Ägypten ForumForum ÄgyptenÄgyptenforumAegypten ForumÄgypten Community
Ägypten-Infos  |  Reiseberichte  |  Ägypten-Forum  
Ägypten Forum

 

 FAQFAQ   LexikonLexikon   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Vollmond in der weißen Wüste

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ägypten Forum -> Ägypten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
isis




Anmeldedatum: 12.07.2007
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 05.09.2007, 01:22    Titel: Vollmond in der weißen Wüste

Ich schrieb ja schon, daß ich gerne noch weitere Reise-Berichte bei Interesse schreiben werde.
Daniel hat schon sein Feedback gegeben und ich denke diejenigen, die es nicht interessiert müssen oder werden es sowieso nicht lesen.

Nachdem ich bei meiner ersten Ägypten-Reise Kairo, Luxor, Asswan, eine Nilkreuzfahrt und El Gouna erlebte, wollte ich bei meiner nächsten Reise unbedingt meinen Schwerpunkt auf die Wüste legen.

Mein Interesse an der Wüste besteht schon seit sehr langer Zeit. Oft hörte ich die tunesische Wüste sei die schönste.
Konnte und wollte ich nicht glauben. Zum Glück! Lasst euch nichts erzählen. Stimmt nicht! Die ägyptische Wüste ist wunderschön, bloß man muß wirklich weit fahren um die Schönheit zu endecken.
Macht aber nichts, denn es gibt tolle Oasen und jeder km, den man off-road zurücklegt ist ein Erlebnis.
Die Vielfalt der weißen und schwarzen Wüste, des sogenannten Wunderlandes usw. ist unvergleichlich!

Leider werde ich gerade unendlich müde und werde meinen Bericht demnächst weiterführen. Falls ihr interessiert seid, natürlich nur!

Habe auch tolle Fotos, die ich gerne einstelle.Muß nur sortieren, weil bei dieser Tour auch Journalisten und Fotografen dabei waren. Möchte ungern Kloppe Rolling Eyes Embarassed beziehen, wegen Verletzung irgendwelcher copy-rights.
Würde mich auch freuen, wenn ihr zwischenzeitlich mal schreibt, ob es euch überhaupt gefällt darüber zu lesen.
Bei Bedarf gerne mehr Very Happy

Ma salama
Isis
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Aegypten Urlauber







Verfasst am:     Titel: Urlaubsangebote

Nach oben
jacky




Anmeldedatum: 01.08.2007
Beiträge: 60
Wohnort: hurghada

BeitragVerfasst am: 05.09.2007, 20:15    Titel:

hallo isis

schreib ruhig weiter ich lese gerne deine reiseberichte, bin zwar auch eier von den hurghada-leuten.

hab zwar schon einige ausflüge gemacht aber wie gesagt nur ausflüge und deshalb darfst du aus meiner sicht ruhig weiterschreiben Laughing , es gefällt mir auch wie du schreibst man also ich kann es mir gut vorstellen und denke über meinen nächsten ausflug nach

danke
jacky
_________________
lebe dein leben
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
maherba




Anmeldedatum: 17.02.2007
Beiträge: 9058
Wohnort: mal hier - mal da

BeitragVerfasst am: 06.09.2007, 08:03    Titel:

Salam isis,

ich denke mit der Wüste ist es genau so wie, mit Ägypten überhaupt: entweder man mag es/sie oder man mag es/sie nicht.

Ich liebe die Wüste und bin schon fasziniert, wenn ich nur drüber fliege. Wenn andere sagen, da ist doch nur Sand, nix als Sand - kann ich das nicht verstehen.

Bitte, erzähl mehr Wink

PS: deine Bilder schickst du am besten zu Daniel oder mir. Wir setzen sie ein.
_________________
Ganz liebe Grüße

und denkt dran: Wenn ihr auf Reisen geht um etwas anderes zu sehen - dann beklagt euch nicht - wenn alles anders ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
daniel_k

Site Admin


Anmeldedatum: 14.08.2006
Beiträge: 1023
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 06.09.2007, 22:14    Titel:

Also davon möchte ich auch mehr hören und auch sehen.
Ich denke soviele waren noch nicht in der Wüste und vielleicht kannst du den ein oder anderen dazu bewegen diesen Schritt auch zu machen.

Ich denke die Wüste Ägyptens geht oft unter bei den Berichten über Ägypten.
_________________
Ägypten Urlaub | Ägypten-Lexikon | Ägyptisch Sprachkurs
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
isis




Anmeldedatum: 12.07.2007
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 07.09.2007, 01:10    Titel:

Danke für euer Interesse, werde demnächst weiter schreiben.

Ma salama
Isis
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
isis




Anmeldedatum: 12.07.2007
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 09.09.2007, 01:00    Titel: Vollmond in der weißen Wüste Teil II

Natürlich bestand die gesamte Reise nicht nur aus dieser tollen Nacht, die wir bei Vollmond in der Wüste verbrachten. Doch über Alexandria, El Alamein, die Oasen Bahariya und Siwa etc. schreibe ich dann eben später mehr.
Unsere Reisegruppe die aus einem Ehepaar, 3 Alleinreisenden, Fahrer und dem Guide bestanden hatte glücklicherweise schon einige Tage miteinander verbracht, bis wir dann wirklich in der weißen Wüste ankamen.
Meine unschönste Vorstellung , daß ich als einzige alleine unterwegs sein würde und das fünfte Rad am Wagen sei, hatte sich Gott sei Dank nicht bewahrheitet.
Wir waren ein bunt zusammen gewürfelter Haufen zwischen mitte 20 und Ende sechzig und verstanden uns trotz aller aller Unterschiede prächtig.
Soviel Spaß, soviel gute Gespräche, soviel Humor, Toleranz und Verständnis gibt es wohl meistens nicht mal bei Menschen die absichtlich gemeinsam verreisen.
Der Tag an dem die Wüste nicht nur vor Sonnenuntergang unser Domizil sein sollte hatte schon mittags ein Highlight, als wir fast mit dem Jeep umgekippt wären. Alle anderen waren der Meinung, daß mein- zugeben sau-schwerer Koffer auf dem Wagendach dran schuld sei.
Allerdings stand dieser auf der Seite auf der wir dann nach langem Hin- und Hergerutsche wieder sicher landeten.
Habe selten soviel echte Dankbarkeit erlebt. Laughing Vorher gab es nämlich an jeder Station extra-Mecker, wenn mein Gepäck wieder auf das Dach musste.
Da es gut ausging, war das Gelächter groß. Es wollte auch niemand wirklich wissen, was passiert wäre, wenn wir einen Unfall gehabt hätten.
Handy-Empfang hatten wir keinen.
Und die letzte belebte Station hatten wir Stunden vorher hinter uns gelassen. Dazu gibt es zu sagen, daß es eine wirklich sehr einsam gelegene Oase war. Außer ein paar Häusern und einem Gasthaus gab es da nichts.
Doch! Es gab außer uns noch andere Touristen aller Nationalitäten, eine tolle Stimmung, da alle genau dort waren wo sie sein wollten, nämlich mitten in der Wüste und diese häßlichen Mützen.
Sie hingen da, in einer schmutzig-beigen Farbe unschön geformt, auffallend war, daß sie sehr Kopf-und Ohrbedeckend aussahen.
Ich wollte unbedingt unseren Guide Tarek fragen, ob es wohl eine besondere Bewandnis mit diesen Dingern habe.
Leider kam ich nicht dazu, was ich ungefähr 12 Stunden später noch bitter bereuen sollte.
Die schwarze Wüste hatten wir schon gesehen und bevor wir in die weiße Wüste kamen, erlebten wir das so genannte Wunderland.
Es sieht wirklich aus wie im Märchen, total verwunschen! Berge und Felsen in Formationen, die Figuren und Gebilde erkennen lassen in absolut unbeschreiblichen Farben und einem seltsamen Licht.
Ich kann es heute noch nicht fassen, wenn ich mir die Bilder ansehe.
Es erscheint irgendwie unwirklich und man hat das Gefühl auf einem anderen Planeten zu sein.
Glücklicherweise gab es dann immer wieder zwischenzeitlich genug zu lachen. So zum Beispiel als ich ca. 20 Meter abwärts auf dem Hosenboden zurücklegte, weil ich vor lauter Begeisterung die Bodenhaftung verloren hatte.

Dann endlich war es soweit: die weiße Wüste, die ersten "Mushrooms" tauchten auf!
Es herrschte wirklich andächtige Stille unter uns, was sonst eher selten vorkam.
Wie beeindruckend!!! Wiederum Gebilde diesmal alle aus weißem Kalkstein. Riesig und in den unterschiedlichsten Formen.
Nach einigen Minuten des Schweigens überschlugen wir uns förmlich darin
alles mögliche zu erkennen.
Von Schachfiguren, über Micky-Mouse, Drachen, Pharaonen,alle möglichen Tiere...
Es gibt wohl kaum etwas, was man nicht, selbst wenn die Phantasie begrenzt ist, dort zu endecken glaubt.

Und an diesem magischen Ort würden wir übernachten und das auch noch bei Vollmond:
Unglaublich!!!

Nun habe ich wohl einen ziemlich langen Text geschrieben. Deswegen werde ich für heute erst mal Schluß machen, sonst knallt ihr noch mit dem Kopp auf die Tastatur.
Werde auch demnächst versuchen Bilder einzustellen. Damit die verwunschene Stimmung im Wunderland und die Gebilde in der weißen Wüste zu erkenennen sind.
Sonst denkt Ihr noch wir hätten uns was reingefönt. Rolling Eyes
Danke auch für das feedback! Jacky erzähl doch auch mal was Du so für Ausflüge gemacht hast. Ich weiß, daß von Hurghada aus auch eine ganze Menge geboten wird.

Ma salama
Isis
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jacky




Anmeldedatum: 01.08.2007
Beiträge: 60
Wohnort: hurghada

BeitragVerfasst am: 10.09.2007, 16:38    Titel:

hallo isis

ich hab die üblichen ausflüge gemacht also luxor und karnak wobei ich auch sehr beeindruckt war.
ich liebe das meer somit war ich natürlich auf einer schnocheltour und war so begeistert das ich auch das tauchen probieren musste, also war ich im hilton beachtauchen und fand es super, diese ruhe und man kann auch beim beachtauchen ne menge sehen, das wird aber nur anfänger begeistern

Laughing und wenn man es einmal gemacht hat will man mehr, jedenfalls ich!!!

dann hab ich noch ne quadtour zu einem beduinendorf gemacht, das fahren hat spass gemacht aber man hat gemerkt das das mit dem dorf nur gestellt ist. schade aber auch diese menschen müssen von irgendwas leben.

was mir auch sehr gut gefallen hat, war das reiten in der wüste, die reiter unter euch werden jetzt denken "ist doch nichts besonderes" aber für mich die noch nie auf einem pferd gesessen hat war es das. es war in hurghada,nur eine stunde aber schon die stallungen waren der hammer auf dem gemäuer waren lauter figuren und köpfe einfach irre. das reiten selbst war zwar nur eine stunde aber es wurde dunkel und wir sind zu einer stelle geritten wo man hurghada von oben sehen kann und mit den lichtern unter mir und den sternenhimmel über mir war ich hin und weg. dann noch die ruhe, hätte nie gedacht das mir das so gefällt und nach deinem bericht reizt es mich so eine wüstentour zu machen. mal sehen ob es klappt

liebe grüsse
_________________
lebe dein leben
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ägypten Forum -> Ägypten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


Urlaub in Ägypten
    Ausflüge in Ägypten ab Hurghada, Luxor, Sharm El Sheikh oder Kairo    


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Tourverbot in die Wüste maherba Oasen und Wüsten in Ägypten 8 02.10.2014, 11:33 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Expedition in die Wüste maherba Reise-Videos 1 12.07.2014, 13:26 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Weisse Wüste - The White Desert maherba Reise-Videos 0 14.11.2013, 23:16 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Im Schatten der Pharaonen - Senasatio... maherba sonstiges zum alten Ägypten 0 16.06.2013, 11:58 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ein Wald in der Wüste maherba Oasen und Wüsten in Ägypten 0 13.06.2012, 17:46 Letzten Beitrag anzeigen






Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de , optimiert mit SEO phpBB
Home   Flüge    Hotels    Mietwagen    Nilkreuzfahrten    Reiseangebote   Partner   Sprachkurs Ägyptisch   Pauschalreisen
Forum Ägypten
2006 © Copyright Aegypten-Urlauber.de. All rights Reserved.  Impressum | Datenschutz
Thema: Vollmond in der weißen Wüste