Ägypten ForumForum ÄgyptenÄgyptenforumAegypten ForumÄgypten Community
Ägypten-Infos  |  Reiseberichte  |  Ägypten-Forum  
Ägypten Forum

 

 FAQFAQ   LexikonLexikon   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

El Kab

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ägypten Forum -> Ägypten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ingrid Maria




Anmeldedatum: 24.04.2009
Beiträge: 53
Wohnort: Muenster

BeitragVerfasst am: 11.07.2009, 15:10    Titel: El Kab

Hallo!

Es gibt zwischen Esna und Edfu ein sehr interessantes und lohnendes Reiseziel für alle Ägyptologie-Fans: El Kab. Zu pharanonischer Zeit hiess der Ort Necheb und war einst die Hauptstadt des oberägyptischen Reiches. Früher war El Kab relativ schwierig zu erreichen. Der Ort liegt an der Hauptstrasse zwischen Luxor und Assuan und war nur per Konvoi zu erreichen oder per Zug bis Edfu oder Esna und dann weiter per Taxi (diese Variante war aber eigentlich illegal). Wie auch immer, inzwischen kann man nach Wegfall der Konvois völlig easy nach El Kab gelangen, eben per Mietwagen oder per Zug.

El Kab liegt ziemlich genau 30 Kilometer hinter Esna und ist heute lediglich ein kleines Dorf. Rechts der Hauptstrasse sieht man noch riesige Reste der einstigen Stadtmauer von Necheb. Diese Seite ist jedoch nicht so interessant, da auch im Inneren nicht viel erhalten ist. Viel interessanter ist die linke Seite der Strasse. Dort liegen an einem Felshang aneinandergereiht viele Gräber aus der frühen 18. Dynastie, drei davon sind sehr gut erhalten und restauriert, geben viele Informationen über die alte Stadt und sind und für Besichtigungen frei.

Von den Gräbern aus führt eine Schotterpiste in die Wüste. Nach rund 1,2 Kilometern Wanderung findet man links an einer Felswand eine kleine aber feine Tempelanlage aus der Ramessiden-Zeit und einen kleinen weiteren Tempel rechts davor. Die Wärter dort sind sehr nett und freuen sich ehrlich in der Einsamkeit der Wüste über jeden Besucher (denn es kommen immer noch sehr wenige) und bieten an ihrer kleinen Hütte freundlich Tee an. Sie haben jeweils 48 Stunden Dienst in der Ödnis und werden dann von einem anderen Team abgelöst.

Von dort wandert man weiter auf der Piste durch schönste Wüstenlandschaft. Nach etwa einem Kilometer liegt rechterhand ein riesiger Felsklotz. Als wir zum ersten Mal dort waren, liessen wir ihn schnöde "links liegen". Welch ein Fehler! Beim zweiten Mal und mit etwas besserer Vorbereitung durch Lesen entsprechender Führer entdeckten wir, dass dieser riesige Klotz völlig und rundum mit prähistorischen Felsbildern bedeckt ist, die belegen, dass die Gegend um El Kab auch in der Vorgeschichte schon ein wichtiger und dicht besiedelter Ort war, wahrscheinlich auch wegen der reichen Mineralvorkommen in den nahen Wüstenbergen dieser Gegend.

Weiter geht es noch etwa einen Kilometer an vielen interessanten Felsgravuren aus der pharaonischen Zeit vorbei zu einem sehr schönen kleinen Tempel, der Amenophis III zugeschrieben wird.

Von dort aus kann man nun die etwa 3,5 Kilometer entweder zurücklaufen oder man bestellt das Auto zum Abholen zu diesem kleinen Tempel, der in unmittelbarer Nähe einer Strasse liegt, die vom Dorf El Kab zu einem Zementwerk in der Wüste führt. Wir haben uns beim ersten Besuch einfach an die Strasse gestellt und auf ein Auto oder einen LKW aus dem Werk gewartet. Und hatten Glück: Ein leerer Pickup mit einem netten Fahrer nahm uns mit zurück bis zur Hauptstrasse wo unser Auto stand. Ein Bakschisch dafür lehnte der freundliche Herr Ingenieur entschieden ab!

Alles in allem ist El Kab ein bisher völlig unterschätztes, dafür aber mehr als lohnenswertes Ziel für alle Menschen, die sich intensiv für Ägyptologie und Prähistorie interessieren und sich nebenbei auch noch gerne in der freien Natur bewegen.

Der Eintritt für alle Sehenswürdigkeiten kostete bis dato 30 LE.

Auch die andere Seite des Nils, das Westufer, soll sehr interessant sein. Dort lag die Schwesterstadt Nechem, die zu prädynastischer Zeit Hauptstadt des oberägyptischen Reiches war. Dort sind viele Reste gefunden worden, die bis in die Zeit bis 3200 vor Christus reichen. Dort bin ich aber noch nicht selbst gewesen und will deshalb auch nichts darueber berichten.

LG

Ingrid Wecker
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Aegypten Urlauber







Verfasst am:     Titel: Urlaubsangebote

Nach oben
maherba




Anmeldedatum: 17.02.2007
Beiträge: 9051
Wohnort: mal hier - mal da

BeitragVerfasst am: 11.07.2009, 23:28    Titel:

Hallo ingrid maria,

toller Bericht, vielen herzlichen Dank. Very Happy Hast du ggf. auch Bilder vom Gräberberg, die du uns zeigen könntest??
_________________
Ganz liebe Grüße

und denkt dran: Wenn ihr auf Reisen geht um etwas anderes zu sehen - dann beklagt euch nicht - wenn alles anders ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ingrid Maria




Anmeldedatum: 24.04.2009
Beiträge: 53
Wohnort: Muenster

BeitragVerfasst am: 12.07.2009, 15:49    Titel:

Hallo Maherba!

Alle meine Fotos sind in meinem Computer in Luxor gespeichert. Da ich im Moment in Deutschland bin, komme ich zur Zeit nicht an diese Fotos heran. Ich werde mich aber über unseren Sekretär Ahmed bemühen, dass er mir in den nächsten Tagen entsprechende Fotos per Mail schickt.

Die liefere ich dann nach. Die Berichte über Lake Nasser und Bergwandern folgen auch, sobald die Fotos da sind.

LG

Ingrid Maria
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
maherba




Anmeldedatum: 17.02.2007
Beiträge: 9051
Wohnort: mal hier - mal da

BeitragVerfasst am: 12.07.2009, 17:01    Titel:

Klasse, Danke für die Rückmeldung. Very Happy
_________________
Ganz liebe Grüße

und denkt dran: Wenn ihr auf Reisen geht um etwas anderes zu sehen - dann beklagt euch nicht - wenn alles anders ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
flori




Anmeldedatum: 04.06.2009
Beiträge: 1957
Wohnort: im schönen Schwabenland

BeitragVerfasst am: 14.07.2009, 19:07    Titel:

hallo ingris-maria .
die schwesterstadt nechem wurde auch hierakonpolis genannt - siehe dazu meinen bericht bei "altes ägypten - pharao - skorpion" Wink FLO
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
daniel_k

Site Admin


Anmeldedatum: 14.08.2006
Beiträge: 1023
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 19.07.2009, 23:40    Titel:

Hallo,

Ingrid bat mich, ihre Bilder zum Bericht hier reinzustellen.













Die Fotos zeigen den Gräberberg, die Felszeichnungen und einen Freund und Frau Wecker am Felsentempel zeigen sowie unsere kleine Gruppe auf dem Weg zum Amenophis III-Tempel und bei der Teerast mit den Wärtern.

Vielen Dank für die Fotos.

VG
Daniel
_________________
Ägypten Urlaub | Ägypten-Lexikon | Ägyptisch Sprachkurs
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Cleo




Anmeldedatum: 16.12.2006
Beiträge: 319
Wohnort: Oberbergischen

BeitragVerfasst am: 20.07.2009, 09:24    Titel:

hallo,

ich habe vor im November auch El Kab zu besuchen.

Werde dann auch jede Menge Fotos machen und wenn gewünscht
hier einstellen.
Freunde von mir haben auch Bilder aus den Gräbern. Das will ich auch versuchen zu machen. Will hoffen das es klappt.

Gruß
Cleo
_________________
Katzen lieben Menschen viel mehr als sie zugeben wollen,
aber sie besitzen soviel Weisheit, dass sie es für sich behalten."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
maherba




Anmeldedatum: 17.02.2007
Beiträge: 9051
Wohnort: mal hier - mal da

BeitragVerfasst am: 20.07.2009, 09:36    Titel:

Super schöne Bilder - vielen Danke! Very Happy

Wenn man HIER klickt gibts auch noch ein paar Aufnahmen.

@Cleo, je mehr Fotos, je besser Wink
_________________
Ganz liebe Grüße

und denkt dran: Wenn ihr auf Reisen geht um etwas anderes zu sehen - dann beklagt euch nicht - wenn alles anders ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ägypten Forum -> Ägypten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


Urlaub in Ägypten
    Ausflüge in Ägypten ab Hurghada, Luxor, Sharm El Sheikh oder Kairo    


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.







Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de , optimiert mit SEO phpBB
Home   Flüge    Hotels    Mietwagen    Nilkreuzfahrten    Reiseangebote   Partner   Sprachkurs Ägyptisch   Pauschalreisen
Forum Ägypten
2006 © Copyright Aegypten-Urlauber.de. All rights Reserved.  Impressum | Datenschutz
Thema: El Kab