Ägypten ForumForum ÄgyptenÄgyptenforumAegypten ForumÄgypten Community
Ägypten-Infos  |  Reiseberichte  |  Ägypten-Forum  
Ägypten Forum

 

 FAQFAQ   LexikonLexikon   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Auswandern aber wie und wohin?? Viele offene Fragen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ägypten Forum -> Auswandern nach Ägypten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
borzellone




Anmeldedatum: 22.03.2007
Beiträge: 3
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 22.03.2007, 19:22    Titel: Auswandern aber wie und wohin?? Viele offene Fragen

Hallo!
Habe hier mal rumgelesen, doch so richtig viele Infos habe ich garnicht gefunden.....leider!!!
Wir sind ein Parr und wollen gemeinsam hier aus dem ätzenden Deutschland abhauen und ein neues Leben anfangen, doch ein wenig Sicherheit wollen wir halt schon haben.........aber mit Ägypten kennen wir uns nicht so aus.
Was braucht man z.B. alles, wie findet man als Archäologin und als Justizvollzugsbeamter dort Arbeit? Wie sind die Verdienste? Das wichtigste eigentlich wäre auch zu wissen, wie dort die Krankenversicherung und die Rentenabsicherung läuft! Gibt es dort überhaupt soetwas??

Werden dort auch deutsch sprechende Leute. Wir sprechen beide Englisch, meine Frau perfekt, ich ein wenig.........aber man kann ja alles lernen, oder? Smile

Naja, vielleicht hat ja jemand hier wirkliche Tipps, wie wir mit unseren Gedanken weiter kommen und diese vielleicht bald in die Tat umsetzen können.

Bis dahin viele GRüße

Nic und Rainer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name Yahoo Messenger
Aegypten Urlauber







Verfasst am:     Titel: Urlaubsangebote

Nach oben
ana

Gast





BeitragVerfasst am: 23.03.2007, 00:51    Titel: Re: Auswandern aber wie und wohin?? Viele offene Fragen

borzellone hat Folgendes geschrieben:
Hallo!
Habe hier mal rumgelesen, doch so richtig viele Infos habe ich garnicht gefunden.....leider!!!
Wir sind ein Parr und wollen gemeinsam hier aus dem ätzenden Deutschland abhauen und ein neues Leben anfangen, doch ein wenig Sicherheit wollen wir halt schon haben.........aber mit Ägypten kennen wir uns nicht so aus.
Was braucht man z.B. alles, wie findet man als Archäologin und als Justizvollzugsbeamter dort Arbeit? Wie sind die Verdienste? Das wichtigste eigentlich wäre auch zu wissen, wie dort die Krankenversicherung und die Rentenabsicherung läuft! Gibt es dort überhaupt soetwas??

Werden dort auch deutsch sprechende Leute. Wir sprechen beide Englisch, meine Frau perfekt, ich ein wenig.........aber man kann ja alles lernen, oder? Smile

Naja, vielleicht hat ja jemand hier wirkliche Tipps, wie wir mit unseren Gedanken weiter kommen und diese vielleicht bald in die Tat umsetzen können.

Bis dahin viele GRüße

Nic und Rainer



Hallo,

sitze hier und muss doch etwas den Kopf schütteln.

Ihr wollt nach Ägypten evtl. auswandern, weg aus dem "ätzenden" Deutschland und ab in ein 3. Weltland (Entwicklungsland) und fragt nach Krankenversicherung, Rentenversicherung usw.

Eine Krankenversicherung kann man abschließen, kommt darauf an, wo ihr hin wollt. Rentenversicherung haben in Ägypten nur Beamte und die Rente ist mehr als gering.

Die Löhne sind auch sehr niedrig. Wenn du dort als Europäer in Euro bezahlt wirst, ist der Höchstlohn bei € 300,00-€ 400,00 bei einer 6 Tage Woche. Eine Wohnung dort kostet aber umgerechnet, falls ihr Wert auf Europäischen Standard legt, ab € 200,00 aufwärts (2 Zimmer).

Als Justizvollzugsbeamter wirst du hier in Ägypten nicht arbeiten können.

Ihr benötigt eine Arbeitserlaubnis, die bekommt ihr über euren Arbeitgeber und die kostet Geld und man muss nachweisen können, das diese Arbeit kein Ägypter ausführen kann. Ohne Arbeitserlaubnis, arbeiten auch viele, ist aber nicht empfehlenswert, kann sehr teuer werden und es kann passieren, dass du das Land verlassen muss.

Dann herrschen dort vollkommen andere Sitten und ich empfehle euch das Buch "Kulturschlüssel Ägypten" zu lesen und es wäre von Vorteil die Sprache wenigstens etwas zu sprechen und zu verstehen und zwar ägyptisch-arabisch und nicht Hocharabisch, denn das verstehen die meisten Einheimischen nicht.

Schaut euch die Job-Börsen an und sucht gezielt nach Jobangeboten in Ägypten oder gebt im http://www.kairofamiliennetz.de/index.htm ein Anzeige auf oder schaut dort nach Jobs.

Wenn ihr könnt, verbringt erstmal euren Jahresurlaub dort und zwar in einer Wohnung nicht im Hotel und dann entscheidet und Übrigens sooo ätzend ist Deutschland nun auch nicht (nur das Wetter im Moment) oder wozu fragt ihr nach der Rentenversicherung?
Wink

VG
ana
Nach oben
borzellone




Anmeldedatum: 22.03.2007
Beiträge: 3
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 23.03.2007, 07:34    Titel:

Hallo ana!

Danke für Deine Infos. Natürlich ist der Lebensstandart in Ägypten nicht so hoch wie der der deutschen, doch sicherlich hat man dort aber ein ruhigeres Leben, oder?

Zu Deiner Frage: Übrigens sooo ätzend ist Deutschland nun auch nicht (nur das Wetter im Moment) oder wozu fragt ihr nach der Rentenversicherung?

Warum? Naja, wie wir Deutschen halt so sind, möchte man sein Rentendasein auch schon irgendwie gesichert wissen, oder arbeiten die Leute in Ägypten, bis sie tod umfallen?? Confused
Es ist ja wirklich schwierig noch überhaupt sein Altersdasein irgendwie über die Runden zu bekommen......ob in Deutschland oder wo auch immer, denn mit knapp 40 sich im anderen Land wieder alles neu aufzubauen stelle ich mir recht schwierig vor.

Natürlich ist Deutschland kein schlechtes Land, zumindest Landschaftlich sehr toll, doch das Wetter und die Politik........ und das sage ich als Beamter!!! Deshalb fällt es mir aber auch doppelt so schwer, eine Entscheidung zu treffen, denn der Job ist für immer weg, wenn wir den Schritt wagen.

Gibts denn in Ägypten garkeine Gefängnisse????

Viele Grüße
Rainer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name Yahoo Messenger
LadyJulia




Anmeldedatum: 18.01.2007
Beiträge: 154
Wohnort: Safaga

BeitragVerfasst am: 23.03.2007, 11:33    Titel:

Zitat:
doch sicherlich hat man dort aber ein ruhigeres Leben, oder?


hihi... das kommt drauf an was man unter ruhig versteht.... ein staendiges gehupe, nicht schlafen koennen vor 2 wegen der zu lauten Fernseher oder der musik,... klar sind die Menschen hier halt etwas gelassener, aber gerade von den Europaeern erwarten sie dann doch die angeborene Punktlichkeit und die gute arbeit (gerade beim Job)

Zitat:
oder arbeiten die Leute in Ägypten, bis sie tod umfallen??


Na das bestimmt nicht, aber du darfst nicht vergessen, das die Aegypter in einer Grossfamilie leben, da sind dann die Kinder spaeter fuer die Eltern verantwortlich... Also von Rente habe ich hier noch nie was gehoert. Ich weiss das mein Mann 500 LE von der arbeitsstelle seines Vaters bekommt, da er leider verstorben ist, aber ich weiss auch nicht wie lange dieses Geld gegeben wird.

Zitat:
Gibts denn in Ägypten garkeine Gefängnisse????


Oh doch Gefaengnisse gibt es hier, die Frage ist nur ob du da wirklich arbeiten willst (wenn du ueberhaupt darfs - was ich mir nicht vorstellen kann - Bei der Gewalt die dort herrscht... Ich denke als Europaeer kann man da rein psychisch nicht lange arbeiten. Schau dir doch mal die ganzen Videos im Internet an... und das ist bestimmt nicht alles...
_________________
sonnigen Gruss aus Safaga
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ana

Gast





BeitragVerfasst am: 23.03.2007, 13:16    Titel:

Zitat:

Natürlich ist der Lebensstandard in Ägypten nicht so hoch wie der der deutschen, doch sicherlich hat man dort aber ein ruhigeres Leben, oder?


Ein ruhigeres Leben? Was verstehst du darunter? Ich bin der Meinung, das Leben dort ist anstrengender als hier bei uns, denn du hast dort eine 6 Tage Woche oft 12 Stunden oder mehr am Tag arbeiten für weniger Geld, weniger Absicherung.

Zitat:
Warum? Naja, wie wir Deutschen halt so sind, möchte man sein Rentendasein auch schon irgendwie gesichert wissen, oder arbeiten die Leute in Ägypten, bis sie tod umfallen??


Also, dein Leben als Rentner hier wird "gesichert" sein, jedenfalls mehr als in Ägypten, es sei denn, ihr verfügt über genügend Geldmittel - jetzt - um entsprechende Lebensversicherungen oder ähnliches abschließen zu können, damit ihr ein angenehmes Leben als Rentner in Ägypten habt.
Leben, kann man dort wesentlich günstiger.
Ohne arbeiten zu müssen, lebt es sich auch gut, aber dann muss man genügend Geld haben oder sich mit einer super genialen Idee dort selbständig machen.

Zitat:
Natürlich ist Deutschland kein schlechtes Land, zumindest Landschaftlich sehr toll, doch das Wetter und die Politik........ und das sage ich als Beamter!!! Deshalb fällt es mir aber auch doppelt so schwer, eine Entscheidung zu treffen, denn der Job ist für immer weg, wenn wir den Schritt wagen.


Also ganz ehrlich, wenn du Beamter bist, dann lasse dich doch für 1 Jahr freistellen und dann hast du immer die Möglichkeit zurück zu gehen und ich bin überzeugt, du wirst es machen.

Dort gibt es Gefängnisse, aber nicht mit denen von uns zu vergleichen, denn dort wird gefoltert, an den Genitalien Stromstöße, ständig Licht, dröhnende Musik usw. Kannst ja mal bei google nach Folter Videos Ägypten schauen. Ich kann sie mir nicht ansehen, ohne das mir schlecht wird.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass du dort arbeiten möchtest/könntest.

Wie gesagt, Urlaub oder eine begrenzte Zeit dort leben oder immer dort leben und sich den Lebensunterhalt dort zu verdienen sind wirklich 2 Paar Schuhe.
Ägypten und Deutschland ist ein sehr großer Unterschied und man sollte es sich wirklich sehr gut überlegen und vorbereiten.

VG
ana
Nach oben
daniel_k

Site Admin


Anmeldedatum: 14.08.2006
Beiträge: 1023
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 24.03.2007, 11:58    Titel: Re: Auswandern aber wie und wohin?? Viele offene Fragen

Hallo Nic und Rainer,

herzlich willkommen im Ägyptenforum.

borzellone hat Folgendes geschrieben:
Hallo!
Habe hier mal rumgelesen, doch so richtig viele Infos habe ich garnicht gefunden.....leider!!!


Das das Forum noch relativ jung ist, sind noch nicht alle Fragen beantwortet. Da es sich aber nicht nur um ein Informationsforum handelt, sondern auch um ein Diskussionsforum, wäre es sinnvoll die Fragen zu stellen die einen interessieren. Sicherlich kann dann der ein oder andere dann gezielte Informationen geben.

ana hat Folgendes geschrieben:

sitze hier und muss doch etwas den Kopf schütteln.

Ihr wollt nach Ägypten evtl. auswandern, weg aus dem "ätzenden" Deutschland und ab in ein 3. Weltland (Entwicklungsland) und fragt nach Krankenversicherung, Rentenversicherung usw.


@ ana
aber wenn ich weiss das ich in ein Entwicklungsland auswandern möchte, dann interessiert mich doch gerade wie ich dort im Krankheitsfall abgesichert bin. Also ich finde die Frage durchaus berechtigt. (Dafür ist das Forum ja da Wink )

Gruss
Daniel
_________________
Ägypten Urlaub | Ägypten-Lexikon | Ägyptisch Sprachkurs
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ana

Gast





BeitragVerfasst am: 24.03.2007, 13:03    Titel:

@daniel

Zitat:
@ ana
aber wenn ich weiss das ich in ein Entwicklungsland auswandern möchte, dann interessiert mich doch gerade wie ich dort im Krankheitsfall abgesichert bin. Also ich finde die Frage durchaus berechtigt. (Dafür ist das Forum ja da Wink )


das ist richtig, dazu ist ein Forum da, aber ich habe den Kopf geschüttelt, weil es heißt:
Zitat:
Wir sind ein Parr und wollen gemeinsam hier aus dem ätzenden Deutschland abhauen und ein neues Leben anfangen, doch ein wenig Sicherheit wollen wir halt schon haben..


Deutschland ist zwar ätzend, aber die Sicherheit möchte man dann schon "mitnehmen"

VG
ana
Nach oben
Auswanderin

Gast





BeitragVerfasst am: 25.03.2007, 01:00    Titel:

Wink

Zuletzt bearbeitet von Auswanderin am 20.05.2009, 09:14, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
borzellone




Anmeldedatum: 22.03.2007
Beiträge: 3
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 25.03.2007, 18:44    Titel:

Hallo Auswanderin!

Danke für Deine Antwort. Wenn ich mal ehrlich sein soll, dachte ich mir schon soetwas...........ich meine im Bezug auf Rente usw.!
Naja, die deutschen Politiker verstehen es zwar, einen das Leben in unserem Land nicht gerade lebenswerter zu machen ( die Hauptsache ist ja, das die Ihre Taschen voll haben, damit es ihnen derzeit sowie auch im hohen Alter gut geht! ), aber letztendlich ist unser "Sozialstaat" anscheinend immer noch besser als so manch anderer. Natürlich war mir auch das klar, doch wenn man etwas plant, gehören solche Fragen für mich dazu.

Nach und nach kommen wir zu der Erkenntnis, das es leider doch besser ist, seinem Job hier bis zur Rente/ Pension nachzugehen und dann dorthin zu gehen, wo es einem am besten gefällt........ ob es dann Deutschland, Ägypten, oder oder oder ist, das steht dann in den Sternen, denn wer weis so genau, ob wir den Tag X überhaupt erleben!? Vielleicht arbeiten wir in 20 Jahren ja schon bis zum 80. Lebensjahr?? Smile ........ eines weis ich dann aber: ich höre sofort auf in meine Rentenkasse einzubezahlen ....hehe Smile

Tatsächlich würde es nur aus Deuschland raus gehen, wenn man wirklich einen deutschen Arbeitgeben finden würde, doch das wird wohl in meinem Beruf zumindest genau so unwarscheinlich sein, wie ein 6er im Lotto!

Naja, sollte jemand vielleich Arbeitgeber in Deutschalnd kennen, welche in Ägypten tätig sind, wäre ich für einen Hinweis dankbar!

Bis dahin erstmal viele liebe Grüße zurück! Smile

Rainer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name Yahoo Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ägypten Forum -> Auswandern nach Ägypten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


Urlaub in Ägypten
    Ausflüge in Ägypten ab Hurghada, Luxor, Sharm El Sheikh oder Kairo    


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Wer kann helfen ..ich weiss sind viel... Caroline Off-Topic - Dies und Das 1 16.06.2018, 14:17 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Nicht immer Ägypten - wohin kann es n... Hairo Off-Topic - Dies und Das 2 07.07.2017, 21:31 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Auswandern nach Dahab SunnyDahab Auswandern nach Ägypten 7 26.05.2015, 23:28 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Erfolg aber ohne Schönheitsfehler nagi Off-Topic - Dies und Das 0 14.03.2015, 17:25 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Auswandern nach Sharm el Sheikh Andy1991 Sharm El Sheikh 1 20.01.2015, 09:14 Letzten Beitrag anzeigen






Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de , optimiert mit SEO phpBB
Home   Flüge    Hotels    Mietwagen    Nilkreuzfahrten    Reiseangebote   Partner   Sprachkurs Ägyptisch   Pauschalreisen
Forum Ägypten
2006 © Copyright Aegypten-Urlauber.de. All rights Reserved.  Impressum | Datenschutz
Thema: Auswandern aber wie und wohin?? Viele offene Fragen