Ägypten ForumForum ÄgyptenÄgyptenforumAegypten ForumÄgypten Community
Ägypten-Infos  |  Reiseberichte  |  Ägypten-Forum  
Ägypten Forum

 

 FAQFAQ   LexikonLexikon   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Tauchkurs intensiv

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ägypten Forum -> Tauchen in Ägypten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
kritisch55




Anmeldedatum: 26.09.2010
Beiträge: 637

BeitragVerfasst am: 20.01.2011, 12:12    Titel: Tauchkurs intensiv

Ich starte hier mal eine Frage, bewusst nicht in Umfrageform zum Anklicken.

Hintergrund:
Erfahrene Taucher wissen, dass die Ausbildungsqualität angesichts der Marktüberschwemmung mit Tauchschulen und Tauchlehrern zu drastisch abnehmendem Niveau führte
Kurse verkaufen sich fast nur noch über Billigpreise. Mit billig ist ein guter Kurs aber nicht realisierbar.
Es wird massenhaft gegen Ausbildungsstandards aller Tauchverbände verstoßen bei der Ausbildung, wovon allerdings der Anfänger nichts weiß, denn die Ausbildungsstandards stehen nur in den Unterlagen der Tauchlehrer, nicht im Anfängerlehrbuch.

Gegensteuern mit besonderen Angeboten höherer Qualität scheint zwingend nötig zu sein. Hohe Qualität und Intensität des Kurses führt allerdings auch zu deutlich höheren Preisen.

Konkrete Frage:
Wer wäre bereit, als Anfänger mit sehr individueller Schulung in Kleinstgruppe, mit einem Umfang von 12 Ausbildungstauchgängen, die jeweils nach einer oder zwei Übungen in Riffbegucken fortgesetzt werden, mit Ausbildung bis zum (von allen Verbänden eigentlich verlangten) selbst empfundenem wirklichen Beherrschen aller Praxisübungen (die aktuelle Realität sieht so aus, dass einmaliges gequältes Nachmachen am Grund kniend bereits als bestandene Übung gilt) tauchen zu lernen und dafür 500 - 550 Euro zu bezahlen?

Ich beabsichtige, ein derartiges Projekt in Dahab ab 07. April 2011 zu starten.
_________________
La Sirene Hotel in Nuweiba - vieles neu macht der April! Bald mit neuer Tauchbasisleitung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Aegypten Urlauber







Verfasst am:     Titel: Urlaubsangebote

Nach oben
maherba




Anmeldedatum: 17.02.2007
Beiträge: 9062
Wohnort: mal hier - mal da

BeitragVerfasst am: 20.01.2011, 21:32    Titel:

Bevor der Forenbetreiber dieses Angebot in seinem Forum so stehen lassen möchte, sollte er sich, zu Gunsten der evtl. Interessenten sehr gut und noch intensiever im www informieren und sehr akribisch recherchieren.
_________________
Ganz liebe Grüße

und denkt dran: Wenn ihr auf Reisen geht um etwas anderes zu sehen - dann beklagt euch nicht - wenn alles anders ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
kritisch55




Anmeldedatum: 26.09.2010
Beiträge: 637

BeitragVerfasst am: 21.01.2011, 09:03    Titel:

Da ich von zwei Forumsusern PN bekommen habe, was wohl mit deiner Formulierung der Recherche gemeint sein könnte, an dich, liebe Maherba, ein Hinweis: Deine vermutlich intendierten Internetquellen (ich erspare mir hier, Stichworte zu nennen) sind absurde und total aus der Luft gegriffene Rufmordversuche einer Person, deren reale Identität inzwischen Staatsanwaltschaft und den Rechtsanwälten des Geschmähten bekannt ist, weshalb eine für den Verursacher teure Zivilklage in Vorbereitung ist.

Abgesehen davon bezog sich mein Startbeitrag fast ausschließlich auf die generelle Frage (dies auch im Vorfeld der morgen beginnenden Boot 2001), ob es im Kreis von Tauchkursinteressierten unter den Forumsusern eine gewisse Bereitschaft gibt, für mehr empfangene Leistung auch das Doppelte des üblichen Kurspreises zu zahlen, also vom Motto "Geiz ist geil" abzuweichen.

Und da Tauchen eine Menge mit dem Rahmenthema des Forums zu tun hat, gehört so ein Beitrag eindeutig hier hin.
_________________
La Sirene Hotel in Nuweiba - vieles neu macht der April! Bald mit neuer Tauchbasisleitung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LS




Anmeldedatum: 01.02.2009
Beiträge: 24
Wohnort: Dresden

BeitragVerfasst am: 31.01.2011, 23:51    Titel:

Ich tauche auch.

Mein erster Kontakt zur Taucherszene liegt viele Jahre zurück, irgendwie schien es mir damals ein ferner und (unfallbedingt) gefährlicher Traum. 2006 war mein erster Ägyptenurlaub, viel geschnorchelt (und da hat mich der Tauch-Virus gepackt). Habe da einen sehr netten TL kennengelernt, sein Rat war "erst zum Arzt, dann eine gute Ausbildung - die angebotenen 3-Tage-Kurse sind lebensgefahr. So hatten wir ihn auf dem Tagesboot als Begleiter. Ich hab das alles schnorchelnd genossen - und ich wollte bei meinem nächsten Ägypten-Urlaub unbedingt bei ihm die Ausbildung.

Ihr werdet es erraten ... erstens kommt es anders und zweitens als man denkt. Der Kontakt kam 2 Jahre später einfach nicht mehr zu Stande, also hab ich zu Hause Arzt, Theorie und Grundübungen im Pool fertig trainiert. Zur Prüfung fehlte dann nur noch, alles im freien Gewässer umzusetzen und die Prüfung. Das wollte ich nicht im kalten Deutschland - diese letzten TG habe ich vorletztes Jahr in HRG gemacht.

Ich hab deutlich mehr bezahlt als so ein crashkurs-Plastikkärtchen in der Urlaubstauchschule kostet. Aber ich habe das Gefühl, gut ausgebildet zu sein, tauche regelmäßig und gehe hier in D gelegentlich auch mal im Winter (letzter TG vor 3 Wochen bei -11 °C).

Nicht nur die Ausbildung in D war gut sondern auch unser Ägypt. TL - ein alter Araber. Er hat uns (3 Pers.) nix geschenkt sondern die Zeit genutzt für viele Tricks der Rubrik "was macht man wenn...". Und genau dieses war/ist unwahrscheinlich wertvoll.

Ich warne jeden vor einem Urlaubs-crashkurs. Dein Leben ist mehr wert.

Aber auch in D findet man genug shcwarze Schafe. Ich habe einen heutigen Jung-Tauchlehrer noch als frischen Dive-Master kennengelernt, gemeinsame TG hatten für mich den Ansporn, schneller das Foto zu schießen bevor er dem Motiv nahekommt und selbiges verschwindet *gg -Taucher wissen was ich meine... Jedenfalls ist er heute TL und ich traf ihn im Herbst am See: 5 Schüler davon 2 fast fertig 2 das erste Mal im Wasser und einer zum "Schnuppern", Sichtweite unter 3 Meter - muß man mehr sagen???

Andererseits wird auch mit Ausbildung genug Unfug getrieben... Überleg mal, welche Selbstverständlichkeiten oder Banalitäten als "Spezial" verkauft werden und wie damit GELD gemacht wird.

gute Ausbildung=JA Geldschinderei=NEIN
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kritisch55




Anmeldedatum: 26.09.2010
Beiträge: 637

BeitragVerfasst am: 01.02.2011, 08:27    Titel:

@ LS

Danke für deine Schilderung! Du liegst mit der Beschreibung so mancher Übelstände völlig richtig, und die finden sich leider auch in Deutschland. Ganz schlimm war der Ausgang des Schnuppertauchens mit den sechs Kindern Juli 2010 auf Fehmarn. Krass aber auch mal vor paar Jahren das Beobachten eines AOWD-Kurses beim Nachttauchen in Hemmoor (ein Tauchlehrer, acht Schüler, unter zwei Meter Sichtweite) - denke dir das Ende.

Aber was willst du anderes erwarten, wenn ein Anfängerkurs sogar bei deutschem Kostenniveau für 99 oder 129 Euro angeboten wird? Auf der Boot Düsseldorf konnte man einen Tauchinstructorkurs incl. Prüfungskosten für 499 Euro kaufen. Sowas buchen die gleichen Leute, die sich nie einen Neuwagen für 7000 Euro kaufen würden, weil er bei dem Preis nichts taugen kann.

Vorgeschriebenes Kursziel aller Verbände ist, einen Taucher zu zertifizieren, der danach mit einem Buddy und ohne Guide oder Tauchlehrer sicher tauchen kann, und das ist mit diesen Crashkursen unmöglich.

Und dann ist da die Mentalität der Lernverweigerer, gerade in den Urlaubsgebieten: "Warum muss ich so viel und so lange lernen, ich will doch nur paar bunte Fische gucken!"

Die Strategie, viele Banalitäten als wichtigen Spezialkurs zu verkaufen, ist bekannt. Mit der Masche versucht die Branche, das Geld wieder reinzuholen, das sie in der Grundausbildung zusetzte.
_________________
La Sirene Hotel in Nuweiba - vieles neu macht der April! Bald mit neuer Tauchbasisleitung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Senkel




Anmeldedatum: 13.12.2011
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 19.12.2011, 20:26    Titel:

Habt ihr den Tauchkurs direkt vor Ort gebucht?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
maherba




Anmeldedatum: 17.02.2007
Beiträge: 9062
Wohnort: mal hier - mal da

BeitragVerfasst am: 19.12.2011, 21:21    Titel:

Senkel hat Folgendes geschrieben:
Habt ihr den Tauchkurs direkt vor Ort gebucht?


Hallo Senkel,

man kann Tauchkurse auch vor Ort buchen, würde es aber, wie oben auch schon angemerkt wurde, nicht bei jeder Basis tun.
_________________
Ganz liebe Grüße

und denkt dran: Wenn ihr auf Reisen geht um etwas anderes zu sehen - dann beklagt euch nicht - wenn alles anders ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Rotes Meer Taucher




Anmeldedatum: 08.12.2008
Beiträge: 433
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 20.12.2011, 16:31    Titel: Re: Tauchkurs intensiv

kritisch55 hat Folgendes geschrieben:
Ich beabsichtige, ein derartiges Projekt in Dahab ab 07. April 2011 zu starten.


Bin seit ca. 3 Wochen wieder in Dahab aber von einem so derartigem Projekt weder was gehört noch gesehen. Shocked
Naja, vermutlich mal wieder nur heiße Luft Exclamation Cool Cool
_________________
Gruß von Kurt dem Rote Meer Taucher
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Albatros




Anmeldedatum: 04.10.2012
Beiträge: 6
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 17.10.2012, 14:26    Titel:

@ kritisch55:

Hast du das jetzt realisiert? Wenn ja wo? Ich würde gerne, nachdem ich es bereits auf zwei Reisen nicht getan habe, tauchen lernen. Habe aber nicht genau verstanden was du anbietest. Ganz normale Tauchkurse?
Vielen Dank für die Info!
LG
_________________
Ich lerne aus meinen Fehlern, deswegen mache ich immer wieder Neue.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ägypten Forum -> Tauchen in Ägypten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


Urlaub in Ägypten
    Ausflüge in Ägypten ab Hurghada, Luxor, Sharm El Sheikh oder Kairo    


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge TauchKurs zum halben Preis ;-)) maherba Rotes Meer 0 13.10.2009, 20:16 Letzten Beitrag anzeigen






Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de , optimiert mit SEO phpBB
Home   Flüge    Hotels    Mietwagen    Nilkreuzfahrten    Reiseangebote   Partner   Sprachkurs Ägyptisch   Pauschalreisen
Forum Ägypten
2006 © Copyright Aegypten-Urlauber.de. All rights Reserved.  Impressum | Datenschutz
Thema: Tauchkurs intensiv