Ägypten ForumForum ÄgyptenÄgyptenforumAegypten ForumÄgypten Community
Ägypten-Infos  |  Reiseberichte  |  Ägypten-Forum  
Ägypten Forum

 

 FAQFAQ   LexikonLexikon   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Trinkgelder auf Nil KreuzfahrtSchiffen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ägypten Forum -> Nilkreuzfahrt
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
maherba




Anmeldedatum: 17.02.2007
Beiträge: 9063
Wohnort: mal hier - mal da

BeitragVerfasst am: 17.03.2012, 06:51    Titel: Trinkgelder auf Nil KreuzfahrtSchiffen

Auf dem Sonnendeck traf ich gestern eine junge Frau, die u.a. erzählte, dass sie auch allein unterwegs ist und mal mit einem Ägypter vh. war. Daher kann sie etwas arabisch sprechen.
Sie hat mit dm Personal gesprochen und nachgefragt, ob sie von den Trinkgeldern der Gäste wüssten und auch bekommen. Sie sagten NEIN! Shocked Sie bekämen nur ihr Gehalt.

Was sagt, oder wisst ihr zum Thema.
_________________
Ganz liebe Grüße

und denkt dran: Wenn ihr auf Reisen geht um etwas anderes zu sehen - dann beklagt euch nicht - wenn alles anders ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Aegypten Urlauber







Verfasst am:     Titel: Urlaubsangebote

Nach oben
Sophie




Anmeldedatum: 12.08.2009
Beiträge: 34

BeitragVerfasst am: 17.03.2012, 21:23    Titel: keine Lüge

ja, leider soll es so sein. Der Großteil der Trinkgelder geht an den Reiseverangstalter bzw. das Reisebüro wo die Reise gebucht wurde. Einen Teil bekommt der Reiseleiter, welcher die Gruppe betreut. Es gibt noch Unterschiede zwischen Reiseleiter und Betreuer. Viele Reiseleiter arbeiten auf eine Art Selbstständigkeit. Die Betreuer bekommen je nach Ausflug einen festgelegten Betrag, oder wenn sie Flughafendienst haben ihr Geld. Diese Arbeit wird aber am schlechtesten bezahlt. Gibt es Beschwerden, oder er hat mit einem älteren Kollegen Meinungsverschiedenheiten wird auch noch Geld abgezogen oder gar kein Geld. Ein junger Kollege darf niemals etwas gegen einen Älteren sagen. Schon gar nicht, wenn andere Leute dabei sind, oder es hören können. Das hat mit Respekt und Verletzung der Würde zu tun. Für uns als Europäer nicht zu verstehen. Ich habe die Infos von einem Bekannten der Reisebetreuer war und sein großer Traum war Reiseleiter. Seit dem Sturz von Mubarak ist er arbeitslos und wohnt wieder in einem kleine Ort am Nil bei seinen Eltern. Für ihn als ältester Sohn eine sehr schwierige Situation.
_________________
Leben und leben lassen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Littleburni




Anmeldedatum: 25.10.2011
Beiträge: 1442
Wohnort: Bei Alfeld im Wald

BeitragVerfasst am: 19.03.2012, 17:03    Titel:

Also auf meiner letzten Nilkreuzfahrt mit Phoenix Reisen hing im Foyer öffentlich der Schlüssel aus, nach dem das Trinkgeld verteilt wird. Da stand wirklich jeder drauf.
Aber es bleibt natürlich jedem ungenommen, an den einen oder anderen noch mal ein Zusatz Trinkgeld zu verteilen, wenn man während der Fahrt guten Service z.B. im Restaurant bekommen hat. Mein Zimmerservice bekommt grundsätzlich auch immer extra etwas.
_________________
Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind (Kurt Tucholsky)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Engyy




Anmeldedatum: 15.09.2011
Beiträge: 21

BeitragVerfasst am: 01.05.2012, 20:40    Titel:

Im Reiseprospekt steht durch Phoenix angegeben, dass eine Trinkgeldpauschale pro Person/ Tag von 3,80 Euro anfällt.

Als wir an Bord einen Ausflug buchten wurde der Betrag für uns beide direkt mit einbezahlt.

Es ist bekannt, dass die Reiseleitung leider nicht immer so seriös ist eingenommene Trinkgelder auf die Bordbesatzung zu verteilen.

Mein Mann kennt das Metier nur zu gut und hat bei unserem letzten Aufenthalt den Kellern auf dem Sonnendeck und dem Personal im Restaurant zusätzliches Trinkgeld gegeben mit dem Hinweis darauf der Reiseleitung ebenfalls die Trinkgeldpauschale gezahlt zu haben.
Und natürlich gab es für den Kabinenservice auch etwas.

Die Situation des komplett eingesammelten Trinkgeldes ist an sich gut angedacht. Ich stelle mir vor, dass es auch genügend Gäste gibt, die sich ohne eines zu geben von Bord "stehlen". Nur inwieweit der Gast sich darauf verlassen kann, dass es auch gerecht aufgeteilt wird, steht natürlich auf einem anderen Blatt.

Littleburni,

dir viel Spaß im Juli. Wir sind gerade zurück und es war mal wieder eine traumhafte Woche. Wir waren mit Phoenix sehr zufrieden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Littleburni




Anmeldedatum: 25.10.2011
Beiträge: 1442
Wohnort: Bei Alfeld im Wald

BeitragVerfasst am: 01.05.2012, 22:42    Titel:

Hallo Engyy, vielen Dank dafür Very Happy
Ich weiss gar nicht so genau, wie oft ich schon mit Phoenix verreist bin (auch ausserhalb Ägypten) und ich hatte wirklich noch nie Anlass zur Klage. Allerdings mit OFT-Reisen auch noch nicht. Ist aber natürlich auch ne Einstellungssache oder auch ne Sache der Erwartungshaltung Wink
_________________
Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind (Kurt Tucholsky)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alegna74




Anmeldedatum: 05.09.2012
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 12.09.2012, 08:00    Titel:

hey leute, also ich arbeite in einem reisebüro und wir bekommen garantiert nichts von irgendwelchem trinkgeld über..so wie es oben beschreiben wrid!!! wie soll das auch zu uns kommen Rolling Eyes Question
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
maherba




Anmeldedatum: 17.02.2007
Beiträge: 9063
Wohnort: mal hier - mal da

BeitragVerfasst am: 12.09.2012, 16:03    Titel:

Alegna74 hat Folgendes geschrieben:
hey leute, also ich arbeite in einem reisebüro und wir bekommen garantiert nichts von irgendwelchem trinkgeld über..so wie es oben beschreiben wrid!!! wie soll das auch zu uns kommen Rolling Eyes Question


Nein - nach Deutschland kommt natürlich nichts zurück. Wink

Die Gelder werden schon vor Ort verteilt, aber nicht so, wie viele es annehmen und auch von den RL propagiert wird.
Mir liegt ein Auszug einer "ausführlichen Verteilungsanweisung" eines zur oberen Kategorie gehörenden Nilkreuzfahrt Veranstalters vor. In dem ist z.B. keine Rede vom Küchen- oder Servicepersonal usw..
Die "süßen Kuchenstreusel" werden anderweitig in einem gr. Ameisenhaufen verteilt. Wink
_________________
Ganz liebe Grüße

und denkt dran: Wenn ihr auf Reisen geht um etwas anderes zu sehen - dann beklagt euch nicht - wenn alles anders ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ägypten Forum -> Nilkreuzfahrt Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


Urlaub in Ägypten
    Ausflüge in Ägypten ab Hurghada, Luxor, Sharm El Sheikh oder Kairo    


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Trinkgelder Karin G. Reisen in Ägypten 26 22.02.2010, 10:38 Letzten Beitrag anzeigen






Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de , optimiert mit SEO phpBB
Home   Flüge    Hotels    Mietwagen    Nilkreuzfahrten    Reiseangebote   Partner   Sprachkurs Ägyptisch   Pauschalreisen
Forum Ägypten
2006 © Copyright Aegypten-Urlauber.de. All rights Reserved.  Impressum | Datenschutz
Thema: Trinkgelder auf Nil KreuzfahrtSchiffen