Christen müßen gleich gestellt werden. Wie es Gesetze gegen Antisemitismus und gegen Holocaust-leugnen gibt es, müßen auch Gesetze gegen Diskriminierung von anderen Religionen geben.

Gruß
_________________
wir konzentrieren uns auf gemeinsamkeiten, und entschuldigen uns gegenseitig für verschiedenheiten. Nagi. www.kairo-in.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Babutzi




Anmeldedatum: 24.07.2009
Beiträge: 912

BeitragVerfasst am: 15.09.2012, 08:58    Titel:

nagi,

ich glaube, die garantierte freie Meinungsäußerung läßt eine Bestrafung wirklich nicht zu. Wobei ich mich bei diesem Terry sowieviel??? wirklich frage, ob man da nicht mal Volksverhetzung ins Spiel bringen könnte.

Trotzdem bleibt festzustellen, dass der überwiegende Teil der gewaltbereiten Demonstranten dieses saublöde Machwerk gar nicht gesehen hat und sich somit kein eigenes Urteil bilden konnte. Es reicht das Gerücht, dass der verhasste Westen etwas gegen den Propheten gesagt, gezeigt, gemacht hat und schon gehen Tausende auf die Straßen und richten irgendein Unheil an. Da sollte doch auch in den betreffenden Ländern mal darüber nachgedacht werden, ob die Organisatoren solcher "Veranstaltungen" zur Rechenschaft gezogen werden können.

Jetzt stellt Euch doch mal vor, irgendso ein Blödmann würde etwas blasphemisches gegen den Islam sagen und keiner reagiert drauf. Dann wäre sehr schnell Schluß mit solchen Machwerken. Aber es reicht, einen bestimmten Knopf zu drücken und schon kocht in arabischen Ländern was über. Da werden dann Bustransporte organisiert und Leute von irgendwoher herangekarrt, um Unheil anzurichten.

Für mich bleibt zu konstatieren, dass es ein Teufelskreislauf ist. Es reicht ein einziger Blödmann, um Tausende zu solchen Reaktionen zu animieren. Außerdem bleibt die Frage nach der Verhältnismäßigkeit. Wenn für so einen Celluloidstreifen Menschen sterben müssen, ist die Grenze weit überschritten. Da muß man auch nicht mit dem Finger in andere Länder zeigen, sondern erstmal zu Hause aufräumen.
_________________
Jeder Mensch ist Ausländer; fast überall auf der Welt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Babutzi




Anmeldedatum: 24.07.2009
Beiträge: 912

BeitragVerfasst am: 15.09.2012, 09:05    Titel:

Syrische Aktivisten spotten über wütende Araber

Jamen sucht seine Rettung in diesen Tagen im Zynismus. Für den 28-jährigen Muslim aus Damaskus steht fest, wer der wahre Profiteur des 15-minütigen Schmähvideos .....

http://www.spiegel.de/politik/ausland/syrien-assad-gegner-spotten-ueber-wuetende-araber-a-855767.html
_________________
Jeder Mensch ist Ausländer; fast überall auf der Welt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Selket09




Anmeldedatum: 15.10.2009
Beiträge: 50
Wohnort: zwischen zwei Welten

BeitragVerfasst am: 15.09.2012, 11:02    Titel:

hier ein interessantes Interview zu den Protesten:" Erziehung zum Hass endlich stoppen" / Tagesschau.de

http://www.tagesschau.de/ausland/interviewabdel-samad100.html
_________________
Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann;
gib mir den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann
und gib mir die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Selket09




Anmeldedatum: 15.10.2009
Beiträge: 50
Wohnort: zwischen zwei Welten

BeitragVerfasst am: 15.09.2012, 11:04    Titel:

Großer Betrug mit dem Mohamed Video

http://www.welt.de/politik/ausland/article109188883/Grosser-Betrug-mit-dem-unsaeglichen-Mohammed-Film.html
_________________
Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann;
gib mir den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann
und gib mir die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
maherba




Anmeldedatum: 17.02.2007
Beiträge: 9063
Wohnort: mal hier - mal da

BeitragVerfasst am: 15.09.2012, 13:43    Titel:

Google hält an Film fest
Mohammed-Video bleibt auf Youtube

_________________
Ganz liebe Grüße

und denkt dran: Wenn ihr auf Reisen geht um etwas anderes zu sehen - dann beklagt euch nicht - wenn alles anders ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
maherba




Anmeldedatum: 17.02.2007
Beiträge: 9063
Wohnort: mal hier - mal da

BeitragVerfasst am: 17.09.2012, 12:47    Titel:

Anti-islamischer Mohammed-Film
Die Spur führt zu koptischen Nationalisten

_________________
Ganz liebe Grüße

und denkt dran: Wenn ihr auf Reisen geht um etwas anderes zu sehen - dann beklagt euch nicht - wenn alles anders ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Littleburni




Anmeldedatum: 25.10.2011
Beiträge: 1442
Wohnort: Bei Alfeld im Wald

BeitragVerfasst am: 17.09.2012, 15:12    Titel:

Ich kann überhaupt nicht nachvollziehen, warum sich zigtausende Moslems von so ein paar amerikanischen Vollidioten vorsätzlich manipulieren lassen. Und wie einfach das auch noch ist. Das spricht nicht gerade für Intelligenz.

Die Reaktion der Syrer kann ich sehr gut verstehen. Gegen die Abschlachterei in Syrien ruft keiner der hohen Glaubensvertreter des Islams zu Demonstrationen auf. Aber wegen so einem Witz von Video müssen unschuldige Menschen sterben. Sorry, aber da muss doch so eine große und wichtige Religion einfach drüber stehen. Diese gewallttätigen Reaktionen sind völlig unangemessen und das stürmen von Botschaften absolut unakzeptabel.
_________________
Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind (Kurt Tucholsky)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Salamander




Anmeldedatum: 06.01.2011
Beiträge: 230

BeitragVerfasst am: 18.09.2012, 23:35    Titel:

Maria-TV: Die Hetze geht weiter. Maria TV zerreißt Bibel: http://www.zdf.de/ZDF/zdfportal/web/heute-Nachrichten/4672/24384948/11b1cb/Bibelverbrennung-auf-Maria-TV.html

Mich sieht Ägypten so schnell nicht wieder.
_________________
VG
Salamander
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sheyla




Anmeldedatum: 22.05.2007
Beiträge: 908

BeitragVerfasst am: 19.09.2012, 11:52    Titel:

Ehrlich gesagt verstehe ich gar nicht, warum die sich so aufregen. Wird doch hier mit zweierlei Maß gemessen.

Nicht nur, dass in den Tempelanlagen immer mehr Moscheen auftauchen - baut mal einer eine Kirche in das Gelände einer Moschee, oder einen Tempel einer anderen Religion..... da braucht es sicher nicht viel Vorstellungsvermögen, was dort dann wohl geschehen wird.

Als ich dieses Jahr im Karnaktempel war, fand ich mehr als genug Ecken, die als Toilette benutzt werden, für kleine und große Geschäfte. 50 Meter weiter befand sich eine Toilette. Für mich eine absolute Entweihung eines heiligen Ortes! Aber das waren bestimmt die Touristen, den Einheimischen kann man das ja auf keinen Fall unterstellen! Genauso wenig, wie die Einheimischen es sind, die die Rohbauten am Roten Meer als öffentliche Toilette benutzen, das sind garantiert auch die Touristen, wer denn sonst!!

Ich denke, jeder sollte sich mal an die eigene Nase fassen und überlegen, wie es wäre wenn genau das jemand anderes mit ihm macht.

Das kosmische Gesetz von Ursache und Wirkung bleibt halt nun mal nichts schuldig!
_________________
Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten!

Vorsicht vor Immobilienbetrug in Ägypten!

Infos über Safaga
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
maherba




Anmeldedatum: 17.02.2007
Beiträge: 9063
Wohnort: mal hier - mal da

BeitragVerfasst am: 19.09.2012, 12:10    Titel:

Salamander hat Folgendes geschrieben:
Maria-TV: Die Hetze geht weiter. Maria TV zerreißt Bibel


Die nutzen halt die Gunst der Stunde - zur Werbung für ihren "Sender". Wink


sheyla hat Folgendes geschrieben:
Nicht nur, dass in den Tempelanlagen immer mehr Moscheen auftauchen


Upps - wo das denn?? Shocked
_________________
Ganz liebe Grüße

und denkt dran: Wenn ihr auf Reisen geht um etwas anderes zu sehen - dann beklagt euch nicht - wenn alles anders ist!


Zuletzt bearbeitet von maherba am 19.09.2012, 14:01, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Salamander




Anmeldedatum: 06.01.2011
Beiträge: 230

BeitragVerfasst am: 19.09.2012, 12:33    Titel:

maherba hat Folgendes geschrieben:


Die nutzen halt die Gunst der Stunde - zur Werbung für ihren "Sender". Wink


Und der Zweck heiligt die Mittel?

Über die Koranverbrennung wurde sich mit Recht empört (auf allen Seiten), aber Bibelverbrennung ist nicht protestwürdig?
_________________
VG
Salamander
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
maherba




Anmeldedatum: 17.02.2007
Beiträge: 9063
Wohnort: mal hier - mal da

BeitragVerfasst am: 19.09.2012, 14:27    Titel:

Kaum zu glauben Shocked :

Mohammed-Bilder in Satire-Magazin
Frankreich will nach Karikaturen-Abdruck 20 Botschaften schließen

_________________
Ganz liebe Grüße

und denkt dran: Wenn ihr auf Reisen geht um etwas anderes zu sehen - dann beklagt euch nicht - wenn alles anders ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ägypten Forum -> News über Ägypten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2


Urlaub in Ägypten
    Ausflüge in Ägypten ab Hurghada, Luxor, Sharm El Sheikh oder Kairo    


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Proteste nagi News über Ägypten 1 21.09.2019, 09:52 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Messi gegen Hepatitis-C : 1 - 0 nagi Bildung, Gesundheit und Arbeit 1 22.02.2017, 01:33 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Der Film nagi Kairo 3 12.02.2017, 12:28 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge FC Bayern gegen Al-Ahly Kairo für Flü... nagi News über Ägypten 0 07.09.2015, 06:13 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hilfe bei Gewalt gegen Frauen maherba Hurghada 0 17.02.2015, 19:55 Letzten Beitrag anzeigen






Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de , optimiert mit SEO phpBB
Home   Flüge    Hotels    Mietwagen    Nilkreuzfahrten    Reiseangebote   Partner   Sprachkurs Ägyptisch   Pauschalreisen
Forum Ägypten
2006 © Copyright Aegypten-Urlauber.de. All rights Reserved.  Impressum | Datenschutz
Thema: Erneut Proteste gegen Anti-Islam Film