Ägypten ForumForum ÄgyptenÄgyptenforumAegypten ForumÄgypten Community
Ägypten-Infos  |  Reiseberichte  |  Ägypten-Forum  
Ägypten Forum

 

 FAQFAQ   LexikonLexikon   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

A T O N - der Sonnengott
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ägypten Forum -> Ägyptens Götter und Religion
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
khadija




Anmeldedatum: 06.12.2008
Beiträge: 599

BeitragVerfasst am: 15.10.2009, 11:54    Titel:

flori hat Folgendes geschrieben:

hoffe dir ein wenig weitergeholfen zu haben


Ja klar! Die Lektüre werd ich mir auf jeden Fall beschaffen......

Danke FLO Laughing

LG
für einen schönen Tag!

Khadija
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Aegypten Urlauber







Verfasst am:     Titel: Urlaubsangebote

Nach oben
flori




Anmeldedatum: 04.06.2009
Beiträge: 1960
Wohnort: im schönen Schwabenland

BeitragVerfasst am: 15.10.2009, 12:39    Titel:

solltest du so an Nofretete interessiert sein, wäre dies (speziell nur über Nofretete und Echnaton und ihren Schätzen) sicher das richtige für dich:
Nofretete - Echnaton / Haus der Kunst München/ 17. januar - 21. März 1976
oder von Phillip Vandenberg : Nofretete (Scherz Verlag / 340 S.), leider weis ich zu beiden nicht die ISBN.
Übrigens: der Name des Mannes der Meritaton heiatete ( nicht bestätigt)
ist Nefer nefru aton (der schönste der schönen ist Aton) und leitet sich verdächtig nahe aus "Nofretete" ab, wurde aber als Semench Ka Re bekannt,
und da wären wir wieder bei dem Ränkespiel : War Nofretete Semench Ka Re ?
Ein sehr bedeutendes Buch ist auch : Die siebzig grossen Geheimnisse Des Alten Ägypten - von Bill Manley / Federking und Thaler Verlag ISBN
978-3-89405-540-0, da wird des öfteren auf obige Personen näher eingegangen, soie auch deren Verbindung zur Bibel - Laughing FLO
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
khadija




Anmeldedatum: 06.12.2008
Beiträge: 599

BeitragVerfasst am: 15.10.2009, 13:40    Titel:

flori hat Folgendes geschrieben:
solltest du so an Nofretete interessiert sein, .............


Übrigens: der Name des Mannes der Meritaton heiatete ( nicht bestätigt)
ist Nefer nefru aton (der schönste der schönen ist Aton) und leitet sich verdächtig nahe aus "Nofretete" ab, wurde aber als Semench Ka Re bekannt,

und da wären wir wieder bei dem Ränkespiel : War Nofretete Semench Ka Re ?


Als Nofretete-Fan verschlinge ich alles was ich in die Finger bekomm Laughing Laughing

Hmm??? Das lässt mir auch keine Ruhe!
Wenn NEFER NEFRU ATON der Ehemann der erstgeborenen Tochter (MERITATON) des Pharao ECHNATON sein soll........Hä? Idea Dann wäre NOFRETETE in die Rolle des Bräutigams geschlüpft, und demzufole hätte sie ihre eigene Tochter geehelicht.
Tatschenbestand ist ja bekanntlich, dass bei Namensgebung immerwieder diese Abwandlungen von NOFRETETES Namen zu erkennen sind!
Tja, war nun NOFRETETE dieser SEMENCH KA RE?

(Hey FLO, welcher Preis ist denn zur Aufklärung ausgeschrieben? Laughing Laughing Nobelpreis? Confused )
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flori




Anmeldedatum: 04.06.2009
Beiträge: 1960
Wohnort: im schönen Schwabenland

BeitragVerfasst am: 15.10.2009, 15:33    Titel:

na diesen Preis wird wohl so schnell keiner bekommen, und wie ich sehe hast du genauso wie jeder andere verstanden, dass es gar nicht so einfach ist: nämlich es zu verstehen, denn auch diese Theorie kursiert in Fachkreisen und ist genau so wie du es aussprichst, denn wenn man alle Theorien miteinander verbindet = das reinste Kuddelmuddel: der mit die und das mit dem usw. - die Verbindung mit Semench Ka Re ist in allen Belangen (mit Meritaton , als Nofretete daselbst, als Schwiegersohn von Echnaton usw. ) nicht belegt und auch nicht widerlegt, wie so oft in der Geschichte Ägyptens (man bedenke nur den Bau, die Entstehung und die Bauherren der Pyramiden von Gizeh, auch hier ist noch alles offen) - solltest du dir mehrere Bücher oder veröffentlichte Berichte darüber reinziehen, wirst du sehr schnell feststellen, dass es so ist wie ich ober erwähnte: ein absolutes Chaos bei den Herrschern in Bezug auf Familie, Intrigen, Inzucht und Herrschaftsgebahren.- und doch ist gerade bei dem Fall "Amarna" so wenig bekannt und verbirgt sich noch im Ungewissen - auch vielleicht deshalb, weil speziell in diesem Zeitraum einige "Nichkönigliche" sich der Herrschaft bemächtigten und immer wieder geschriebenes in Form von Hieroglyphen tilgten, änderten oder fälschlich zu ihren Gunsten änderten. Ich habe nächste Jahr eine 2 Tagestour von Kairo aus nach Amarna geplant ( hoffentlich klappt`s auch), und da werde ich dann auch der Geschichte vor Ort mal genauer auf den Grund gehen
aber versuch ruhig weiter mich auf die Probe zu stellen und Fragen zu stellen, evtl. sogar einiges dazu beizutragen, vielleicht kommen wir so einer Sache auf den Grund, wo selbst die Ägyptologen dann an sich zweifeln ( und dann gehört der Nobelpreis Uns - boa hei - dann lach ich mich kaputt, werd Chefarchäologe und schick Z.H. in die Wüste = kleiner Scherz am Rande Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing ) FLO
Nagi - willst du auch mitmachen, zu dritt schaffen wir das, dann kaufen wir uns ein Zelt, gehen nach Amarna, ich bring ein Schäufelchen und Pinselchen mit - und los geht`s
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
khadija




Anmeldedatum: 06.12.2008
Beiträge: 599

BeitragVerfasst am: 15.10.2009, 21:24    Titel:

flori hat Folgendes geschrieben:
.............
aber versuch ruhig weiter mich auf die Probe zu stellen und Fragen zu stellen, evtl. sogar einiges dazu beizutragen, vielleicht kommen wir so einer Sache auf den Grund, wo selbst die Ägyptologen dann an sich zweifeln ( und dann gehört der Nobelpreis Uns - boa hei - dann lach ich mich kaputt, werd Chefarchäologe und schick Z.H. in die Wüste = kleiner Scherz am Rande Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing ) FLO
Nagi - willst du auch mitmachen, zu dritt schaffen wir das, dann kaufen wir uns ein Zelt, gehen nach Amarna, ich bring ein Schäufelchen und Pinselchen mit - und los geht`s


Nö, nö, nö.....nix auf die Probe stellen. So war das nicht von mir gemeint. Nachdem was ich so aus deinen Beiträgen entnehme schätze ich es so ein, dass du mir Haushoch überlegen bist! (Soll ein Kompliment sein Laughing )

Juhu! Du Chef. Ich buddeln Laughing Ich bin dabei, dann sind wir zwei und wenn sich Nagi noch einverstanden erklärt dann sind wir schon zu dritt. Denn "viele Hände- schnell ein Ende!" Laughing Laughing Laughing

He FLO, wenn ich jetzt in die Zukunft s e h e,
e r b l i c k e ich ein big Event mit drei bis Dato unbekannten Gesichtern, umjubelt von der Menge, es wird hinter vorgehaltener Hand geflüstert:
"Es - soll - sich - um - ehemalige - Forenuser - handeln!" Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flori




Anmeldedatum: 04.06.2009
Beiträge: 1960
Wohnort: im schönen Schwabenland

BeitragVerfasst am: 15.10.2009, 21:57    Titel:

immer langsam mit die junge Pferde - erst mal schauen was sich ergibt - ich weis zwar einiges, aber doch nicht alles, und wenn ich hier was reinschreibe, dann mit meinem Grundwissen, aber auch ab und zu mit Unterstützung einiger Unterlagen, damit auch nichts falsches dasteht - denn wer weis wer noch mitliest, und wenn ich dann nach old Egypt komme und ich Schmu geschrieben habe, dann ... - ok mal sehn, ausserdem "ehemalige Forenuser" ? - wir bleiben dem Forum weiter treu, schliesslich wollen die sich auch amüsieren.
Spass beiseite - dies ist ein sehr interessantes Thema, das mit wenigen Beweisen und vielen umstrittenen Thesen sehr vorsichtig angegangen werden sollte und jede neue Erkenntnis wäre hier hilfreich, habe zwar über 120 Fachbücher und mehrere Zeitschriften zur Auswahl, aber dennoch ist Amarna
und der Atonkult eines der unerforschesten Bereiche in der Ägyptischen Geschichte . " viele Hände - schnell ein Ende " = das wird wohl unendlich lange dauern, denn Tell el Amarna ist mit den Felsengräbern und allem was dazu gehört fast 60 km² gross ( im Vergleich:Kairo hat mit allen Stadtteilen usw. fast 1600 km²).
mal sehn was Z.H in geraumer Zeit bewerkstelligt , Amarna ist derzeit weniger im Programm, aktuell ist Sakkara Süd. Auch sind die neuesten Funde und Restaurierungen in Drah Abu el Naga und Alexandria vorgezogen.
Kleopatra wäre ein weiteres Diskussionsthema, da aber bin ich nicht auf dem laufenden , wäre für Unterstützung und Infos sehr dankbar
Wink FLO - übrigens Danke für das Kompliment, hab ich hier etwa einen Fan in Bezug Nofretete gefunden ?? Laughing Laughing Laughing
Ich Chef - du buddeln ? nix da ich buddel mit, muss halt ein Leiterchen mitnehmen, falls das Loch zu tief wird.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
khadija




Anmeldedatum: 06.12.2008
Beiträge: 599

BeitragVerfasst am: 16.10.2009, 08:59    Titel:

Moin FLO Laughing

flori hat Folgendes geschrieben:

...........und der Atonkult eines der unerforschesten Bereiche in der Ägyptischen Geschichte . " viele Hände - schnell ein Ende " = das wird wohl unendlich lange dauern, denn Tell el Amarna ist mit den Felsengräbern und allem was dazu gehört fast 60 km² gross .............


....................übrigens Danke für das Kompliment, hab ich hier etwa einen Fan in Bezug Nofretete gefunden ?? Laughing Laughing Laughing

Ich Chef - du buddeln ? nix da ich buddel mit, muss halt ein Leiterchen mitnehmen, falls das Loch zu tief wird...................................



Dein letztes Zitat: Laughing Laughing Laughing Mit so netten Zeilen wird der Tag gleich noch viel schöner Laughing Aber du bist schuld, wenn ich jetzt frische Wäsche brauche! ( Scherz Smile )

In Bezug auf Entfernung-u. Größenschätzung lieg ich eh meist fürchterlich daneben, gehört irgendwie nicht zu meinen Gaben Confused
60 Quadratkilometer!? Da brauchen wir ne Weile Laughing Und Nagi fehlt immernoch im Bunde........
Naja, bei dieser Grösse müssen wir halt schneller buddeln ! Confused So unter dem Motto Oma Otto: Klein Otto beobachtet seine Oma schon ne Weile beim Stricken. Als diese beim Stricken plötzlich immer schneller wird, fagt klein Otto:
" Omaaa? Warum stricktst du so schnell?" Omas Antwort: " Ich muss mich beeilen mein Kind, die Wolle wird alle!" Confused Laughing

(Ich bin dann mal paar Tage offline: Buch auf - Nase rein. Lesen bildet!)

Schööööönes WE @ alle Ägyptenliebhaber!
LG vom NOFRETETE - FAN
Khadija
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flori




Anmeldedatum: 04.06.2009
Beiträge: 1960
Wohnort: im schönen Schwabenland

BeitragVerfasst am: 16.10.2009, 10:39    Titel:

na denn - auch schönes WE - muss eh feste arbeiten - Gruss FLO
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flori




Anmeldedatum: 04.06.2009
Beiträge: 1960
Wohnort: im schönen Schwabenland

BeitragVerfasst am: 19.10.2009, 20:12    Titel:

hi khadija - nach den neuseten Berichten in der BamS :
" Neueste Theorien gehen davon aus, dass Nofretete ihren Gatten überlebte und unter dem Namen Semench Ka Re den Thron bestieg. Als Todesursache vermutet man einen Mord aus Nachfolgestreitigkeiten" - damit dürfte wohl meine Theorie bestätigt sein - Echi heiratete Nofi als sie 13 war, er so um die 20, er regierte ca 17 jahre (1351-1334 c.C.) , also war sie um die 30, bei der neusten Ct-Untersuchung im Tv Bericht über neue Museumsinsel wurde festgestellt dass unter der mit Stuck und Farbe geschönigten Dame
eine wesentlich ältere Person aus Kalkstein abgebildet ist - dann würde auch hier meine Theori stimmen mit Semench Ka Re usw.
weiter steht da :" Die schöne brachte sechs Mädchen zu Welt, aber keinen Sohn, weshalb sich Echi eine Nebenfrau hielt, die mutmaßliche Mutter von TAA, auch 2 seiner Töchter dienten dem Pharao als Geliebte.
Obwohl sie also im Ehebett nicht die Hauptrolle spielte, durfte Nofi als Mitregentin herrschen. Der berühmte blaue Helm, den die Büste trägt, ist der Chepresch, der pharaonische Kriegshelm" =
und Semench Ka Re wird in der Geschichte als Heerführer im Aussendienst dargestell !!! Wink FLO
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
khadija




Anmeldedatum: 06.12.2008
Beiträge: 599

BeitragVerfasst am: 20.10.2009, 09:52    Titel:

flori hat Folgendes geschrieben:

hi khadija - nach den neuseten Berichten in der BamS :
" Neueste Theorien gehen davon aus, dass Nofretete ihren Gatten überlebte und unter dem Namen Semench Ka Re den Thron bestieg. Als Todesursache vermutet man einen Mord aus Nachfolgestreitigkeiten"

damit dürfte wohl meine Theorie bestätigt sein

und Semench Ka Re wird in der Geschichte als Heerführer im Aussendienst dargestell !!!



Moin FLO Laughing

Das sind ja grandiose Neuigkeiten Laughing Laughing Laughing Ich ahnte es: In dir schlummert ein Genie! Und mit deiner bis Dato vermuteten Theorie lagst du richtig. Was machen wir jetzt, wie geht es weiter mit unserem Projekt?
(Ich werd mich bemühen noch ne BamS mit diesem Bericht aufzutreiben. Werd den Artikel ausschneiden, einscannen und dann kommt er zu meinen Akten.........)

Nofretete sagt man nach, dass sie eine begnadete Streitwagenfahrerin war. Sie liebte die Schnelligkeit des Gespanns und verfügte über ein enorm hohes Geschick im Umgang mit den Pferden.........
Zu ihren Vorlieben gehörten ausgedehnte Fahrten in die Wüste, sie mochte die Stille und Einsamkeit, die Kraft der Pferde, genoss den Fahrtwind und beobachtete immer wieder gern den Sonnenuntergang in all seiner Farbenpracht........( romantisch, gell?!)

LG Laughing
Khadija
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flori




Anmeldedatum: 04.06.2009
Beiträge: 1960
Wohnort: im schönen Schwabenland

BeitragVerfasst am: 20.10.2009, 10:00    Titel:

hi - ja echt romantisch - dann werden wir 2 wohl in einem Streitwagen dem Sonnenuntergang entgegen fahren, Nagi mit dem Truck mit den gefundenen Artefakten hinterher . ... 0 happy End Laughing Laughing
Nofi Ausflüge lassen sich auch mit Ihrer Krone und mit Semench Ka Re und den verteidigungsstrategien von Amarna - FLO Laughing Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
khadija




Anmeldedatum: 06.12.2008
Beiträge: 599

BeitragVerfasst am: 20.10.2009, 20:43    Titel:

flori hat Folgendes geschrieben:
......... - dann werden wir 2 wohl in einem Streitwagen dem Sonnenuntergang entgegen fahren, Nagi mit dem Truck mit den gefundenen Artefakten hinterher . ... 0 happy End


Au jaaaa Laughing Laughing Laughing Ich freu mich drauf!
Und selbstverständlich nur in entsprechender Kleidung. Ich werde das schönste Secheru Nesut ( weisses Königsleinen Gewand) prachtvoll geschmückt mit atemberaubend schönem Perlenüberwurf tragen. Und zur krönung tragen wir dann noch die Chepresch-Krone
(auch Kriegskrone genannt) im wunderschönen Blau mit Uräusschlange (gehört zu der Gattung der Giftnattern, auch Ägyptische Kobra genannt. Königin Kleopatra soll ja bekanntlich einer Legende nach Suizid begangen haben indem sie sich von Uräusschlangen beissen liess)
Und schwer behangen von Kopf bis Fuss mit unseren Schmuckartefakten galopieren wir den Sonnenuntergang entgegen.......
Nagi war uns vorraus geeilt und erwartet uns zu einem monumentalen Barbecue bei Kerzenschein Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flori




Anmeldedatum: 04.06.2009
Beiträge: 1960
Wohnort: im schönen Schwabenland

BeitragVerfasst am: 20.10.2009, 23:28    Titel:

Kleopatra ist , wie zwischenzeitlich zu 95% bewiesen, nicht durch Selbstmord gestorben und auch nicht durch eine Kobra - ausserdem: hast du schon was von der neuen Superliveshow von Ben Hur mit dem Wagenrennen gehört ?- da war ich grad und fand die Kostüme super , genau die brauchen wir - Laughing
und Schmuckbehangen - dann brauchen wir Holsteiner, sonst bringen wir die Karre nicht vorwärts, und dann gehts wieder nach Amarna zu Nofi und Echi, weiter buddeln, schliesslich wollen wir alles finden. - Nagi, noch kein State zu diesem Gesülze? - Laughing Laughing Laughing FLO
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flori




Anmeldedatum: 04.06.2009
Beiträge: 1960
Wohnort: im schönen Schwabenland

BeitragVerfasst am: 22.10.2009, 20:25    Titel:

hi khadija - Spass beiseite: Vorbereitungen für 2 tägige Amarnatour (auf eigene Faust ) laufen, hab heute in Kairo mit meinen Freunden und 2 einheimischen Führern Kontakt aufgenommen, weiteres bei Ergebnis, nur soviel - es wird vermutlich Mitte Juni sein, Start und Ziel ist Kairo, mehrere Stationen werden mit dabei sein ( z.B. Beni Hassan , El Aschmunein - Hermopolis/ Tuna el Gebel mit Malawi / Saujet el Amwat - Kom el Ahmar / Thina el Gebel - Frasergräber- / El Bahnasa - Oxyrynchus = Per medjet / Deir el Beschra ) Übernachtung vermutlich in El Minja ( Menat Chufu ) - mit Besuch des neuen Museums und natürlich Amarna - Gruss FLO
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
khadija




Anmeldedatum: 06.12.2008
Beiträge: 599

BeitragVerfasst am: 26.10.2009, 20:07    Titel:

flori hat Folgendes geschrieben:
hi khadija -
Vorbereitungen für 2 tägige Amarnatour (auf eigene Faust ) laufen, hab heute in Kairo mit meinen Freunden und 2 einheimischen Führern ......


Hi FLO Laughing -

Das hört sich ganz toll an!..........und ich wär gern dabei.

(Sorry für mein spätes Posting, war weitab jegl. Zivilisation, No Connection dort)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Ägypten Forum -> Ägyptens Götter und Religion Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 2 von 4


Urlaub in Ägypten
    Ausflüge in Ägypten ab Hurghada, Luxor, Sharm El Sheikh oder Kairo    


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.







Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de , optimiert mit SEO phpBB
Home   Flüge    Hotels    Mietwagen    Nilkreuzfahrten    Reiseangebote   Partner   Sprachkurs Ägyptisch   Pauschalreisen
Forum Ägypten
2006 © Copyright Aegypten-Urlauber.de. All rights Reserved.  Impressum | Datenschutz
Thema: A T O N - der Sonnengott