Ägypten ForumForum ÄgyptenÄgyptenforumAegypten ForumÄgypten Community
Ägypten-Infos  |  Reiseberichte  |  Ägypten-Forum  
Ägypten Forum

 

 FAQFAQ   LexikonLexikon   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Wieso?
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ägypten Forum -> Auswandern nach Ägypten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sweetemotion08




Anmeldedatum: 28.06.2007
Beiträge: 105
Wohnort: Hurghada - Red Sea

BeitragVerfasst am: 30.09.2007, 13:07    Titel: Wieso?

Hallo alle zusammen,

Man trifft ja immer mehr Leute die ans Auswandern denken und es auch schon gemacht haben,

mich wuerde es einfach mal interessieren WIESO???
Welche Gruende stecken bei euch dahinter, das ihr auswandern wollt oder schon ausgewandert seit.

Ich hoffe nicht zu viele Habibis sind die Gruende Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Yahoo Messenger MSN Messenger
Aegypten Urlauber







Verfasst am:     Titel: Urlaubsangebote

Nach oben
lorchen




Anmeldedatum: 28.09.2007
Beiträge: 28
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 22.10.2007, 15:37    Titel: wieso alle auswandern wollen!!!!

Hallo Sweetemotion08
Du fragst warumm alle auswandern wollen oder es schon getan haben,sieh dich doch einmal in unserem schönen deutschland um????Viele haben keine arbeit oder bekommen keine mehr,die lebensunterhaltungskosten steigen immer mehr,und manche leute wissen nicht mehr wie sie ihre miete zahlen sollen es höhrt sich etwas dramatisch an,aber es ist leider so.Zum arbeiten geht man als familienvater natürlich nicht gerade nach Ägypten sondern schweden oder norwegen.

Oder aber rentner die sich in der fremde auf einen schönen lebensabend freuen und was liegt da näher als in die sonne zu gehn so wie mein mann und ich.
grüsse lorchen
_________________
Ägypten das Land meiner Sehnsucht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
*Prinzessin*




Anmeldedatum: 17.08.2007
Beiträge: 99
Wohnort: Hurghada

BeitragVerfasst am: 22.10.2007, 15:49    Titel: ...

Ja also ich antworte jetzt mal darauf, da ich denke was Jasmin eigentlich meint.
Sicher uns ist die Sitution in Deutschland ja allen bekannt, es wird ja auch nicht besser. Und natürlich ist es von fast jedem ein Traum in der Sonne zu leben. Nur was Jasmin meint & was mir auch aufgefallen ist , ist das immer mehr im alter von 20 -25 nach egypt möchten. Im prinzip ja kein Vorwurf wir freuen uns ja über Gesellschaft , ( nicht war jasmin). Ne aber was ich eigentlich sagen wollte , viele von dene waren ein Zweimal hier im Urlaub & wollen dann auswandern. Macht ja im Prinzip auch nichts, aber viele wollen diesen Schritt wagen weil sie einen süssen Habibi kennengelenrt haben und einfach dafür ihr ganzes Leben aufgeben. Das sollte eigentlich nicht so sein , denn meistens geht es schief. In Deutschland zieht man ja auch nicht zusammen nachdem man sich 2 wochen kennt. Viele kommen aus dem Grund & viele gehen nach 2-3 Monaten wieder . Auch wenn man sie dann vielleicht schon ganz lieb gewonnen hat.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
maherba




Anmeldedatum: 17.02.2007
Beiträge: 9063
Wohnort: mal hier - mal da

BeitragVerfasst am: 22.10.2007, 19:18    Titel: Re: Wieso?

Sweetemotion08 hat Folgendes geschrieben:

Ich hoffe nicht zu viele Habibis sind die Gruende Rolling Eyes


Hallo sweetemotion08,

deine Frage ist Klasse und ich hoffe es kommen noch recht viel Antworten.

Ich kann leider da nicht dienen, da ich nie nach Ägypten auswandern würde.

Prinzessin, du hast sehr wahre Worte geschrieben, denn auch ich denke und das sprechen Erfahrungswerte, dass 90% der Auswanderinnen wegen der Liebe hin wollen. ich kanns sogar verstehen. Rate aber immer ab.
_________________
Ganz liebe Grüße

und denkt dran: Wenn ihr auf Reisen geht um etwas anderes zu sehen - dann beklagt euch nicht - wenn alles anders ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Hecki72




Anmeldedatum: 08.10.2007
Beiträge: 18
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: 23.10.2007, 09:14    Titel:

Guten Morgen Smile

also ich kann sagen, bei mir ist es kein Habibi (zumindest nicht aus Ägypten)...grins! Meinen Habibi nehme ich von hier mit Laughing Laughing
Unsere Gründe sind eigentlich vielfältig. Der erste Grund ist das uns dieses Deutschland einfach nur noch tierisch nervt. Alles wird teurer. Gehälter bleiben aber dieselben. Es ist einfach diese ungewisse Zukunft wovor ich persönlich Angst habe. Hier muss man arbeiten arbeiten arbeiten. Und das zum größten Teil für den Staat. Dann die Sache mit der Rente. Ich bin jetzt 34 Jahre und werde wohl zu denen gehören die eine Einheitsrente bekommen. Und das wird nicht gerade viel sein. Nicht zu vergessen das wir dann bis 67 arbeiten müssen. In meinem Job würde es noch gehen. Aber was ist zum B. mit Fliesenleger. Hat einer von euch mal jemanden gesehen der mit 60 noch topfit ist und auf dem Boden rumkrabbelt? Da gehen mit Sicherheit die Meinungen auseinander. Aber ich denke so. Klar müssen wir dort auch arbeiten. Und auch 10-12 Stunden am Tag. Aber man ist bestimmt glücklicher damit nichts oder nicht so viel abdrücken zu müssen. Die meisten Ägypter mögen arm sein, aber ich möchte behaupten das sie glücklicher sind wie viele Deutsche hier.
So das reicht erstmal..wenn ihr etwas anderes denkt, laßt es mich wissen. Bin für alles offen!! Laughing Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Farouche




Anmeldedatum: 02.03.2007
Beiträge: 19
Wohnort: Ägypten

BeitragVerfasst am: 23.10.2007, 10:00    Titel:

Guten Morgen Very Happy

Liebe Hecki, grundsätzlich stimme ich deinen Aussagen über deutsche Verhältnisse zu.Hier in Deutschland ist sicher nicht alles rosarot aber mit Sicherheit noch 10000 X besser als in Ägypten.Hier in Deutschland wirst Du irgendwann einmal eine Rente erhalten, Gott weiss wie Sie aussehen wird, aber sicher ist, das du ab einem gewissen Alter hier in Deutschland Geld erhalten wirst für deinen Ruhestand ohne dafür etwas tun zu müssen. Das wirst du in Ägypten nie erhalten, dort musst du arbeiten bis zum letzten Atemzug.
Ich kenne und lebe in diesem Land nun wirklich schon sehr lange und ich liebe dieses Land und seine Menschen sehr!!!!! Aber ich sehen auch ganz klar was dieses Land seiner Bevölkerung abverlangt.Es ist wunderbar hier zu Leben, wenn Du finanziell abgesichert bist, dann kannst Du das Land und alles was es bietet wirklich in vollen Zügen geniessen und hier ein wundervolles Leben führen.
Willst Du aber in dieses Land kommen um hier "normal" zu arbeiten und zu leben, mache Dich auf ein sehr entbehrungsreiches Leben und einen sehr steinigen Weg gefasst.Wenn Du hier als Angestellter arbeitest , kannst du jederzeit sehr kurzfristig deinen Job verlieren und ohne Arbeit kein Geld.Neue Arbeit zu finden ist nicht immer leicht und manchmal wirst Du vielleicht ein paar Wochen brauchen neue Arbeit zu finden, in dieser Zeit musst Du dann zum Überlebenskünstler werden, denn Miete, Essen, Strom usw. müssen auch in dieser Zeit bezahlt werden.Und deine ägyptischen Freunde werden Dir nicht unter die Arme greifen können , denn Sie leben ja in ähnlicher Situation, nie zu wissen was morgen sein wird. Ich kenne hier sehr viele Menschen die krank sind und behandelt werden müssten, aber nicht zum Arzt gehen können oder operiert werden können , weil kein Geld da ist !!!! Denn das was Du durch "normale" Arbeit in Ägypten verdienst, reicht zum Leben und das war es dann auch. Rücklagen bilden ist damit verdammt schwer.
Bitte versteht mich jetzt nicht falsch, ich möchte hier wirklich nichts schlecht machen oder womöglich jemandem seinen Traum zerstören, ich liebe dieses Land sehr und bin auch sehr glücklich hier, aber das das so ist, liegt daran, das ich in wirklich abgesicherten Verhältnissen lebe und mir keine Gedanken machen muss wie ich morgen mein Essen kaufe, meine Miete zahle oder was mit mir passiert sollte ich ernsthaft krank werden.
Plant einfach genau und seid Euch bewusst auf was Ihr Euch einlasst und dann wird der Rest schon werden. Aber eine überschnelle nicht durchdachte und genau geplante Aktion ist in diesem Land 100% zum scheitern verurteilt.

Liebe Grüsse an alle.
_________________
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt worden wie der Verstand,jeder meint er hätte genung davon mitbekommen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hecki72




Anmeldedatum: 08.10.2007
Beiträge: 18
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: 23.10.2007, 10:25    Titel:

Hi Farouche

Hätte ich vielleicht auch erwähnen sollen. Natürlich sind wir abgesichert. Mein Mann und ich haben ein Haus in Niedersachsen und möchten uns ein Haus oder Wohnung in Hurghada kaufen. Allerdings nicht auf Raten.
Die Eltern von meinem Mann wollen uns dabei unterstützen. Er kennt das Leben dort. Bis zu seinem 15. Lebensjahr ist er in Lybien aufgewachsen. Und sein Vater hat danach bei einer Firma in Ägypten gearbeitet. Die es auch hier in Deutschland gibt. Also so ganz unvorbereitet gehen wir nicht. Trotzdem danke für deine Meinung!!
Dazu kommt noch das meine Schwester mit ihrem Mann auch mitkommen. Alleine wären wir auch nicht.
Wie lange bist du denn schon da? Und was hat dich dahin verschlagen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Farouche




Anmeldedatum: 02.03.2007
Beiträge: 19
Wohnort: Ägypten

BeitragVerfasst am: 23.10.2007, 13:20    Titel:

Liebe Hecki,

das ist gut, denn Rücklagen oder gar etwas Startkapital werden eure Chancen hier auf Dauer Fuss zu fassen beträchtlich erhöhen.Plant genau, holt Euch Informionen von Menschen die dort Leben und es geschafft haben und geht mir Euch selbt hart ins Gericht,was erwartet Ihr vom Leben und was lässt sich mit Euren Möglichkeiten verwirklichen. Wenn Ihr das alles gekärt habt und Euch immer noch sicher seit, das Ihr das "neue Leben" Ägypten wagen wollt. Nur zu , ich wünsche euch viel Kraft und auch Glück!!!!!!
Toi,toi,toi.

Zu meiner Person, ich bin seit ca. 20 Jahren in Ägypten und mich hat es wie viele andere der Liebe wegen hierher gebracht.Der einzige Unterschied zu vielen anderen Verliebten war, das mein Mann zur oberen ägyptischen Schicht gehört und ich mir nie Gedanken um finanzielle Dinge machen brauchte.Wir könnten auch sonstwo auf der Welt ein tolles Leben führen, das es nun gerade Ägypten ist, war purer Zufall. Very Happy
_________________
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt worden wie der Verstand,jeder meint er hätte genung davon mitbekommen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nefertari




Anmeldedatum: 16.10.2007
Beiträge: 24
Wohnort: Rostock

BeitragVerfasst am: 23.10.2007, 14:29    Titel: Hallo alle zusammen!

Also ich möchte nach Ägypten, weil ich dort als Ägyptologe arbeiten möchte und an Ausgrabungen teilhaben möchte. Es ist mein großer Traum alles über diese unbeschreibliche Kultur zu erfahren.
Ich bin zwar noch jung, aber ich bin mir bewusst, dass ich nicht in Deutschland bleiben möchte. Jeden Tag denke ich an dieses wunderbare Land und in der Nacht richte ich den BLick zu den Sternen und lasse meine Gedanken schweifen.
Ich werde in einem halben Jahr mit meinem Studium beginnen und nach ca. 5 Jahren fertig sein. Zwar sind die Aussichten auf eine Festanstellung schlecht, aber ich werde für meine Träume kämpfen. Wenn man nicht einmal bereit ist dafür zu kämpfen kann man sich auch gleich aufgeben. Jeder sollte seine selbst gestelten Ziele energisch verfolgen. In diesem Sinne werde ich meinen Magister erfolgreich abschließen und an wissenschaftlichen Arbeiten teilhaben.
Das alles mag sich für einige von euch wie ein naiver Kindertraum anhören, aber aufgeben werde ich niemals.
_________________
Es lebe die Ägyptologie!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger
Auswanderin

Gast





BeitragVerfasst am: 23.10.2007, 15:12    Titel:

Ja dann nefertari:

Yalla!
Nö! Naiv finde ich das Verfolgen von Zielen nicht.

LG
Auswanderin
Nach oben
Nefertari




Anmeldedatum: 16.10.2007
Beiträge: 24
Wohnort: Rostock

BeitragVerfasst am: 23.10.2007, 15:33    Titel: Hallo Auswanderin

Erstmal wollte ich mich für deine Ratschläge bedanken. Bin immer wieder offen für eure Meinung und Ratschläge.
_________________
Es lebe die Ägyptologie!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger
Frono




Anmeldedatum: 14.11.2007
Beiträge: 14
Wohnort: Lichtenstein/ Sachsen

BeitragVerfasst am: 14.11.2007, 13:43    Titel:

Hallo Farouche

Ich finde Nefertari´s entschuß absolut großartig. Lebe Deinen Traum! Sicher ist es nicht leicht, aber wenn´s klappt, kann man sagen , ICH HABS GESCHAFT. Ich möchte auch raus aus Deutschland, aber ich sage immer wieder, wenn es nicht 100% sicher ist, was ich mir da aufbauen will, lasse ich die Finger davon. Deshalb bin ich jeden Tag im Netz und belese mich, stelle Anfragen bei Behörden u.s.w. Ich glaube das ich mit Dir, da Du schon so lang in Ägypten Wohnst, eine gute ansprech Partnerin gefunden habe.?

Gruß Mirko
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
marym92




Anmeldedatum: 11.11.2007
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 14.11.2007, 22:11    Titel: Ägypten das Land meiner Hoffnung

Hallo zusammen
ich lebe in Hurgahda weil mir das Klima sehr gut tut , ich bin schwer Erkrankt und die Schulmedizin hat mich aufgegeben , und ich möchte die Zeit die mir bleibt sinvoll nutzen .
Die kälte und den Regen mag ich nicht und hier passiert das wohl weniger Laughing .....
Hier kann ich mit meinem Geld besser leben als in der Schweiz ...
Auch habe ich sehr gute Freunde hier nicht nur Europärer meine beste Freundin ist Ägypterin (hab ich natürlich auch in der Schweiz sorry Moni und Marianne ha eui lieäb ) Very Happy
Das Leben ist gar nicht so schlecht hier wie man sagt ... aber es giebt überrall gute und schlechte Menschen . Twisted Evil Very Happy
Auswandern ist nicht die schlechteste Art sein Leben zu leben man muss nur wiesen was man will ..... sonnige Grüsse Marym Very Happy
_________________
Lebe das leben und sei so wie du bist.. Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sweetemotion08




Anmeldedatum: 28.06.2007
Beiträge: 105
Wohnort: Hurghada - Red Sea

BeitragVerfasst am: 16.11.2007, 14:05    Titel: ....

Erst einmal wollte ich mich wieder zurueck melden. wie viele schon wissen war ich ja auf grund eines schweren autounfalles meiner mum fuer 2,5 wochen in Deutschland und deshalb sehr gestresst.
( deshalb nicht online )

Finde es schoen doch einige Nachrichten von euch bekommen zu haben.
Und in diesem Fall muss ich sagen stimme ich eigentlich jeder Nachricht vollkommen zu....

1. Leb deine Traeume und erfuelle sie dir... kaempf darum...
2.kommt nicht wegen irgendwelchen habibis...
3.sichert euch wirklich voher ab....

Ich habe meine Zeit in Deutschland auf eine gewisse art und weisse doch genossen auch wenn es wirklich stress pur war, aber als ich wieder aus dem Flugzeug gestiegen bin und den ersten Atemzug genommen habe, da wusste ich sofort ich bin wieder zu hause - in Aegypten ...

Zu marym92:

Ich weiss zwar nicht was du hast und wie es dir geht, aber ich wollt dir nur mal sagen das ich das wirklich super stark finde.
andere geben sich dann schon auf...aber du willst noch dein restliches leben geniessen...SUPER KLASSE!!!!

Zu Nefertari:

GIB NICHT AUF!!!!

Zu Hecki:

ich geb dir vollkommen recht. Ich arbeite hier manchmal weitaus mehr als 12 Stunden am Tag....
und ich liebe meine arbeit so sehr....in deutschland wuerd mich jede minute ueber 8 stunden ankotzen....
und es stimmt auch, viele leute die ich kenne die vllt ihre 500LE im monat haben sind so glueckliche menschen .... nicht wie in deutschland, was job und geld angeht kenn ich kaum " glueckliche Menschen " ....Leider..........

Prinzessin:

Du hast sowieso immer recht - da wir in der hinsicht einer meinung sind Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Yahoo Messenger MSN Messenger
*Prinzessin*




Anmeldedatum: 17.08.2007
Beiträge: 99
Wohnort: Hurghada

BeitragVerfasst am: 16.11.2007, 22:46    Titel: ...

@sweet-emotion: Ach Jasmin Schätzchen jetzt bin ich aber echt gerührt. Wink . Ja wir sind uns eh immer einig, he he, freu mich schon auf Dich , ist ja fast geschaft, noch 8Tage. meld mich sobald ich da bin.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ägypten Forum -> Auswandern nach Ägypten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2


Urlaub in Ägypten
    Ausflüge in Ägypten ab Hurghada, Luxor, Sharm El Sheikh oder Kairo    


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Wieso denken soviele so negativ????? manuchen192 Off-Topic - Dies und Das 9 08.02.2009, 13:49 Letzten Beitrag anzeigen






Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de , optimiert mit SEO phpBB
Home   Flüge    Hotels    Mietwagen    Nilkreuzfahrten    Reiseangebote   Partner   Sprachkurs Ägyptisch   Pauschalreisen
Forum Ägypten
2006 © Copyright Aegypten-Urlauber.de. All rights Reserved.  Impressum | Datenschutz
Thema: Wieso?