Ägypten ForumForum ÄgyptenÄgyptenforumAegypten ForumÄgypten Community
Ägypten-Infos  |  Reiseberichte  |  Ägypten-Forum  
Ägypten Forum

 

 FAQFAQ   LexikonLexikon   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Schnorchelausrüstung?????
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ägypten Forum -> Tauchen in Ägypten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
weps




Anmeldedatum: 20.05.2009
Beiträge: 59

BeitragVerfasst am: 13.06.2009, 21:28    Titel:

ach ja, warum trägt man zum Schnorcheln z.B. einen Shortie? ok, ist wärmer, ist es auch sicherer? gibt ja doch einige nesselnde und giftige Tierchen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Aegypten Urlauber







Verfasst am:     Titel: Urlaubsangebote

Nach oben
maherba




Anmeldedatum: 17.02.2007
Beiträge: 9063
Wohnort: mal hier - mal da

BeitragVerfasst am: 13.06.2009, 22:02    Titel:

weps hat Folgendes geschrieben:
(PS: wo fährst Du denn Ski? dachte Du wärst nur auf Ägypten eingeschworen)


Bin ich auch. Hatte angenommen, dass du eine Silikon-Brille meinst. Phantasie...........

Egal, bevor man zum Schnorcheln Unterwasser geht, spuckt man kurz vorher in die Brille - gegen das Beschlagen - der Selben.

Versuch es einfach und schreib uns später bitte wie es war. Wink
_________________
Ganz liebe Grüße

und denkt dran: Wenn ihr auf Reisen geht um etwas anderes zu sehen - dann beklagt euch nicht - wenn alles anders ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Martin H.




Anmeldedatum: 18.02.2009
Beiträge: 138

BeitragVerfasst am: 14.06.2009, 02:46    Titel:

mares plana avanti ist leider nur ein Teil des Namens. Etwa wie die Typenbezeichnung bei einem Auto!
Wie aber auch bei einem Golf, kommt es doch sehr auf die Variante an!

Es gibt unter anderem:

Mares plana Avanti HP: Reine Schnorchel/Schwimmbadfloße-geschloßenes Fußteil, zwei Stöhmungskanäle/Gummilippen

Mares plana Avanti X3: Gerätefloße-offenes Fußteil, drei Stöhmungskanäle/Gummilippen

Marea plana Avnati quattro: Gerätefloße-offenes Fußteil, vier Ströhmungskanäle/Gummilippen.

Die HP bitte nicht nehmen!

Die X3 ist als Einsteigermodell recht ok.

Die Quattro ist die mit am weitesten verbreitete Floße im Tauchsport. Sie ist seit circa 20 Jahren bis auf einige Veränderungen nonstop eine absolute Größe und ein Topseller im Tauchbereich. Die Seiten sind recht steif, dass Mittelteil sehr flexibel. Im Internetkaufhaus mit den bunten Buchstaben gibt es die ab circa 70€. Sehr gute Floße, bei entspechendem Umgang sehr langlebig.
Würde relativ viel Geld setzen, dass auf 90% aller Tauchboote in Ägypten zumindest ein Paar solcher Floßen zu finden ist.
_________________
100 Kilometer von Biel, ich bin 2010 dabei!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
weps




Anmeldedatum: 20.05.2009
Beiträge: 59

BeitragVerfasst am: 14.06.2009, 13:02    Titel:

Danke Martin H. Very Happy was hältst Du von diesen dünnen Neoprenanzügen? ist das nötig? manche scheinen ja darauf zu schwören.

Ich bin ja mal gespannt was das wird *lach. Auf jeden Fall wird am ersten Tag in der Lagune das Schnorchel geübt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
weps




Anmeldedatum: 20.05.2009
Beiträge: 59

BeitragVerfasst am: 14.06.2009, 16:29    Titel:

Hi Dahabdiver, Laughing Strampelanzug mit Tigermotiv, ich hau mich weg Laughing sieht bestimmt gefährlich aus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
weps




Anmeldedatum: 20.05.2009
Beiträge: 59

BeitragVerfasst am: 21.06.2009, 18:16    Titel:

So, jetzt haben wir Maske, Schnorchel von Maris (Matrix, passt perfekt für uns) und 2mm Füsslinge gekauft.

Sagt mal, wie lange hält man es ohne Anzug eigentlich im Wasser aus, bis man anfängt auszukühlen???? oder das Klappern anfängt?????

Was kostet eigentlich Flossen leihen????

Bin mir noch nicht sicher, was ich mit Flossen mache. Meine Tochter möchte ihre Eigenen, aber ich werde mir wahrscheinlich welche leihen. Sie kann sie doch in der Wasserwacht brauchen, aber für mich lohnt es sich nicht unbedingt.

Es sind noch 71 Tage Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sheyla




Anmeldedatum: 22.05.2007
Beiträge: 908

BeitragVerfasst am: 21.06.2009, 18:26    Titel:

Hallo weps,

mach die keine Sorgen zwecks Auskühlung. Im Sommer ist das Wasser so gut wie pipi-warm, bevor du auskühlst bekommst du eher Schwimmhäute zwischen den Fingern. Wink

LG sheyla
_________________
Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten!

Vorsicht vor Immobilienbetrug in Ägypten!

Infos über Safaga
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
christophp

vorübergehend auf der Strafbank


Anmeldedatum: 23.12.2008
Beiträge: 194

BeitragVerfasst am: 21.06.2009, 19:23    Titel:

@ Sheyla

Einspruch: Stimmt nicht ganz. Selbst wenn das Wasser im Sommer eine Temperatur von 22 Grad hat, hat der menschliche Körper immer noch 37 Grad. Das sind immerhin 15 Grad unterschied, und das Wasser wird den menschlichen Körper nach 45 min. deutlich merkbar auskühlen. Nach Darwins Evolutionstheorie dauert es erheblich länger, bis dir Schwimmhäute wachsen.


.
_________________
Rosa Brillen gefährden die Gesundheit! Sie haben die falschen Dioptrien. Das vermindert den Schärfeneindruck und verfälscht die Detailgenauigkeit!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sheyla




Anmeldedatum: 22.05.2007
Beiträge: 908

BeitragVerfasst am: 21.06.2009, 19:32    Titel:

Hallochen Christoph,

22 Grad Wassertemperatur?- da geh ich doch nicht ins Wasser, huch!

Aber mal ehrlich, als ich im August ne Schnorcheltour gemacht habe, war das Wasser auch etwas weiter draußen wesentlich wärmer als 22 Grad. Aber ich denke mal, wenn einem kalt wird, wird man das sicher schnell merken und zurück zum Boot plantschen. Wink

LG sheyla
_________________
Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten!

Vorsicht vor Immobilienbetrug in Ägypten!

Infos über Safaga
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
christophp

vorübergehend auf der Strafbank


Anmeldedatum: 23.12.2008
Beiträge: 194

BeitragVerfasst am: 21.06.2009, 19:36    Titel:

@ Sheyla

Weichei Cool

.
_________________
Rosa Brillen gefährden die Gesundheit! Sie haben die falschen Dioptrien. Das vermindert den Schärfeneindruck und verfälscht die Detailgenauigkeit!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sheyla




Anmeldedatum: 22.05.2007
Beiträge: 908

BeitragVerfasst am: 21.06.2009, 19:43    Titel:

In diesem Fall bin ich das gern Wink

Das hier steht mir besser

LG sheyla
_________________
Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten!

Vorsicht vor Immobilienbetrug in Ägypten!

Infos über Safaga
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
maherba




Anmeldedatum: 17.02.2007
Beiträge: 9063
Wohnort: mal hier - mal da

BeitragVerfasst am: 21.06.2009, 21:50    Titel:

sheyla hat Folgendes geschrieben:
3Hallo weps,

mach die keine Sorgen zwecks Auskühlung. Im Sommer ist das Wasser so gut wie pipi-warm, bevor du auskühlst bekommst du eher Schwimmhäute zwischen den Fingern. Wink LG sheyla


Oooooooooooh ja, seh ich auch so - einen Anzug braucht es zu eurer Zeit eigentlich nicht - zu eurer Zeit gibt es keine 22°.

Was m. E. ganz wichtiges ist ein optimaler Sonnenschutz von "Hinten" (und auch rundum).

Wer mit dem Schnorcheln nicht so vertraut ist, wird sehr schnell erkennen, das es recht Anstrengend werden kann. Die Atmung zum entspannten Schnorcheln muss erlernt werden. Alles andere wird belastend. Wer gewisse Dinge nicht kann, dem hilft die beste Flosse, der beste Schnorchel oder die modernste Brille nix.

Flossen kann man sehr gut leihen, im Angebot gibts Geräte- und auch Fussflossen.
_________________
Ganz liebe Grüße

und denkt dran: Wenn ihr auf Reisen geht um etwas anderes zu sehen - dann beklagt euch nicht - wenn alles anders ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
weps




Anmeldedatum: 20.05.2009
Beiträge: 59

BeitragVerfasst am: 21.06.2009, 22:38    Titel:

Hi Ihr, danke für Eure Antworten. Also ich denke, ein bisserl Weichei bin ich auch Embarassed aber ich rechne auch mit mehr als 22 Grad.

Tja, ich denke, es ist nicht alles so einfach wie es aussieht. Meine Tochter kann es ja schon und es wäre doch gelacht, wenn ich es nicht hinbekommen sollte.

Zitat:
Wer gewisse Dinge nicht kann, dem hilft die beste Flosse, der beste Schnorchel oder die modernste Brille nix.


nur mit schlechtem Werkzeug, tut man sich um so schwerer. Was meinst Du denn mit gewisse Dinge? Wäre doch interessant zu wissen, auf was man zu achten hat.

Jetzt weiß ich aber immer noch nicht, ca. wie lange man sich (sagen wir mal bei 28 Grad) ohne zu frieren im Wasser aufhalten kann????

dass man leihen kann weiß ich doch Wink Viele Grüße weps
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
maherba




Anmeldedatum: 17.02.2007
Beiträge: 9063
Wohnort: mal hier - mal da

BeitragVerfasst am: 21.06.2009, 22:55    Titel:

weps hat Folgendes geschrieben:

Jetzt weiß ich aber immer noch nicht, ca. wie lange man sich (sagen wir mal bei 28 Grad) ohne zu frieren im Wasser aufhalten kann????


Das ist bei jedem anders - pauschale aussagen sind nicht so einfach - liebe webs - kommt evt. und unter anderem auch auf den Adrenalinspiegel an. Wink

Probiers einfach aus.
_________________
Ganz liebe Grüße

und denkt dran: Wenn ihr auf Reisen geht um etwas anderes zu sehen - dann beklagt euch nicht - wenn alles anders ist!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Martin H.




Anmeldedatum: 18.02.2009
Beiträge: 138

BeitragVerfasst am: 22.06.2009, 00:13    Titel:

@ weps:
weps hat Folgendes geschrieben:
So, jetzt haben wir Maske, Schnorchel von Maris (Matrix, passt perfekt für uns) und 2mm Füsslinge gekauft.

Shocked AARRRGH, nein, nein, nein! Ihr habt, wenn überhaupt, Material von der Firma MARES (nicht Maris) erworben. Die Maske, die du nennst (Matrix), ist meines Wissens nach immer noch von der Firma Cressi!!!

weps hat Folgendes geschrieben:


Tja, ich denke, es ist nicht alles so einfach wie es aussieht. ...


Doch! Auch wenn du am Anfang ein wenig Zeit fürs Üben brauchst, Schnorcheln ist keine große Wissenschaft.
Einfach ein wenig bei den Anderen (bei denen es gut und elegant ausschaut Wink) zugucken, bei Bedarf fragen und dann nachmachen...!

Gerade wenn du nicht direkt mit einem Boot auf Tour gehst, sondern dich ein wenig am Hausriff verlustierst, dann ist es strunz einfach! Der Beinschlag kommt auf Dauer (mit ein wenig abgucken) fast von ganz alleine und wenn es etwas länger dauert, dann ist es auch nicht schlimm. Und wenn du nicht gegen Strömungen ankeulst, dann kommst du auch nicht in Atemnot. Wer beim Schnorcheln und/oder Tauchen außer Atem ist, der macht etwas falsch!!!

weps hat Folgendes geschrieben:

Jetzt weiß ich aber immer noch nicht, ca. wie lange man sich (sagen wir mal bei 28 Grad) ohne zu frieren im Wasser aufhalten kann????


Kommt ganz auf dich an. Insbesondere auf eventuelles Biopren (Ein natürlicher Verwandter des Neoprens Wink ), also auf deine Leibesfülle. Viel Biopren führt zu höherer Kältetoleranz!
Ansonsten kann ich dir sagen, dass es stark damit zusammenhängt wie lange und wie oft du schnorcheln möchtest.
Persönlich halte ich von Neos zum reinen Schnorcheln nicht viel! Sonnenschutz ist ein Muss, absolut richtig. Hier reicht aber ein T-Shirt, oder ein leichtes Lykraoberteil aus!

@ alle:
Auch wenn Schnorcheln eine tolle Erfahrung ist, hängt die Nummer bitte nicht zu hoch auf. Nicht falsch verstehen, aber neben Flossen, Maske und Schnorchel (eventuell Boots) ist alles andere optional. Fangen wir bitte keinen Ausrüstungsthreat über diese Artikel hinaus für das Schnorcheln an!

Wenn jemand sagt, dies sei aber nötig, dann kommt von mir sofort der Hinweis aus die Safetyboje und das Reel!!!

Ich wünsche allen Schnorchlern tolle Eindrücke der Flora und Fauna, aber ich bin gegen eine künstliche Aufplusterung der Materialien, die beim Schnorcheln gebraucht werden.

Bei 81 kg auf 1,90 Meter gehe ich bei Bedarf mit Maske, Schnorchel, Beachwalkern, Flossen und einem T-Shirt zum Schutz vor der Sonne Schnorcheln. That`s it!!!

P.S.: Beim Schnorcheln und beim Tauchen nutzen wir MASKEN, keine BRILLEN!!!
Maske= Nase unter dem Silikon (Druckausgleich in der Maske möglich)
Brille= Nase frei im Wasser (kein Druckausgleich im Innenraum der Brille möglich!!!)
_________________
100 Kilometer von Biel, ich bin 2010 dabei!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ägypten Forum -> Tauchen in Ägypten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3


Urlaub in Ägypten
    Ausflüge in Ägypten ab Hurghada, Luxor, Sharm El Sheikh oder Kairo    


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.







Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de , optimiert mit SEO phpBB
Home   Flüge    Hotels    Mietwagen    Nilkreuzfahrten    Reiseangebote   Partner   Sprachkurs Ägyptisch   Pauschalreisen
Forum Ägypten
2006 © Copyright Aegypten-Urlauber.de. All rights Reserved.  Impressum | Datenschutz
Thema: Schnorchelausrüstung?????