Ägypten ForumForum ÄgyptenÄgyptenforumAegypten ForumÄgypten Community
Ägypten-Infos  |  Reiseberichte  |  Ägypten-Forum  
Ägypten Forum

 

 FAQFAQ   LexikonLexikon   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Aktuelle Lage in Dahab
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ägypten Forum -> Dahab
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
maherba




Anmeldedatum: 17.02.2007
Beiträge: 9062
Wohnort: mal hier - mal da

BeitragVerfasst am: 13.03.2011, 18:33    Titel:

Post aus Dahab: Very Happy

Hier ist es immer noch sehr ruhig. In Dahab hat man NICHTS & nochmal NICHTS von der Revolution mitbekommen.

Aber jetzt merkt man, dass alle Aegypter um ein vielfaches entspannter & freundlicher sind.

Sie achten z.B. nun auf IHR Land (nicht mehr Mubaraks Land), halten ihr Dahab auf einmal sauber, etc..
_________________
Ganz liebe Grüße

und denkt dran: Wenn ihr auf Reisen geht um etwas anderes zu sehen - dann beklagt euch nicht - wenn alles anders ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Aegypten Urlauber







Verfasst am:     Titel: Urlaubsangebote

Nach oben
Rotes Meer Taucher




Anmeldedatum: 08.12.2008
Beiträge: 433
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 24.03.2011, 21:36    Titel:

maherba hat Folgendes geschrieben:
.....halten ihr Dahab auf einmal sauber, etc..


Auch Assalah Question Shocked Den dort sah es noch mitte Februar schlimmer aus als auf einer Müllhalde. Embarassed Ich bin mal gespannt Exclamation Werden anfang Dezember wieder für mehrere Wochen dort unseren Urlaub verbringen.
_________________
Gruß von Kurt dem Rote Meer Taucher
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kritisch55




Anmeldedatum: 26.09.2010
Beiträge: 637

BeitragVerfasst am: 17.04.2011, 09:49    Titel:

Assalah ist immer noch saudreckig und wird auch nie sauber aussehen. Gleiches gilt für Nuweiba-Muzeina.

Die Leute dort stören sich einfach nicht an rumliegendem Müll, so wie es auch bei uns Leute gibt, in deren Küche und Wohnzimmer sich 20 und mehr Kartons vom Pizzaservice und massenweise leere Flaschen ansammeln, vielerorts die Leute zu faul sind, Altpapier in die Container zu stopfen und stattdessen das Zeug kartonweise daneben stellen etc.

Und LEER ist es in Dahab! Wenn sonst um diese Zeit täglich 100 weiße Landcruiser aus Sharm für den Schnorcheltrip zum Blue Hole fahren, sind es jetzt vielleicht 10-15 an guten Tagen.
_________________
La Sirene Hotel in Nuweiba - vieles neu macht der April! Bald mit neuer Tauchbasisleitung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
phoenix




Anmeldedatum: 20.06.2011
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 31.07.2011, 16:37    Titel: Was macht Dahab?

Hallo zusammen,
ich war im Sommer 2010 in Dahab. Ein traumhaftes Fleckchen. Ewige Erinnerungen an Schnorcheln, klares Wasser, herrliche 38°C bei denen dir nach dem Schwimmen niemals kalt ist, und abends in einem der zahlreichen halbgefüllten Restaurants essen und träumen während das Meer neben dir an die Steine spritzt, drüben die Lichter Saudi Arabiens, immer noch warme 30°C, die kühlste Temperatur in der Nacht... da meinte man jedes Jahr wiederkommen zu müssen.

Nun sitzen wir hier in Deutschland und fragen uns ständig, wie es wohl nun in Dahab aussieht. Konnten die Restaurants bis jetzt überleben? Gibt es die ganzen kleinen Lädchen noch? Laufen noch Menschen/Touristen an der Promenade entlang? Wer weiß was oder war vor Ort in letzter Zeit?

Beste Grüße phoenix
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
maherba




Anmeldedatum: 17.02.2007
Beiträge: 9062
Wohnort: mal hier - mal da

BeitragVerfasst am: 27.12.2011, 20:18    Titel:

Wir haben Ende Dezember 2011, wie sieht es zurzeit in Dahab aus?

Hallo RotesMeerTaucher,
kannst du uns was sagen, du bist doch seit ein paar Wochen dort. Wink
_________________
Ganz liebe Grüße

und denkt dran: Wenn ihr auf Reisen geht um etwas anderes zu sehen - dann beklagt euch nicht - wenn alles anders ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Rotes Meer Taucher




Anmeldedatum: 08.12.2008
Beiträge: 433
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 27.12.2011, 20:49    Titel:

In Dahab ist es immer noch sehr ruhig. Man bekommt hier absolut nichts mit von Kairo.
Wie aber hier das eine oder andere Geschäft überlebt, bleibt mir ein Rätsel Exclamation
Von einem Tourismusboom kann man nun wirklich nicht reden.
Natürlich haben wir auch gemerkt das das eine oder andere Geschäft geschlossen hat aber dAFÜR WIEDER DAS EIN ODER ANDERE DAFÜR GEÖFFNET HAT.
Wenn jemand noch eine sapezielle Frage zu Dahab ha,t gerne her damit. Wenn´s im Rahmen meiner Möglichkeit liegt werde ich sie auch beantworten.
_________________
Gruß von Kurt dem Rote Meer Taucher
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
maherba




Anmeldedatum: 17.02.2007
Beiträge: 9062
Wohnort: mal hier - mal da

BeitragVerfasst am: 27.12.2011, 22:07    Titel:

Hallo ihr Beiden,

vielen Dank für die Rückmeldung aus Dahab.

In Hurghada ist es ähnlich, es gibt viele Läden die man jahrelang kannte, die nun weg sind. Einige andere wiederum sind neu und die schauen voller Optimismus in die Zukunft.
_________________
Ganz liebe Grüße

und denkt dran: Wenn ihr auf Reisen geht um etwas anderes zu sehen - dann beklagt euch nicht - wenn alles anders ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
phoenix




Anmeldedatum: 20.06.2011
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 28.12.2011, 23:16    Titel:

Ja Hallo ebenfalls an euch Beide!
Danke maherba, dass du mir zu den Infos verholfen hast Razz
Und ein freudiges Danke an Kurt, der Glückliche, der im Roten Meer herumschwirrt, oh wie gern würd ich jetzt auch über einem Flötifisch im Wasser schweben...
Was hört man in Dahab von den Terroristen, die sich in den Bergen herumtreiben? Wie präsent ist das Thema vor Ort? Hat man die Wachen an den Kontrollübergängen verstärkt oder andere Maßnahmen deshalb ergriffen? Fühlt man sich noch in einem Bus oder Taxi sicher?
Alles Überlegungen, die einen weiteren Dahab-Urlaub für mich leider in weite Ferne rücken lassen.
Aber es freut mich zu hören, dass noch Bewegung und Strandleben in dem bezaubernden Örtchen sind.
Viele Grüße in die Sonne Cool
phönix
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rotes Meer Taucher




Anmeldedatum: 08.12.2008
Beiträge: 433
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 29.12.2011, 17:19    Titel:

Zitat:
Was hört man in Dahab von den Terroristen, die sich in den Bergen herumtreiben?

Halte ich persönlich für ein Gerücht, werde mich aber mal schlau machen Exclamation

Zitat:
Wie präsent ist das Thema vor Ort?

Wie gesagt, werde mich mal erkundigen Exclamation

Zitat:
Hat man die Wachen an den Kontrollübergängen verstärkt oder andere Maßnahmen deshalb ergriffen?

Keine anderen Maßnahmen und Kontrollübergänge sind ganz normal besetzt.

Zitat:
Fühlt man sich noch in einem Bus oder Taxi sicher?

Ja, sehr sicher sogar.
Zitat:
Alles Überlegungen, die einen weiteren Dahab-Urlaub für mich leider in weite Ferne rücken lassen.

Schade für dich. Ich fühle mich hier beinahe sicherer als in Deutschland.
_________________
Gruß von Kurt dem Rote Meer Taucher
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
phoenix




Anmeldedatum: 20.06.2011
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 29.12.2011, 22:26    Titel:

Ja, ich kann da auch nur das wiedergeben was ich an Meldungen in den letzten Monaten verfolgt habe und die sich häuften, wie diese:
Die Gasleitung in der ägyptischen Hafenstadt al-Arisch im Norden der Sinai-Halbinsel wurde gesprengt. Das ist schon die zehnte Sprengung der Pipeline seit Jahresbeginn, durch die Ägypten Gas nach Israel und Jordanien liefert. Bis jetzt bekannte sich niemand zu diesem Terrorakt.

...Ermittler gehen davon aus, dass die Täter auch mit diesem Anschlag gegen die Auslieferung ägyptischen Erdgases nach Israel protestieren wollen. Im Juli waren die Angreifer mit Maschinengewehren bewaffnet gewesen und hatten Mitarbeiter des staatlichen Energiekonzerns Gasco dazu gezwungen, eine Pumpstation zu verlassen. Nach zwei ähnlichen Anschlägen Anfang Februar und Ende April fielen die Lieferungen nach Israel und Jordanien für mehrere Wochen aus.

...Es war das sechste Attentat gegen die Pipeline seit dem Ende der Herrschaft von Präsident Husni Mubarak im Februar. Die Gaslieferungen an Israel sind wegen der Vorzugsbedingungen in Ägypten sehr umstritten. Die neue Regierung versucht, das Abkommen nachzuverhandeln.

Vom 5. November 2011 berichtet CNN, Beduinen auf der ägyptischen Halbinsel Sinai nähmen afrikanische Flüchtlinge auf ihrem Weg ins benachbarte Israel gefangen. Geeignete Opfer würden ihrer Nieren oder ihrer Leber beraubt, wieder zugenäht und bald darauf sterben. …,dass die Organe in mobilen Operationsräumen entnommen, zunächst in Kühlschränken gelagert, dann nach Kairo gebracht und dort implantiert würden. (Wurde auch im November im ZDF thematisiert)

Nach solchen Meldungen macht man sich natürlich nun Gedanken, hinsichtlich ob da jetzt alles aus dem Ruder läuft und jeder macht was er will. Und wo die sich überall herumtreiben...??
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rotes Meer Taucher




Anmeldedatum: 08.12.2008
Beiträge: 433
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 30.12.2011, 10:58    Titel:

Kommt immer auf die Sichtweise des Betrachters darauf an.
Ich für meinen Teil glaube nicht immer alles was man mir irgend wo erzählt. Und derjenige hat es dann von einem seiner Schwager dem sein Freund seinem Vater, u.s.w. u.s.w.
Ich persönlich kann auch viel erzählen, das Dahab sicher ist und man hier seine ruhe hat und der nächste sagt "und schon wieder wurde ich von so einem aggresivem Verkäufer belässtigt, hier komme ich nie wieder her.

Ich spreche nur für mich. Dahab ist sicher und ich werde mit meiner Frau und meinen Hunden den Urlaub in vollen zügen geniessen, Inschallah Exclamation Wink Wink
_________________
Gruß von Kurt dem Rote Meer Taucher
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
phoenix




Anmeldedatum: 20.06.2011
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 30.12.2011, 12:59    Titel:

Das sehe ich schon auch so. Ist eben immer ein Spagat, den man wie so oft im Leben machen muss - abwägen, eigene Befindlichkeiten, Augen und Ohren offen halten, ... abschätzen und entscheiden.
Wünsche euch jedenfalls einen weiterhin schönen Urlaub. Und wenn Neuigkeiten auftauchen, dann bin ich über weitere Infos dankbar. Werde die Lage weiterhin verfolgen, in der Hoffnung bald mal wieder das herrliche Klima und die faszinierende Stimmung erleben zu können.
Beste Grüße phönix
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jürgen01




Anmeldedatum: 28.08.2012
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 21.11.2012, 14:49    Titel:

Aegypten: Auswaertiges Amt verschaerft Sicherheitshinweis zur
Sinai-Halbinsel

In den letzten Monaten kam es im Hinterland der Sinai-Halbinsel zu zahlreichen Festsetzungen und kurzzeitigen Entfuehrungen von Touristen. ... Quelle und mehr

Das Auswaertige Amt hat am 19. November auf diese Entwicklung reagiert und seinen Sicherheitshinweis fuer die Sinai-Halbinsel deutlich verschaerft. Quelle und weiterlesen auf der HP vom AA

Aktuell reisen zahlreiche Gaeste in Aegypten, zwei Gaeste verbringen derzeit einen Badeaufenthalt in Sharm el-Sheikh. Alle unsere Aegypten-Gaeste sind
wohlauf.

Weitere Aegypten-Reisen beginnen ab dem 22. November, Badeaufenthalte in Sharm el Sheikh sind erst wieder ab Februar 2013 gebucht.

Wegen der seit laengerem bestehenden Sicherheitsprobleme bieten wir in
diesem Jahr keine Ausfluege und Aufenthalte im Hinterland der
Sinai-Halbinsel an. Auch im Jahr 2013 sind keine Ausfluege geplant. Unser Sinai-Angebot beschraenkt sich ausschließlich auf Badeaufenthalte in Sharm-el Sheikh.

Alle unsere Aegypten-Gaeste erhalten den jeweils aktuellen
Sicherheitshinweis des Auswaertigen Amtes bei Buchung und mit den
Reiseunterlagen. Die Gaeste, die sich derzeit in Sharm el-Sheikh aufhalten, informieren wir umgehend ueber die vom Auswaertigen Amt vorgenommenen.
Wir beobachten die Lage in Aegypten weiterhin sehr aufmerksam und ergreifen bei Bedarf alle fuer die Sicherheit unserer Gaeste erforderlichen Maßnahmen.

Alle unsere Aegypten-Gaeste haben in diesem und im naechsten Jahr ein Recht auf kostenlose Umbuchung bis vier Wochen vor Abreise.

Stand: 20. November 2012

Ihr Studiosus-Sicherheitsmanagement

Studiosus Reisen Muenchen GmbH
Riesstr. 25, 80992 Muenchen
HR München B 40171
Geschäftsführer: Peter-Mario Kubsch
mailto:Studiosus-Sicherheitsmanagement@studiosus.com
http://www.studiosus.com




Text wegen Urhaberrechten vom Mod gekürzt und zusätzlich mit Quellenangaben versehen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
phoenix




Anmeldedatum: 20.06.2011
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 21.11.2012, 16:18    Titel:

Danke für die umfassenden Informationen! Zur Zeit verfolge ich auch täglich intensiv die Nachrichten, so dass insgesamt klar ist, dass Sinai und Dahab in weite Ferne rückt. Sad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rotes Meer Taucher




Anmeldedatum: 08.12.2008
Beiträge: 433
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 22.11.2012, 12:02    Titel:

Und für mich kommt Dahab immer näher. Am 04.12.2012 gehts los. Freu, Freu. Razz Razz Razz Razz Razz Razz Razz
_________________
Gruß von Kurt dem Rote Meer Taucher
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ägypten Forum -> Dahab Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3


Urlaub in Ägypten
    Ausflüge in Ägypten ab Hurghada, Luxor, Sharm El Sheikh oder Kairo    


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Aktuelle Übersicht Nilkreuzfahrten? KairoMann Nilkreuzfahrt 3 18.05.2016, 17:24 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge zur Lage auf dem SINAI langersachse Sinai 2 15.10.2015, 23:09 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Sicherheit in Dahab maherba Dahab 0 25.08.2015, 17:03 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Auswandern nach Dahab SunnyDahab Auswandern nach Ägypten 7 26.05.2015, 23:28 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Happy Dahab maherba Reise-Videos 0 11.04.2014, 12:36 Letzten Beitrag anzeigen






Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de , optimiert mit SEO phpBB
Home   Flüge    Hotels    Mietwagen    Nilkreuzfahrten    Reiseangebote   Partner   Sprachkurs Ägyptisch   Pauschalreisen
Forum Ägypten
2006 © Copyright Aegypten-Urlauber.de. All rights Reserved.  Impressum | Datenschutz
Thema: Aktuelle Lage in Dahab