Ägypten ForumForum ÄgyptenÄgyptenforumAegypten ForumÄgypten Community
Ägypten-Infos  |  Reiseberichte  |  Ägypten-Forum  
Ägypten Forum

 

 FAQFAQ   LexikonLexikon   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Hepatitis Impfung

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ägypten Forum -> Reisen in Ägypten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
dabbi




Anmeldedatum: 21.03.2007
Beiträge: 16
Wohnort: detmold

BeitragVerfasst am: 07.04.2007, 22:33    Titel: Hepatitis Impfung

Eine Frage!
Wie nötig haltet Ihr eine Hepatitis Impfung?
Meine Frau lies sich Impfen.3 Spritzen a 70 Euro (keine Kassenleistung).
Ich nicht (Schwabe).Allerdings bin ich gegen Krankheiten ziemlich
robust. Bei Spritzen dagegen ängstlich.

Gruß dabbi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Aegypten Urlauber







Verfasst am:     Titel: Urlaubsangebote

Nach oben
daniel_k

Site Admin


Anmeldedatum: 14.08.2006
Beiträge: 1023
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 08.04.2007, 07:30    Titel:

Hallo dabbi,

es gab mal 2004 einen Fall einer Hepatitis-Erkrankung am Roten Meer.
Zwingend erforderlich ist diese Impfung für Ägypten nicht, aber sie wird aufjedenfall für Hepatitis A vom Auswärtigen Amt empfohlen -> Sicherheitshinweise vom Auswärtigen Amt

Dort findest du auch ein Merkblatt für Hepatitis A -> Merkblatt

Gruß
Daniel
_________________
Ägypten Urlaub | Ägypten-Lexikon | Ägyptisch Sprachkurs
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Cleo




Anmeldedatum: 16.12.2006
Beiträge: 319
Wohnort: Oberbergischen

BeitragVerfasst am: 08.04.2007, 08:08    Titel:

hallo,

also ich bin bis jetzt 7-mal in Ägypten gewesen. Ich habe bis jetzt keine Impfung.
Wenn man ein wenig drauf achtet, was man essen tut und was man anfaßt, dürfte normalerweise nichts passieren.
Aber das muß jeder selber wissen wie er vorsorgt.

Gruß

cleo

Ich wünsche allen ein frohes Osterfest. Very Happy Laughing
_________________
Katzen lieben Menschen viel mehr als sie zugeben wollen,
aber sie besitzen soviel Weisheit, dass sie es für sich behalten."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
maherba




Anmeldedatum: 17.02.2007
Beiträge: 9029
Wohnort: mal hier - mal da

BeitragVerfasst am: 08.04.2007, 14:47    Titel:

Ich halte es für sehr WICHTIG !

@cleo, du bist, genau wie ich - durch deinen "Kinderverein" auch bei den Familien. Gerade da, und wenn sie noch so sauber sind lauern die Gefahren.

2004 wurden die Menschen in einem guten Hotel infiziert. Schuld war eine verschmutzte Düse eines O-Saftautomaten.

Für mich ist klar - Sicherheit hat man nur mit einer Impfung. Die paar Euros sind hervorragend u. Gewinnbringend angelegt. Immerhin hält der Schutz gute 10 Jahre.
Wenn es dich erwischt, hast du ggf. ein Leben lang was davon.

@dabbi: Hier spart der "Schwabe" am völlig falschen Ende.

LG

PS.: war auch 12 mal vor Ort ohne, aber das ist nun vorbei!!
_________________
Ganz liebe Grüße

und denkt dran: Wenn ihr auf Reisen geht um etwas anderes zu sehen - dann beklagt euch nicht - wenn alles anders ist!


Zuletzt bearbeitet von maherba am 08.04.2007, 15:11, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Diver




Anmeldedatum: 11.02.2007
Beiträge: 69

BeitragVerfasst am: 08.04.2007, 15:01    Titel:

Hallo

Ja mann sollte nicht am falschen Ende sparren. Jedoch muss ich sagen dass ich auch ca 6 Jahre hingefogen binn ohne Impfung und die Hepatitis A,B und C sind in Deutschland auch auf dem Vormarsch. Also ist es nicht verkert sich impfen zu lassen!!!

LG
Diver
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Auswanderin

Gast





BeitragVerfasst am: 08.04.2007, 22:57    Titel:

Hallo Dabbi,

da war deine Frau aber umsichtiger als du. Außerdem hat sie wirtschaftlich agiert. Das müßte dich als Schwaben doch überzeugen. Denk`mal an die Folgekosten einer Hepatitis-Erkrankung.
Das ist wie mit einem Haus, welches du versicherst. Wahrscheinlich brennt es dein Leben lang nicht ab, aber wehe wenn...
Wir sind alle drei geimpft. Denn, sollte es uns erwischen (obwohl viele denken, es trifft nur die anderen), sind die Folgeschäden, wenn wir denn überleben, sehr beeinträchtigend.

Wie es scheint, bist du im Urlaub auf "Sendung". Wie gefällt es euch denn?
Hast du die Angel dabei? Laß`bloß die Nemos leben! Wink

Schöne Grüße
Auswanderin
Nach oben
dabbi




Anmeldedatum: 21.03.2007
Beiträge: 16
Wohnort: detmold

BeitragVerfasst am: 08.04.2007, 23:22    Titel:

Hallo Auswanderin
Es geht erst am 19.04. ab nach Hurghada.Bin noch daheim.

Danke für die Antworten an alle.Wenn ich nochmals nach Ägypten
fliege lasse ich mich vorsichtshalber auch impfen.

Gruß dabbi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cleo




Anmeldedatum: 16.12.2006
Beiträge: 319
Wohnort: Oberbergischen

BeitragVerfasst am: 09.04.2007, 07:45    Titel:

hallo,
ich wollte nur noch erwähnen. Ich hatte als Kind Hepatitis(die ansteckende).
Man hat mir gesagt wenn man die einmal hatte kann man sich nicht mehr anstecken. Und deshalb hat sich für mich das Impfen erledigt.

Gruß

Cleo
_________________
Katzen lieben Menschen viel mehr als sie zugeben wollen,
aber sie besitzen soviel Weisheit, dass sie es für sich behalten."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
maherba




Anmeldedatum: 17.02.2007
Beiträge: 9029
Wohnort: mal hier - mal da

BeitragVerfasst am: 11.04.2007, 19:35    Titel:

dabbi hat Folgendes geschrieben:
Hallo Auswanderin
Es geht erst am 19.04.Gruß dabbi


Die zeit hätte für die erste Spritze gereicht und ein geringer Schutz wäre auch schon da gewesen.

LG
_________________
Ganz liebe Grüße

und denkt dran: Wenn ihr auf Reisen geht um etwas anderes zu sehen - dann beklagt euch nicht - wenn alles anders ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kallimero




Anmeldedatum: 29.09.2007
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 30.09.2007, 09:22    Titel:

Die Beiträge sind zwar schon älter, aber falls sdoch noch jemand hier reinguckt:
Es gibt Neuigkeiten in Bezug auf die Hepatitis-Impfungen. Einige Krankenkassen (darunter auch meine, BKK Mobil Oil, Hamburg) zahlen das bereits geleistete Geld für die Hep. A+B Impfungen zurück. Soll heißen: Ich lasse mich von meinem Arzt impfen, zahle dort bar ca. 200€ (weil für A+B) und reiche die Rechnung umgehend bei der Kasse ein. Die übweist mir das Geld innerhalb weniger Tage zurück. Lediglich die Arbeit des Arztes wird mit ca. 30 € von Euch bezahlt werden müssen. Aber das ist ok, find ich.

Fragt am Besten mal Eure Kassen, ob die da auch mit machen. Find ich persönlich klasse. Und die Impfungen halten ja ein paar Jahre. Razz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
maherba




Anmeldedatum: 17.02.2007
Beiträge: 9029
Wohnort: mal hier - mal da

BeitragVerfasst am: 30.09.2007, 09:33    Titel:

Hallo Kallimro,

du hast Recht - Danke.

Seit mitte des Jahres haben sich doch einige Krankenkassen dazu entschieden die Impfungen zu zahlen.

Welche und ob eure KK dabei ist - findet ihr hier:

http://www.fit-for-travel.de/reisemedizin/empfehlungen/index.html?erstattung.htm

LG
_________________
Ganz liebe Grüße

und denkt dran: Wenn ihr auf Reisen geht um etwas anderes zu sehen - dann beklagt euch nicht - wenn alles anders ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
daniel_k

Site Admin


Anmeldedatum: 14.08.2006
Beiträge: 1023
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 01.10.2007, 14:18    Titel:

Na das sind doch mal gute Nachrichten.

Ich denke jetzt gibt es keine Ausreden mehr sich vor der Hepatitis-Impfung zu drücken. Obwohl es eigentlich keine Ausreden gibt sich vor einer solchen Impfung zu drücken.

Gruß
Daniel
_________________
Ägypten Urlaub | Ägypten-Lexikon | Ägyptisch Sprachkurs
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
iris




Anmeldedatum: 11.09.2007
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: 02.10.2007, 12:04    Titel:

Also ich habe mich auch gegen Hepatitis impfen lassen und sehe gerade, dass meine Krankenkasse sogar 80 % der Impfstoffkosten und die ärztliche Impfleistung in Höhe eines regional festgelegten Kassensatzes erstattet. Da muss ich mal schnell nachfragen ob das noch geht. Ich wusste nämlich nicht, dass die Krankenkasse die Hepatitis-Impfung erstattet. Danke für den Tipp.

lg iris
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ägypten Forum -> Reisen in Ägypten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


Urlaub in Ägypten
    Ausflüge in Ägypten ab Hurghada, Luxor, Sharm El Sheikh oder Kairo    


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Messi gegen Hepatitis-C : 1 - 0 nagi Bildung, Gesundheit und Arbeit 1 22.02.2017, 00:33 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hepatitis-Impfung ja oder nein ??? Marius Keller Reisen in Ägypten 8 08.03.2010, 18:01 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Typhus Impfung ? Monsterchen Reisen in Ägypten 3 14.02.2008, 18:26 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hepatitis Carlson13 Reisen in Ägypten 7 17.01.2008, 21:07 Letzten Beitrag anzeigen






Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de , optimiert mit SEO phpBB | commvote.de
Wir empfehlen Ihnen TUIfly.com,
Home   Flüge    Hotels    Mietwagen    Nilkreuzfahrten    Reiseangebote   Partner   Sprachkurs Ägyptisch   Pauschalreisen
Forum Ägypten
2006 © Copyright Aegypten-Urlauber.de. All rights Reserved.  Impressum
Thema: Hepatitis Impfung