Ägypten ForumForum ÄgyptenÄgyptenforumAegypten ForumÄgypten Community
Ägypten-Infos  |  Reiseberichte  |  Ägypten-Forum  
Ägypten Forum

 

 FAQFAQ   LexikonLexikon   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Deutsch ist in Ägypten die Sprache der Zukunft

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ägypten Forum -> News über Ägypten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
nagi




Anmeldedatum: 29.06.2008
Beiträge: 1878

BeitragVerfasst am: 12.12.2013, 14:25    Titel: Deutsch ist in Ägypten die Sprache der Zukunft

http://www.ovb-online.de/muehldorf/neumarkt-st-veit/deutsch-aegypten-sprache-zukunft-3267829.html

Seid ihr auch nicht der Meinung, dass man am Titel was verwechselt haben könnte. Wäre nicht "Russisch in Ägypten die Sprache der Zukunft" richtiger ist, gerade wenn man die Abwesenheit der Deutschen aus den touris-gebieten in Ägypten in Betracht zieht. Die Jungs in Hurghada, Sharm, Luxor, Assuan usw vergessen bald das Wenig, was sie an Deutsch in den letzten Jahren gelernt hatten, und dabei mehr Russisch zu lernen. Bald haben wir auch mehr Kinder mit ägyptischen-russischen Abstammung, zumal die Russeninnen leichter, spaßiger, unkomplizierter und lebensfrohlicher sind. In meinen Augen eine negative Entwicklung.
_________________
wir konzentrieren uns auf gemeinsamkeiten, und entschuldigen uns gegenseitig für verschiedenheiten. Nagi. www.kairo-in.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Aegypten Urlauber







Verfasst am:     Titel: Urlaubsangebote

Nach oben
siddi




Anmeldedatum: 09.12.2013
Beiträge: 112
Wohnort: Sachsen

BeitragVerfasst am: 16.12.2013, 13:58    Titel: Fremdsprache in Ägypten Russisch oder Deutsch?

Hallo Nagi,
hatte dir ja ja schon geschrieben, dass ich mit meiner Familie einige Zeit in Kairo gelebt habe. Nun möchte ich einmal aus meiner Sicht dir Antworten.
Ich habe in Maadi, Zamalek und Gisira gewohnt und war Zamalek-Fan.
Sicher nicht die einfachsten und billigsten Wohnviertel.
Aber im arabischen und neu weltweit, muss man zum überleben,verkaufen.
Es entstanden nach dem Attentat auf Sadat sofort neue Läden,zB. Leningrad und so weiter. Und jetzt leuchten eben andere Reklamen. Also was soll es? Bleiben die Deutschen weg, muss man sich umstellen, egal ob russisch, chinesisch oder was weis ich. Man muss verkaufen um zu überleben.
Wir als deutsche Urlauber sollten nicht immer denken wir sind die einzigen. Gott sei Dank. Inschalla.

alf salama
siddi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nagi




Anmeldedatum: 29.06.2008
Beiträge: 1878

BeitragVerfasst am: 16.12.2013, 15:29    Titel:

Hallo sidi,

ich verstehe schon, dass man das Geschäft des Fremdenverkehrs unbedingt laufen lassen muss, egal welche Nationalität der Gast hat.

Nur, ich laufe mit Deutschen auf Kairoer Straßen schon seit mehreren Jahren, war auch Trauzeuge oder Dolmetscher bei vielen deutsch-ägyptischen Eheschließungen. Ich kannte auch in Deutschland jede Menge Familien auch ägyptisch – deutsch, die eben schön zufrieden sind. Ich sah es tausend Mal wie die Augen der Deutschen leuchten, wenn sie erfahren, dass ich aus Ägypten komme, und wie fröhlich sie über ihren Urlaub erzählen. Ich habe auch viele deutsche Geschäftsleute in Kairo bei Geschäftsverhandlungen begleitet, wie sie über die ägyptische Politik diskutieren als ob sie am Stammtisch in Hildesheim sitzen. So kann ich mit vollem Mund behaupten, dass die Beziehung ägyptisch-deutsch am besten funktioniert. Mir geht es nicht um den Tourismus. Ägypten ist 5000 Jahre alt, der Tourismus ist nur 50 Jahre alt, kein Vergleich. Also, man darf die Überlebung Ägyptens nicht unbedingt mit dem Tourismus verbinden, was auch sehr deutlich die letzten 3 Jahre gezeigt haben.
Mir geht es um die zwischenmenschlichen Beziehungen. Die Chemie deutsch -ägyptisch stimmt menschlich, kulturell, historisch, physisch und psychologisch. Ich weiß wovon ich rede. Schade also wenn die Deutschen aus Dummheiten dem Land Ägypten fern bleiben, nur weil die deutschen Medien, Wettbewerber und Politiker das wollen. Ich rede also von freundschaftlichen Beziehungen nicht vom Tourismus. Ich glaube nicht, dass sich die Ägypter auf einem Russe so freuen wie auf einem Deutschen.

Gruß
Nagi
_________________
wir konzentrieren uns auf gemeinsamkeiten, und entschuldigen uns gegenseitig für verschiedenheiten. Nagi. www.kairo-in.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
siddi




Anmeldedatum: 09.12.2013
Beiträge: 112
Wohnort: Sachsen

BeitragVerfasst am: 16.12.2013, 17:01    Titel: Russe oder Deutscher? Was soll es?

Hallo Nagi,
das habe ich so nicht gemeint. Überleben ist wichtig. Beim letzten Urlaub waren viele andere Nationen anwesend und das Hotel hat gesagt,ohne diese , hätten wir schließen müssen. Meines Erachtens geht es doch eher,welches Land oder Sprache ist am meisten vertreten und hat die zahlungskräftigsten Urlauber. Da interessiert es es einen Händler nicht, an wen er verkauft.
Lieber Nagi, wenn wir abends von der Baustelle gekommen sind und noch Obst und Gemüse eingekauft haben, waren die Händler froh noch etwas zu verkaufen. So war es auch im Basar, wenn sie am Tag an Touristen nichts verkauft hatten. Es war ihnen nach der Frage: Ente Rus, oder Alemani scharie oder rabiee wer gekauft hat.
Wir als deutsche waren allerdings beliebter,egal ob ost-oder westdeutsch.
Lg. siddi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nagi




Anmeldedatum: 29.06.2008
Beiträge: 1878

BeitragVerfasst am: 18.12.2013, 11:06    Titel:

Schöne Festtage
_________________
wir konzentrieren uns auf gemeinsamkeiten, und entschuldigen uns gegenseitig für verschiedenheiten. Nagi. www.kairo-in.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ägypten Forum -> News über Ägypten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


Urlaub in Ägypten
    Ausflüge in Ägypten ab Hurghada, Luxor, Sharm El Sheikh oder Kairo    


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Auto von Deutschland nach Aegypten Caroline Off-Topic - Dies und Das 4 30.05.2018, 16:49 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Sex in Ägypten binibella Reisepartner und Urlaubsbekanntschaften 4 19.01.2018, 18:40 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ägypten erhöht Sicherheit auf den Flu... maherba News über Ägypten 0 24.08.2017, 13:32 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge i Gepäck nach Ägypten Caroline Off-Topic - Dies und Das 2 17.07.2017, 01:34 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Nicht immer Ägypten - wohin kann es n... Hairo Off-Topic - Dies und Das 2 07.07.2017, 21:31 Letzten Beitrag anzeigen






Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de , optimiert mit SEO phpBB
Home   Flüge    Hotels    Mietwagen    Nilkreuzfahrten    Reiseangebote   Partner   Sprachkurs Ägyptisch   Pauschalreisen
Forum Ägypten
2006 © Copyright Aegypten-Urlauber.de. All rights Reserved.  Impressum | Datenschutz
Thema: Deutsch ist in Ägypten die Sprache der Zukunft