Ägypten ForumForum ÄgyptenÄgyptenforumAegypten ForumÄgypten Community
Ägypten-Infos  |  Reiseberichte  |  Ägypten-Forum  
Ägypten Forum

 

 FAQFAQ   LexikonLexikon   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Betreuung für 3jährige

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ägypten Forum -> Bildung, Gesundheit und Arbeit
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
fabelfee




Anmeldedatum: 28.04.2010
Beiträge: 30
Wohnort: Springe

BeitragVerfasst am: 05.10.2010, 18:16    Titel: Betreuung für 3jährige

Hay!!

Ich wollte mal nach Euren Erfahrungne bezüglich der Kinderbetreuung fragen..
was bevorzugt Ihr oder würdet Ihr raten??

Die Betreuung einer 3jährigen durch eine ägyptische oder deutsche Nanny oder ein deutscher Kindergarten und wie habt Ihr das gemacht??

schießt los, ich brauche ein paar Tips Wink Wink Wink Wink Wink
_________________
Träume nicht dein Leben sondern lebe Deinen Traum

Wenn nicht jetzt, wann dann??
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Aegypten Urlauber







Verfasst am:     Titel: Urlaubsangebote

Nach oben
maherba




Anmeldedatum: 17.02.2007
Beiträge: 9063
Wohnort: mal hier - mal da

BeitragVerfasst am: 05.10.2010, 21:38    Titel:

Hallo fabelfee,

wo willst du denn hin?

In Hurghada z.B. oder auch Kairo gibt es deutsche Kindergärten.
_________________
Ganz liebe Grüße

und denkt dran: Wenn ihr auf Reisen geht um etwas anderes zu sehen - dann beklagt euch nicht - wenn alles anders ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
fabelfee




Anmeldedatum: 28.04.2010
Beiträge: 30
Wohnort: Springe

BeitragVerfasst am: 06.10.2010, 20:23    Titel:

Hey!!#
soweit ich das richtig verstanden habe, El quseir (sorry, ich glaub ich lerne nie wie das geschrieben wird)
Den Kindergarten/Schule in Hurghada hab ich schon gefunden, aber ich weiß nicht ob ich jeden Tag ca. 300 Km fahren will um Mausi da hinzubringen, da wäre mir was in der Nähe schon lieber.... Embarassed Embarassed Embarassed Embarassed Embarassed
_________________
Träume nicht dein Leben sondern lebe Deinen Traum

Wenn nicht jetzt, wann dann??
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
maherba




Anmeldedatum: 17.02.2007
Beiträge: 9063
Wohnort: mal hier - mal da

BeitragVerfasst am: 06.10.2010, 21:16    Titel:

fabelfee hat Folgendes geschrieben:
Hey!!
soweit ich das richtig verstanden habe, El quseir (sorry, ich glaub ich lerne nie wie das geschrieben wird)


Eigentlich egal wie es geschrieben wird Wink ,
was u.U. wichtiger ist - warst du schon mal dort Idea ?

Kennst du die Infrastruktur - nur ein klitze kleines bisschen? Shocked

Ägypten ist m. E. - nie und nimmer ein Auswanderungsland mit einem kl. Kind - es sei denn - man hat ne Menge Geld im Rücken - um Problemzeiten locker zu überleben.
_________________
Ganz liebe Grüße

und denkt dran: Wenn ihr auf Reisen geht um etwas anderes zu sehen - dann beklagt euch nicht - wenn alles anders ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
fabelfee




Anmeldedatum: 28.04.2010
Beiträge: 30
Wohnort: Springe

BeitragVerfasst am: 07.10.2010, 19:18    Titel:

ich fliege mit der Kleinen hin, wenn ich aus der Klinik entlassen werde, dann aber erstmal nur für einen Urlaub. Mein Freund ist schon seit Monaten dort.
Nach dem Urlaub werde ich entscheiden.

Ähm, das Geld haben wir im Rücken, auch wenn sich das irgendwie Sch...e anhört
_________________
Träume nicht dein Leben sondern lebe Deinen Traum

Wenn nicht jetzt, wann dann??
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
maherba




Anmeldedatum: 17.02.2007
Beiträge: 9063
Wohnort: mal hier - mal da

BeitragVerfasst am: 08.10.2010, 09:18    Titel:

fabelfee hat Folgendes geschrieben:
ich fliege mit der Kleinen hin, wenn ich aus der Klinik entlassen werde,


Ich wünsche dir von Herzen gute Besserung. Wink

Zitat:
Ähm, das Geld haben wir im Rücken, auch wenn sich das irgendwie Sch...e anhört


Wieso sollte sich das Sch...e anhören?, wenn ihr es habt, ist doch alles im grünen Bereich.
_________________
Ganz liebe Grüße

und denkt dran: Wenn ihr auf Reisen geht um etwas anderes zu sehen - dann beklagt euch nicht - wenn alles anders ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
naima




Anmeldedatum: 03.07.2010
Beiträge: 37

BeitragVerfasst am: 08.10.2010, 09:25    Titel:

Liebe Fabelfee

Ich würde das Problem "beim Schwanz" anpacken. Und zwar unter der Voraussetzung, dass ihr gedenkt, einige Jahre dort zu bleiben - wenn dann der Entscheid positiv ausfällt.

Schau dich um und überlege dir, in welche Schule du deine kleine stecken willst. Und dann beachte, was die Schule für Aufnahembedingungen stellt, damit die Kinder überhaupt genommen werden. Und dann entscheide dich, was die beste Lösung für die Überbrückung ist, bis die Einschulung ansteht. Die beginnt oft mit jüngerem Alter, als wir es uns hier gewohnt sind.

Ich kann mir zum Beispiel vorstellen, dass du da, wo ihr sein werdet, keine deutsche Schule finden werdet. Also muss eine andere gute (!) her. Oft sind das dann englischsprachige. Könnte deine kleine schon Englisch? Allenfalls ist ein gewisses Sprachniveau Bedingung, damit man überhaupt aufgenommen wird. Dann könntest du dir überlegen, ob du ein englischsprachiges Nanny engagieren möchtest oder Ausschau halten nach einem guten englischsprachigen Kindergarten/Tageskrippe.

Grundsätzlich Finger weg von ägyptischen staatlichen Schulen! Evtl. kämen ägyptische Privatschulen in Frage, aber die müsstest du gut unter die Lupe nehmen, bevor du entscheidest.
Auch sehr vorsichtig wäre ich bei ägyptischen Nannies. Erstens verstehen die meisten etwas anderes unter Erziehung, als wir das heutzutage bei uns verstehen. Und dann gibt es leider viele Exemplare, die es auch mit der Ehrlichkeit nicht so genau nehmen. Leider.

Aber wenn dein Freund seit längerer Zeit bereits vor Ort ist, dann kann er sich ja einmal umhören. Wie vieles in Ägypten läuft auch dieses Thema über "Mundpropaganda". Gute Nannies sind bekannt. Und geht zum Beispiel eine ausländische Familie wieder zurück oder sonst wie weiter, dann wird oft eine neue Familie für ihr Nanny gesucht.

Liebe Grüsse
Naima
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ägypten Forum -> Bildung, Gesundheit und Arbeit Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


Urlaub in Ägypten
    Ausflüge in Ägypten ab Hurghada, Luxor, Sharm El Sheikh oder Kairo    


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Suche eine Person, Betreuung für ein... Aussi5 Jobangebote und Jobsuche in Ägypten 3 11.04.2011, 21:39 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Welche Reiseapotheke für 3Jährige? Tauchmaus Reisen in Ägypten 1 29.11.2009, 23:08 Letzten Beitrag anzeigen






Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de , optimiert mit SEO phpBB
Home   Flüge    Hotels    Mietwagen    Nilkreuzfahrten    Reiseangebote   Partner   Sprachkurs Ägyptisch   Pauschalreisen
Forum Ägypten
2006 © Copyright Aegypten-Urlauber.de. All rights Reserved.  Impressum | Datenschutz
Thema: Betreuung für 3jährige